tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Berlin - Günstige Angebote

Ab 10 € pro Tag
bei 35 Tagen Mietdauer
VW POLO
VW POLO
gefunden am 27.09.2016 14:38 Uhr
Ab 11 € pro Tag
bei 35 Tagen Mietdauer
MINI COOPER S COUNTRYMAN (SELECTION)
MINI COOPER S COUNTRYMAN (SELECTION)
gefunden am 27.09.2016 14:38 Uhr
Ab 17 € pro Tag
bei 35 Tagen Mietdauer
Opel Insignia STW
Opel Insignia STW
gefunden am 27.09.2016 14:38 Uhr
Ab 16 € pro Tag
bei 3 Tagen Mietdauer
MB C43 AMG T (SELECTION)
MB C43 AMG T (SELECTION)
gefunden am 30.09.2016 23:38 Uhr

Mietwagen Berlin

Eine Reise in die Hauptstadt Deutschlands wird mit einem Mietwagen zu einem echten Highlight. Vergleichen Sie die Angebote vorab bei HAPPYCAR und finden Sie das Angebot nach ihren Wünschen. Ein Auto mieten in Berlin – das ist der richtige Weg, um die reiche Geschichte und die weltoffene und hippe Atmosphäre der Hauptstadt für sich zu entdecken.

Wissenswertes über Berlin
Erst nach der Wende im Jahre 1990 wurde Berlin per Einigungsvertrag zur deutschen Hauptstadt. Doch bereits im Spätmittelalter, im Kaiserreich und in der Weimarer Republik spielte die größte Stadt Deutschlands immer eine große Rolle. Berlin ist mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands und verzeichnet 3,4 Millionen Einwohner. Mit rund 335.000 Einwohnern hat der Bezirk Mitte die meisten Einwohner. Seit der Verwaltungsreform im Jahre 2001 hat die Hauptstadt 12 Bezirke, die in 96 Ortsteile gegliedert sind.

Klima – die beste Reisezeit
In Berlin herrscht ein mäßiges Kontinentalklima und zeichnet sich durch jahreszeitlich bedingte große Temperaturschwankungen aus. Die bebauten Gebiete Berlins bilden dabei allerdings noch eine Art städtische Wärmeinsel, die höhere Temperaturen als das Umland aufweisen. Im Vergleich zum Westen Deutschlands ist der Sommer in der Hauptstadt wärmer und trockener. Es gibt oft lange Schönwetterperioden, doch muss auch jederzeit mit Gewitter und Regen gerechnet werden. Generell muss man in Berlin zu jeder Jahreszeit mit etwas Regen rechnen, die Niederschläge schwanken über das Jahr nur leicht. Dabei fällt der Winter etwas trockener aus als der Sommer.
Aber egal welches Wetter – Berlin ist immer eine Reise wert. Eine optimale Reisezeit lässt sich also nur schwer bestimmen, es hängt natürlich immer viel davon ab, wie viel Zeit Sie für Museen und andere Sehenswürdigkeiten einplanen oder eben für Freizeitaktivitäten in freier Natur.

Verkehrstipps für die Erkundung mit dem Mietwagen
Eine bequeme Anreise mit dem Mietwagen nach Berlin ist garantiert. Die Stadt ist gut an den Autobahnring angeschlossen und die Innenstadt ist über zahlreiche große Straßen perfekt angebunden. Beachten Sie aber bitte, dass man eine Umweltplakette im Innenstadtbereich benötigt.
Parken können Sie ihr Auto in den vielen Parkhäusern der verschiedenen Bezirke und sind so immer direkt bei der nächsten Sehenswürdigkeit, die Sie besuchen möchten. Alternativ können Sie ihr Auto auch in einem der Park-and-Ride-Häuser stehen lassen, die nah an den Bahnhöfen gelegen sind.
Ein weiterer Tipp für alle Autofahrer, die sich nicht in Berlin auskennen: Buchen Sie direkt ein Navigationssystem zu ihrem Rental Car in Berlin dazu. Geben Sie am besten „schnelle Route“ ein, denn Ortskundigen ist es nicht unbedingt möglich durch die Ausschilderung ans Ziel zu finden. Passen Sie sich am besten dem Berliner Verkehr an. Ihnen wird genauso bereitwillig Platz zum Einscheren gemacht, wie es von Ihnen erwartet wird.

