tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Island

Island gilt allgemein als ein noch eher ungewöhnliches Urlaubsland. Doch gerade die Abgeschiedenheit und die frischen Temperaturen im Sommer verleihen Island seinen rauen Charme. Die teils bizarren Landschaften und die Ruhe tragen zusätzlich dazu bei, dass Island ein ganz eigenes Flair entwickelt, was letztlich die Anziehungskraft der Insel ausmacht. Eine Entdeckungsreise mit dem Mietwagen von HAPPYCAR in Island ist daher ein absolutes Muss. Vergleichen Sie Preise und Angebote und finden Sie schnell und bequem den passenden Wagen für Ihre Abenteuerreise durch Island. So sind Ihnen Flexibilität und Unabhängigkeit sicher und Sie können Ihre Reise nach eigenen Vorstellungen planen. Gerade in der Einsamkeit der isländischen Landschaft ist das Auto das zuverlässigste und oft auch einzige Verkehrsmittel.

Allgemeine Informationen Island
Mit rund 103.000km² ist Island der zweitgrößte Inselstaat Europas und die größte Vulkaninsel der Erde. Hoch im Norden am Polarkreis und südöstlich von Grönland, liegt Island sowohl auf der nordamerikanischen als auch auf der eurasischen Platte. Jährlich entfernen sich diese Platten um rund 2 cm voneinander. Grund dafür, dass die Insel aber nicht auseinanderbricht, ist die sogenannte Mantelplume. Diese sorgt mittels Vulkanismus für einen regelmäßigen Nachschub von geschmolzenem Gesteinsmaterial aus dem Erdinneren und verhindert ein Auseinanderbrechen der Insel. Die Landschaft Islands ist vor allem von Vulkanen und Gletschern geprägt. Letztere bedecken ca. 11 Prozent der Landesoberfläche Islands.

Mit dem Mietwagen Island erkunden
In Island warten nicht nur imposante Landschaften auf Sie, sondern auch das Gefühl von Freiheit und Weite lässt sich in Island wunderbar erleben. Dabei stechen natürlich vor allem die Naturwunder der Insel hervor. Bekannteste Sehenswürdigkeiten sind die unzähligen heißen Quellen auf der Insel, Geysire genannt, die in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen meterhohe, kochend heiße Wasserfontänen in die Luft schießen. Besonders berühmt ist der Große Geysir im Haukadalur, der eher unregelmäßig ausbricht, aber seine Wassersäule in seltenen Fällen sogar bis zu 100 m hoch werden kann. Darüber hinaus ist Island ebenfalls berühmt für die starke vulkanische Aktivität, die atemberaubenden Lavawüsten und die beeindruckenden Gletscherlandschaften. Der größte Gletscher Islands ist der Vatnajökull, der im Südosten der Insel liegt und absolut eine Besichtigung wert ist. Für Touristen werden auf dem Gletscher auch Motorschlittenfahrten und Jeep-Safaris angeboten, die ein Erlebnis für die ganze Familie sind. Diese Naturschauspiele sind mit einem Mietwagen schnell erreicht und sollten Sie sich absolut nicht entgehen lassen. Neben all den Naturgewalten hat Island aber auch urbane Seiten, die bei der beeindruckenden Natur schnell in den Hintergrund geraten, aber absolut eine Reise wert sind. Dabei ist vor allem die Hauptstadt Reykjavik ein tolles Reiseziel. Sie ist die nördlichste Hauptstadt der Welt und bietet durch die vielen Museen interessante Einblicke in die isländische Kultur. Hier können Sie neben dem Stadtbummel durch die kleinen Gassen auch die nicht weit entfernte Blaue Lagune besuchen, die zu einer der beliebtesten Orte in Island gehört. Die Blaue Lagune ist eine heiße Quelle mit einer Wassertemperatur von ca. 38 °C. Damit ist dieser Ort wunderbar geeignet, um sich vom Alltagstress zu erholen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Ausflüge mit dem Mietwagen in Island
Durch die symmetrische Form Islands bietet sich die Insel hervorragend für eine Rundreise mit einem Mietwagen an. Ein Mietwagen bietet die beste Möglichkeit, diese atemberaubende Insel mit ihren wunderschönen Naturschauspielen kennenzulernen. Aufgrund der gewonnenen Flexibilität haben Sie die Möglichkeit, die heißen Quellen direkt mit Ausflügen zu den Gletschern und Vulkanen der Insel zu verbinden. Das Land, seine Leute und Besonderheiten lernen Sie so in seiner ganzen Fülle kennen. Sie können Ihre Entdeckungsreise aber auch nach Ihren ganz eigenen Vorstellungen zusammenstellen und planen. Ein Besuch der Vulkaninsel ist in jedem Fall ein Erlebnis.