tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Korsika

Nördlich der italienischen Insel Sardinien befindet sich Korsika – die Perle Frankreichs. Egal ob man an den schönsten Stränden entspannen möchte oder die Mittelmeerinsel beim Wandern von oben bestaunen möchte – auf Korsika ist für jeden Urlauber etwas dabei. Mieten Sie sich also einen Leihwagen von HAPPYCAR und erkunden Sie die traumhafte Insel auf eigene Faust!

Allgemeine Informationen Korsika
Bereits 6.000 v. Chr. wurde die korsische Urbevölkerung von der eingewanderten Impresso-Kultur verdrängt. Erst im 20. Jahrhundert begannen die Festland-Franzosen und geflohene Algerier die Insel zu bewohnen, so dass die korsische Bevölkerung nun zur Minderheit im eigenen Land zählt. Der französische Name „Corse“ soll seinen Ursprung im Alt-Griechischen haben und wird oft als „die Schöne“ übersetzt – lassen Sie sich von dieser Schönheit beeindrucken! Mit einem Mietwagen auf Korsika können Sie Ihren Urlaub flexibel und individuell gestalten, somit können Sie den Alltagsstress im regnerischen Deutschland lassen.

Mit dem Mietwagen Korsika entdecken
Aufgrund seiner mediterranen Lage ist der Sommer auf Korsika warm und trocken, doch auch die Wintertage glänzen mit milden, angenehmen Temperaturen. Da jede Jahreszeit im Mittelmeer ihren eigenen, ganz besonderen Reiz hat, ist es schwer zu sagen, welche Reisezeit die beste ist. Auch wenn der Frühling zu einem farbenfrohen Paradies wird, sobald die Macchie anfängt zu blühen, ist und bleibt der Sommer die Hauptreisezeit für viele Touristen aus Europa. Sobald der Ansturm auf die Strände und Küste vorbei ist, kann man zu günstigen Preisen die Ruhe und Naturschönheit der zweiten Jahreshälfte auf der schönen Insel genießen. Umso besser, dass HAPPYCAR das ganze Jahr über einen Leihwagen auf Korsika für Sie zur Verfügung stellen kann!

Korsika – die schöne Perle des Mittelmeers
Obwohl Korsika ein ideales Naturpotenzial besitzt und somit große Touristenströme anlocken könnte, bleiben – aufgrund korsischer Tradition – die Bauten von großen Hotelkomplexen aus. Die meisten Urlauber sind Festlandfranzosen, die mit der Kultur und den Bräuchen auf Korsika vertraut sind. Vor Ihrer Reise mit dem Mietwagen durch Korsika sollten Sie sich gut vorbereiten, damit Sie vor Ort keine bösen Überraschungen erleben.

Viele Urlauber schätzen die schöne Natur der Mittelmeerinsel: der Gipfel des Monte Renoso ist ein beliebtes Wanderziel für begeisterte Aktiv-Urlauber. Seine 2.352 m laden zu einer atemberaubenden Wanderung ein, die am Bastanisee vorbeiführt, der sich in einer Senke versteckt. Falls Sie lieber mit dem Rad unterwegs sind, bieten die anderen Berge (bis zu 2.622 m) die besten Voraussetzungen für leidenschaftliche Mountainbiker. Parken Sie also Ihren Leihwagen auf Korsika und genießen Sie die frische Bergluft des Mittelmeeres.

Rundreise Korsika
Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie am Strand faulenzen möchten, Ihren Urlaub aktiv gestalten möchten oder doch lieber die langjährige Tradition der Insel erkunden möchten? Müssen Sie auch nicht! Mit einem HAPPYCAR-Mietwagen auf Korsika können Sie Ihren Urlaub flexibel gestalten und die Insel in ihrem eigenen Tempo entdecken.
Beginnen Sie Ihre Rundreise auf Korsika, und wählen sie die praktische Übernahmestation am Flughafen Korsika für Ihren Mietwagen aus, mit einem Besuch in der Kapelle Notre-Dame-de-la-Serra, die über der Stadt Calvi im Nordwesten der Insel. Besonders stolz ist die Stadt auf die Statue der Madonna, die über der Stadt wacht und auch von den Fischern in allen Ehren gehalten wird. Die kleine Kirche mit ihrem Glockenturm ist nicht nur ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber und Wanderer, sondern vor allem ein Wallfahrtsort, da sich ihre kleinen Grotten besonders gut zur Meditation eignen.
Fahren Sie danach mit Ihrem Mietwagen in den Südwesten und erleben Sie die „korsischste aller Städte“ hautnah: Sartène erinnert mit ihren engen Granithäusern an die lange Geschichte und Kultur der Stadt. Besuchen Sie auch den Place de la Libération, der lebendige Mittelpunkt der Stadt. Hier finden Sie malerische Gassen, Cafés und Museen, die viele Touristen aus der ganzen Welt anziehen. Abschließen sollten Sie Ihr Reise mit einer Autofahrt an die Westküste – hier kann man an den schönsten Hafenstädten und Stränden seine Seele baumeln lassen.