tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Marrakesch - Günstige Angebote

Ab 8 € pro Tag
bei 14 Tagen Mietdauer
Hyundai i10
Hyundai i10
gefunden am 14.10.2016 12:17 Uhr
Ab 10 € pro Tag
bei 14 Tagen Mietdauer
Peugeot 308
Peugeot 308
gefunden am 14.10.2016 12:17 Uhr
Ab 11 € pro Tag
bei 14 Tagen Mietdauer
VW Jetta
VW Jetta
gefunden am 14.10.2016 12:17 Uhr
Ab 27 € pro Tag
bei 16 Tagen Mietdauer
Porsche
Porsche
gefunden am 18.10.2016 21:42 Uhr

Mietwagen Marrakesch

Marrakesch gilt als "Perle des Südens" und liegt im Herzen des Königreichs Marokko. Wenn Sie auf dem Flughafen Marrakesch-Menara sieben Kilometer südlich der Innenstadt landen, nehmen Sie Ihren Mietwagen in Marrakesch gleich dort in Empfang. So lässt sich Ihr Aufenthalt in der über 920.000 Einwohner zählenden Stadt am Atlas-Gebirge flexibel gestalten und durch spontane Ausflüge noch abwechslungsreicher gestalten. Unser Mietwagen-Vergleichsportal bietet Ihnen die Möglichkeit herauszufinden, welche Autovermietung in Marrakesch Ihnen die besten Konditionen bietet. Marrakesch ist eine der vier sehenswerten marokkanischen Königsstädte, die viele Urlauber auf Ihren Rundreisen kennenlernen. Mit einem Mietwagen von einem Rental Car in Marrakesch erhalten Sie einen Wagen, mit dem Sie auch die weiter nördlich liegenden Königsstädte bereisen können.

Marrakesch - bereisen die orientalische Schönheit mit exotischem Flair flexibel mit einem Mietwagen
Falls Sie die drei anderen Königsstädte Rabat, Meknès und Fès und ihre Sehenswürdigkeiten bereits kennen, wird Sie der architektonische Reichtum von Marrakesch überwältigen. Die Atmosphäre in der Stadt nördlich des Atlas wird von Besuchern aus aller Welt als unvergleichlich bezeichnet. Sie lernen sie am besten auf dem zentralen Marktplatz "Djemaa el Fna" am Abend kennen, wenn hier Gaukler, Schlangenbeschwörer, Musiker und viele andere Unterhaltungskünstler ihre Künste präsentieren. Auf dem "Djemaa el Fna", der von vielen Schriftstellern als enthusiastisch beschrieben wurde, riechen Sie den Orient und lauschen den Klängen der typisch arabischen Musik. Erleben Sie den bunten Trubel vor Ort bei einem leckeren Essen. An vielen Verkaufsständen erhalten Sie landestypische und regionale Spezialitäten. Alles, was in dem Tongefäß Tajine geschmort wurde, schmeckt in der Regel köstlich. Sie sollten aber auch eine mit Taubenfleisch gefüllte und mit Zimt gewürzte "Pastilla", eine Teigtasche, probieren.

Mit dem Mietwagen die Sehenswürdigkeiten in Marrakesch entdecken
Die Königsstadt wurde im Jahr 1070 gegründet, seit 1985 gehört ihre Altstadt zum Weltkulturerbe. Bummeln Sie durch die Souks, die berühmten Händlergassen, schauen Sie beim Feilschen zu oder versuchen Sie es selbst einmal, wenn Sie ein Souvenir, Gewürze, Stoffe oder Lederwaren erwerben möchten. Das bei Touristen sehr begehrte marokkanische Kunsthandwerk hat das traditionelle Handwerk, das früher in den Souks beheimatet war, nahezu verdrängt.

Besuchen Sie die Koutoubia-Moschee aus dem 12. Jahrhundert, eine der ältesten des Landes. Ihr Minarett ist das Wahrzeichen von Marrakesch. Die gesamte Anlage besitzt einen hohen kulturhistorischen Wert und gilt als wichtigste Sehenswürdigkeit in der schönsten aller Königsstädte in Marokko.

Mit Ihrem Mietwagen in Marrakesch können Sie auch bis zu den Agdal-Gärten fahren. Diese liegen ungefähr drei Kilometer außerhalb der historischen Stadtmauern. Zentrum des Parks bildet ein Wasserbecken inmitten eines Olivenhains. Zusammen mit dem innerstädtischen "Jardin de la Ménara" stehen die Gärten ebenfalls auf der Liste des Weltkulturerbes. Lohnend ist außerdem ein Besuch des "Jardin Majorelle" in der Neustadt von Marrakesch. Kakteen und Elemente in kräftigem Kobaltblau dominieren in diesem Park, der auch das Islamische Kunstmuseum der Stadt beherbergt.

Hochgebirge oder Abstecher an den Atlantik - Anziehungspunkte außerhalb von Marrakesch
Zwei Ausflugsziele sollten Sie nicht versäumen, den "Parc National de Toubkal" im Hohen Atlas und das Urlauber-Dorado Agadir am Atlantischen Ozean. Mit Ihrem Leihwagen von Rental Car in Marrakesch fahren Sie rund 60 Kilometer in den Süden und erreichen den Nationalpark um den Toubkal, den mit 4.167 Metern höchsten Berg in Nordafrika. Hier können Sie Berberaffen, Hyänen, Gazellen und zahlreiche Vogelarten beobachten.

Knapp 250 Kilometer beträgt die Strecke, die Sie mit Ihrem Mietwagen von der Autovermietung in Marrakesch in südwestlicher Richtung bis nach Agadir zurücklegen. Die Hafenstadt zählt rund 600.000 Einwohner und wurde Anfang des 16. Jahrhundert von Seefahrern aus Portugal gegründet. Der Naturhafen Agadirs dient zum Verschiffen von Handelswaren und sogenannten Übergangsmetallen wie Zink und Mangan, die in der Region vorkommen. 240 Meter über dem Meeresspiegel thront die Kasbah von Agadir, das aufgrund seiner schönen Sandstrände als Metropole des Fremdenverkehrs in Marokko gilt. Hier entstanden große Hotelanlagen für den Pauschaltourismus. Aber auch viele Individualurlauber zieht es nach Agadir, dass durch das verheerende Erdbeben von 1960 nahezu alle seine historischen Gebäude verlor, welche nach und nach wiederaufgebaut werden mussten.

Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in einer der schönsten Königstädte in Marokko. Erkunden Sie die Stadt ganz flexibel mit einem Mietwagen von HAPPYCAR und besuchen Sie kulturträchtige Orte wann und wie Sie wollen.