Datenschutz

1. Allgemein

Für die Nutzung der Dienste von HAPPYCAR ist die Erhebung und Verarbeitung "personenbezogener Daten" erforderlich. Dies sind alle Informationen, die sich auf Ihre Person beziehen und durch die Sie persönlich identifizierbar sind, sei es eigenständig oder in Kombination mit anderen uns vorliegenden Informationen (also z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder das Nutzerverhalten). Diensteanbieter im Sinne des § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz ist die HAPPYCAR GmbH.

Wir legen sehr großen Wert darauf, die personenbezogenen Daten unserer Kunden zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie soll Ihnen daher einen klaren Überblick darüber verschaffen, wie wir Ihre Daten verwenden und schützen. Dafür legt diese Datenschutzerklärung insbesondere dar, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfassen, wie und zu welchen Zwecken wir sie verwenden und an welche Dritten wir diese ggf. weitergeben. Deshalb verpflichten wir uns, personenbezogene Daten, also alle Daten, die bei der Buchung, Registrierung und bei der Nutzung der HAPPYCAR Dienstleistungen durch den jeweiligen Kunden erhoben, verarbeitet und gespeichert wurden, ausschließlich zu Zwecken der Abwicklung von unter unserer Mitwirkung zustande gekommenen Verträgen zu nutzen.

2. Welche Daten zu welchem Zweck gesammelt werden

a) Während der Nutzung unserer Website

Während Sie sich rund um unser Mietwagenangebot informieren werden keine personenbezogenen Daten erhoben, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage und der verwendete Browsertyp. Mit Hilfe von Cookies können wir zudem die Darstellung der Website und unser Angebot optimieren und noch besser auf Sie abstimmen

b) Daten, die wir im Falle einer Anfrage erheben

Sollten Sie Interesse an einem unserer Angebote haben, können Sie uns eine Anfrage z. B. per E-Mail oder Kontaktformular schicken. Die in der Anfrage angegebenen Daten werden von uns zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage gespeichert und für den Fall, dass weitere Anschlussfragen entstehen. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

c) Daten, die wir im Falle einer Buchung erheben

Wenn Sie sich entschließen, einen Mietwagen bei HAPPYCAR zu buchen, werden folgende Daten erhoben: Ihre Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtstag, Telefonnummer. Adresse (Land, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort), Zahlungsinformationen. Wir nutzen Ihre Buchungsdaten in erster Linie dazu, um diese an den jeweiligen Mietwagenanbieter weiterzuleiten, damit der Vertrag zustande kommt und damit dieser mit Ihnen zur Abwicklung Kontakt aufnehmen kann. Wenn Ihre Buchung über einen Zahlungsdienstleister (z. B. Visa oder Mastercard) abgewickelt wird, leiten wir die für die Abbuchung notwendigen Informationen an den von Ihnen gewählten Zahlungsdienstleister weiter. Außerdem nutzen wir Ihre Buchungsdaten im gesetzlich erlaubten Rahmen zu Werbezwecken. Dazu können wir Ihnen anhand Ihrer Buchungsdaten und Ihrem Verhalten auf unserer Website individuelle Angebote auf unserer Website anzeigen, die Ihren Interessen stärker entsprechen. Hierzu setzen wir auch Cookies ein. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Wahlmöglichkeit in Bezug auf Cookies finden Sie in Abschnitt 3.

Im Anschluss einer Mietwagenbuchung informieren wir unsere Kunden nach § 7 Abs. 3 UWG gerne weiterhin über ähnliche Angebote und Dienstleistungen. Falls Sie nicht wünschen, dass wir Ihre E-Mail-Adresse zur Übermittlung weiterer Angebote nutzen, können Sie sich selbstverständlich jederzeit über den enthaltenden Abmeldelink unserer Werbe-E-Mails abmelden. In diesem Fall erhalten Sie nur noch buchungsrelevante E-Mails von HAPPYCAR.

d) An wen wir Ihre Informationen weitergeben

Ohne Ihre Einwilligung geben wir keine personenbezogenen Daten weiter. Die Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an den jeweiligen Mietwagenanbieter ist jedoch erforderlich, damit ein Vertrag zustande kommen kann. Sofern wir Informationen in diesem Zusammenhang an Dritte weitergeben, sind diese auf die Nutzung der Daten zu diesem Zweck beschränkt.

