Mietwagen in den USA unter 25 - schnell zum richtigen Mietwagen

Tüv Saarland - Sehr Gut Preis / Leistung
ntv - 1. Platz - Preise
Die Welt Service-Champions - Nr.1 der Mietwagen-Vergleichs-Portale

Mietwagen-Suche

Mietwagen-Suche
Bei Fahrern unter 26 Jahren oder über 69 Jahren können Zusatzgebühren anfallen. Bitte wählen Sie Ihr Alter aus, damit wir Ihnen Angebote inklusive aller verpflichtenden Gebühren anzeigen können.

+10 € Mietwagen Gutschein*

Sie erhalten einen 10 € Gutschein als Dankeschön für Ihre erste Buchung nach Buchungseingang

bis zu 60% sparen

Kostenfreie Stornierung

Buchung ohne Risiko: Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung kostenlos.

Best Preis Garantie

Wir garantieren den besten Preis für unsere Mietwagen-Angebote!

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie gerne kostenlos unter unserer kostenlosen Hotline 0800 505 28 19.

Tüv Saarland - Sehr Gut Preis / Leistung
ntv - 1. Platz - Preise
Die Welt Service-Champions - Nr.1 der Mietwagen-Vergleichs-Portale

Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Thrifty
Hertz
Dollar
Alamo
Avis
Europcar
Budget
National
Enterprise

Mietwagen USA Unter 25

Die Vereinigten Staaten von Amerika gelten vor allem für junge Menschen als das Traumziel Nummer 1. Einmal im Leben über die legendäre Route 66 fahren, die kalifornische Küste von San Francisco nach Los Angeles bezwingen oder die unendlichen Weiten Arizonas erkunden - und dabei natürlich auch in Las Vegas in Nevada halten. All das lässt sich am einfachsten mit einem Mietwagen verwirklichen. Doch kann dieses Gefühl von Freiheit auch von relativ jungen Führerscheininhabern erfühlt werden? Was muss man beachten, wenn man einen Mietwagen in den Usa unter 25 Jahren lenken möchte? All das und vieles mehr finden Sie im Folgenden beantwortet.

Ein Mietwagen in den Usa unter 25: Die Regelung der Autovermietung

In den USA ist das Mindestalter für das Anmieten eines Mietwagens auf 25 Jahre gesetzt. Allerdings gibt es zahlreiche Autovermietungen, die gegen eine kleine Gebühr das Fahrzeug auch jüngeren Fahrern bereitstellen. Die besser unter "Underage-Paket" bekannte Gebührenregelung wird im Normalfall direkt vor Ort an den Autovermieter bezahlt. Damit kann man durch dieses System auch jungen Fahrern einen Mietwagen bereitstellen und sich trotzdem durch eine finanzielle Rücklage gegen die erhöhte Unfallgefahr, die oftmals von jungen Fahrern ausgeht absichern. Die Höhe dieser Gebühr unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter, weshalb es sich lohnt, auch hier einen gründlichen Vergleich der einzelnen Autovermietungsportale vorzunehmen.
Sollte der Fahrer in den USA unter 20 Jahren alt sein, steigen die meisten Autovermietungen auf Grund gesetzlicher Vorgaben aus. Jedoch gibt es auch hier eine Lösung: In den US-Bundesstaaten New York und Michigan ist es gegen die Zahlung der Jungfahrergebühr erlaubt, einen Mietwagen an einen Fahrer unter 20 auszuhändigen.
Für alle jungen Fahrer ist es natürlich ratsam, eine möglichst umfassende Versicherung abzuschließen. Denn im Falle eines Unfalls kann es ansonsten sehr teuer werden. Der Vorzug gilt hierbei ganz klar der Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbehalt. Diese ist vielleicht etwas teurer als jene, die mit einem Selbstbehalt einhergeht, jedoch kann im anderen Fall schon bei einem kleinen Auffahrunfall die Urlaubskasse stark belastet werden.
Es lohnt sich auch in eine Schadensversicherung zu investieren, die einen Glas- und Reifenschutz integriert hat. Denn vor allem abseits der großen asphaltierten Straßen kann es durchaus passieren, dass ein kleiner Schotterstein die Frontalscheibe beschädigt oder ein Moment der Unvorsichtigkeit in einem platten Reifen resultiert. Diese "Kleinigkeiten" werden normalerweise nicht von den Versicherungen umfasst, weshalb an dieser Stelle ein genaueres Nachfragen beim Kundenservice von Vorteil ist und am Ende des Tages auch viel bares Geld sparen kann.