Mietwagen Berlin – Die Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken
Berlin ist durch sein Flair, sein internationales Publikum, seine bewegte Vergangenheit und sein reichhaltiges kulturelles Angebot eine sehr sehenswerte Stadt. Seit der Wiedervereinigung schlägt hier zudem wieder das politische Herz Deutschlands.
Als Zeitzeuge bleibt die Gedächtniskirche in ihrer zerstörten Form bestehen. Die Ruine soll an die Grausamkeiten des Zweiten Weltkriegs erinnern und die nachfolgenden Generationen mahnen. Gottesdienste werden in dem neu errichteten Gotteshaus gleich nebenan abgehalten. Im Herzen Berlins gelegen, war das Brandenburger Tor lange ein Opfer der Berliner Mauer. War es zur Zeit seiner Entstehung noch gestattet das Tor zu durchfahren, können es heute nur noch Fußgänger passieren. Dafür entschädigt aber die wirkungsvolle Fahrt auf der Straße des 17. Juni von der Siegessäule auf das Brandenburger Tor zu.
Berlin bietet nicht nur viele Sehenswürdigkeiten, sondern ist auch sehr bekannt für sein einzigartiges Nachtleben. Die Berlinale im Februar lockt viele Besucher aus aller Welt und bildet somit einen echten Tourismus-Magneten. Die Opern und Theater locken mit namhaften Schauspielern und beliebten Stücken, die neu inszeniert wurden. Wer es lieber etwas ausgefallener mag, sollte sich die anderen Festivals nicht entgehen lassen. Seit 1993 verzaubern die Künstler des „Karnevals der Kulturen“ die Straßen von Berlin-Kreuzberg in ein farbenfrohes Paradies. Die Bars und Clubs der Millionenmetropole haben bis in die Morgenstunden geöffnet. Fahren Sie mit Ihrem Mietauto durch Berlins Nachtleben und lassen Sie sich von der Vielfalt und Unbeschwertheit der verschiedenen Lokale mitreißen.
In ihrer Gesamtheit spiegeln die Sehenswürdigkeiten Berlins die deutsche Geschichte wieder, wie es keine andere Stadt vermag. Wer sie alle sehen möchte, sollte am besten mit einem Leihwagen das großflächige Stadtgebiet erkunden. Der Mietwagen kann an einem der Berliner Flughäfen in Empfang genommen werden, aber auch an zahlreichen weiteren zentral gelegenen Punkten.

Rundfahrt mit dem Mietwagen ab Berlin
Ein Mietwagen in Berlin erlaubt es ebenso, das attraktive Umland der Metropole zu erleben. Entdecken Sie nicht nur die schönen Stadtteile, sondern gönnen Sie sich auch mal eine längere Auszeit von der Großstadt-Hektik. Beginnen Sie Ihre Rundreise in Potsdam. Die Hauptstadt Brandenburgs liegt südwestlich Berlins und ist immer einen Besuch wert. Das Schloss Sanssouci sowie die Parkanlagen Babelsberg, Neuer Garten und die Pfaueninsel wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und sind daher ein beliebtes Reiseziel für viele Touristen – auch aus Deutschland. Die alljährliche „Potsdamer Schlössernacht“ ist die wohl bekannteste Veranstaltung der Region: An diesem Abend öffnen die Schlösser ihre Türen und gewähren den Blick in die königlichen Räumlichkeiten. Um die Schlossanlagen zu schonen, werden die begehrten Karten auf 33.000 Stück begrenzt und sind dementsprechend schnell vergriffen.
Nach den Schlossbesichtigungen sollten Sie nördlich von Berlin das Kleinstadt-Feeling in Oranienburg genießen. Flanieren Sie entlang der Havel oder lassen Sie Ihre Seele am Schlosshafen baumeln – mit einem Mietwagen in Berlin können Sie vieles mehr mit Leichtigkeit entdecken!


Noch keinen passenden Mietwagen gefunden? Wir bieten auch folgende Stationen in der Nähe an:

Flughafen Berlin-Tegel

Flughafen Hannover

Flughafen Dresden

Mietwagen Magdeburg

Mietwagen Potsdam

Mietwagen Deutschland