Wir geben Ihre Informationen an Unternehmen weiter, die für uns oder in unserem Namen Dienste zur Verfügung stellen. Dies betrifft beispielsweise die Speicherung der Daten mit externen Dienstleistern. Sofern wir Informationen in diesem Zusammenhang an Dritte weitergeben, sind diese auf die Nutzung der Daten zu diesem Zweck beschränkt. Neben den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Fällen geben wir Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie in die Weitergabe eingewilligt haben oder eine solche Weitergabe ausdrücklich anfragen. Wir geben Informationen an Dritte außerdem dann weiter, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder zum Schutz unserer Dienste erforderlich ist, namentlich

e) Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre Daten, solange sie für die Abwicklung einer Buchung erforderlich sind oder dies zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen erforderlich ist.

3. Verwendung von Cookies auf unserer Website

Wir und bestimmte Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten (beispielsweise Google, Bing oder Criteo), sind berechtigt, Cookies und vergleichbare Technologien (Flash-Cookies, Web-Beacons) in Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website zu verwenden ("Cookies"). Als Cookies werden Dateien bezeichnet, die von Ihrem Browser auf dem "hard drive" Ihres Computers gespeichert werden. Cookies sind in der Lage, Informationen über Ihre Nutzung der Website wie etwa Ihren Browser-Typ, Ihre Suchpräferenzen, Daten in Zusammenhang mit Werbeanzeigen, die Ihnen sichtbar gemacht worden sind oder die Sie angeklickt haben, sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Nutzung zu übermitteln. Cookies können dauerhaft oder nur für den Zeitraum einer Sitzung gespeichert werden. Einige dieser Cookies dienen dazu, den wiederholten Besuch unserer Website wiederzuerkennen, um Ihnen die Website so darzustellen, wie Sie sie bei Ihrem letzten Besuch hinterlassen haben. Solche Cookies sind untrennbar mit der Bereitstellung unserer Website und des Programms verbunden. Sie können Ihren Browser anweisen, diese Cookies nicht zu akzeptieren. Allerdings werden Sie dann unter Umständen nicht die volle Funktionalität unserer Website nutzen können. Wir können Drittanbietern erlauben, Cookies auf der Website zu verwenden, um ihrerseits Nutzungsinformationen zu erheben. Solche Drittanbieter können die erfassten Informationen unter Umständen mit anderen Informationen verknüpfen, die sie aus anderen Quellen über sie haben. Wir haben keine Kontrolle über die von diesen Drittanbietern verwendeten Cookies. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Verwendung vergleichbarer Technologien über Ihre Browser- und Systemeinstellungen verhindern. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers festlegen, ob Sie Cookies zulassen oder ablehnen möchten.

Selbstverständlich ist es Ihnen möglich, unsere Website zu nutzen ohne Cookies zu verwenden. Beachten Sie jedoch bitte, dass es dadurch zu einer eingeschränkten Funktionalität der HAPPYCAR Website kommen kann. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, den Einsatz von Cookies auf unserer Seite zu zulassen.

4. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websitesaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitesnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitesbetreiber zu erbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Websites von Google: ("Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner"), ("Datennutzung zu Werbezwecken"), ("Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden") und ("Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt").

5. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

a) Auskunftsrecht

Sie können über die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten kostenlos einen Antrag auf Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Informationen an uns stellen. Auf Ihren Antrag hin, der ausreichende Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität beinhalten muss, werden wir Ihnen eine Kopie der uns über Sie vorliegenden personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, soweit Sie einen Anspruch auf Auskunft haben. Darüber hinaus werden wir die Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, deren Empfänger sowie den Ursprung der Informationen bestätigen.

b) Berichtigungsrechtt

Sie können sich außerdem jederzeit schriftlich unter an uns wenden, um Änderungen an bestimmten personenbezogenen Daten, die Sie für fehlerhaft oder unerheblich halten, anzufordern. Darüber hinaus können Sie uns darum bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu sperren, zu löschen und anderweitig zu entfernen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auf Antrag entsprechend dem geltenden Recht aktualisieren, sperren, löschen oder entfernen.

c) Recht auf Löschungt

Sie können von uns jederzeit unter den unten angegebenen Kontaktdaten die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Wir werden Ihren Antrag prüfen und gegebenenfalls nachkommen.

d) Widerruf der Einwilligung zur Nutzung

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit unter den unten angegebenen Kontaktdaten widerrufen.

e) Beschwerderecht

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, können Sie sich jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. Zuständige Aufsichtsbehörde für die Datenverarbeitung durch HAPPYCAR ist Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Prof. Dr. Johannes Caspar, Klosterwall 6, 20095 Hamburg, Telefon: 040/428544040, E-Mail:

f) Widerspruchsrechtt

Sie haben das Recht, jederzeit der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen. Wenden Sie sich hierfür an unten angegebene Kontaktadresse .

6. Kontaktdaten/Datenschutzbeauftragter

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte an .