Autovermietung mit HAPPYCAR - Ihr Weg zur Freiheit

Wenn Sie sich auf der Suche nach einem Mietwagen befinden, kommen Sie an einem gründlichen Preisvergleich kaum vorbei. RentalCars, Sixt, Hertz und Co haben unzählige Angebote für Sie, die jedoch aufgrund der unterschiedlichen Darbietung kaum oder nur mit sehr viel Geschick und Geduld miteinander vergleichbar sind. Viel einfacher funktioniert die Suche nach einem Mietwagen in den USA mit HAPPYCAR.
Hier brauchen Sie nur das Alter, den Abholungs- und Rückgabeort und das Datum der Übergabe des Mietwagens einzugeben und schon haben Sie zahlreiche Angebote von über 250 international tätigen Autovermietungen, wie RentalCars oder Europcar, auf dem Bildschirm vor sich. Diese sind preislich geordnet und jedes Angebot folgt einem vereinheitlichten Schema, so dass das Vergleichen der Autos und der Mietbedingungen ein wahres Kinderspiel ist. Sie können mit Hilfe von praktischen Filterfunktionen nicht nur die Fahrzeugklasse wählen, sondern sich auch alle Angebote mit der Möglichkeit einer Vollkasko ohne Selbstbehalt oder einer optimalen Tankregelung anzeigen lassen. Sollte Ihnen übrigens doch noch etwas dazwischenkommen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. HAPPYCAR bietet Ihnen eine einzigartige Rücktrittsregelung an. Sie können bis zu 24 Stunden vor der geplanten Übernahme des Mietwagens kostenfrei von der Reservierung zurücktreten.

Must Do: Die schönsten Touren mit dem Mietwagen durch die USA

Ein echter Klassiker ist der Highway No. 1, der von dem sonnigen LA direkt nach San Francisco führt. Der Pacific Coast Highway begeistert vor allem mit den atemberaubenden Panoramaaussichten, die ihn zu einem der schönsten Autostrecken der Welt machen. Unterwegs halten Sie in dem legendären Vorort Santa Barbara, staunen über den aus dem Meer aufsteigenden Vulkanberg in Morro Bay und schauen auch in Carmel-by-the-Sea, einer Künstlerkolonie, vorbei.
Naturliebhaber und Anhänger der wildromantischen Wüstenkulisse von Nevada folgen der Strecke von der Spielerstadt Las Vegas nach San Francisco. Diese führt zum gigantischen Grand Canyon, der wohl berühmtesten Schlucht der Welt, und durch das Death Valley, den atemberaubenden Nationalpark, der von Salzseen, riesigen Dünen und beeindruckenden Kakteen dominiert wird.
Sonnenschein pur erfahren Sie auf dem Weg von Miami nach Fort Lauderdale. Diese Route zeichnet sich durch herrliche Strände, üppige Palmen und luxuriöse Villen aus. Auch ein Abstecher in den Nationalpark Everglades kann mit dem Mietwagen problemlos verwirklicht werden.
Für kunstbegeisterte Reisende ist die Route von New York nach Boston ideal. Hier nehmen Sie nicht nur den einzigartig pulsierenden Vibe der "Stadt, die niemals schläft" mit, sondern kommen auch an den besten Universitäten der Welt vorbei: Harvard und Yale liegen beide in der unmittelbaren Umgebung von Boston. Tipp: Insbesondere im Indian Summer, der im September und Oktober die Laubwälder in leuchtende Rot- und Orangetöne färbt, ist diese Strecke an landschaftlicher Intensität und Magie kaum zu überbieten.