tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Leipzig - Günstige Angebote

Ab 14 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer
VW POLO
VW POLO
gefunden am 25.09.2016 21:13 Uhr
Ab 16 € pro Tag
bei 16 Tagen Mietdauer
SKODA RAPID
SKODA RAPID
gefunden am 08.08.2016 12:14 Uhr
Ab 19 € pro Tag
bei 16 Tagen Mietdauer
Mercedes C STW
Mercedes C STW
gefunden am 01.09.2016 10:47 Uhr
Ab 25 € pro Tag
bei 16 Tagen Mietdauer
Mercedes E
Mercedes E
gefunden am 01.09.2016 10:47 Uhr

Mietwagen Leipzig

In Leipzig sind Sie mit einem Mietwagen mobil und können flexibel die Stadt erkunden. Bei einer Anreise mit dem Flugzeug haben Sie die Möglichkeit den Leihwagen am Flughafen in Leipzig bei der Rental Car übernehmen. Um das beste Angebot zu finden, sollten Sie einen Preisvergleich durchführen. Bei diesem Vergleich werden unter anderen Angebote von Sixt, Holiday Autos und RentalCars miteinander verglichen. So erhalten Sie das passende Auto mit den günstigsten Konditionen. Zu Ihrem Mietwagen erhalten Sie in Leipzig bei der Autovermietung weiteres Zubehör wie Navigationssystem oder Kindersitze. In Leipzig bei der Rental Car können Sie auch Ihr Auto außerhalb der Öffnungszeiten zurückgeben. Dazu befindet sich eine Schlüsselbox, wo Sie den Schlüssel des Mietwagens hineinwerfen.

Allgemeine Informationen
Die zehngrößte Stadt Deutschlands hat zahlreiche historische Gebäude und geschichtsträchtige Orte zu bieten. Mit über 15.670 Kulturdenkmälern, worunter sich 80 Prozent Gründerhäuser befinden, ist Leipzig Deutschlands Denkmalhauptstadt. Die Gebäude wurden zum größten Teil in der Gründerzeit sowie zur Zeit des Jugendstils errichtet. Bereits in der fußgängerfreundlichen Innenstadt kann der Besucher zahlreiche Sehenswürdigkeiten entdecken. Leipzig war bis zum Zweiten Weltkrieg ein bedeutender Handelsplatz und Industriestandort. Ansässig waren hier Landmaschinenbau, Textilindustrie und das Verlagswesen. Heute ist verstärkt die Autoindustrie, aber auch noch der Maschinenbau in der Stadt angesiedelt.

Leipzig mit dem Mietwagen erkunden
Das Zentrum von Leipzig ist von der Autovermietung am Flughafen 20 Kilometer entfernt und in 25 Minuten zu erreichen. Zu einem der schönsten Renaissancebauten gehört das Alte Rathaus, das am Markt in der Leipziger Innenstadt steht. Es wurde 1558 unter der Leitung des Bürgermeisters und kurfürstlichen Baumeisters Hieronymus Lotter erbaut. Heute befindet sich im Gebäudeinneren eine Dauerausstellung des Stadtgeschichtlichen Museums. Der Zoologische Garten Leipzig zählt zu den ältesten der Welt und wurde 1877/78 von Ernst Pinkert geschaffen. Er liegt am Rande eines großen Auwaldgürtels in der Nähe des Zentrums. Auf über 23 Hektar sind heute 800 Arten mit über 1.600 Tieren beheimatet. Dazu kommen noch circa 3.500 Fische und 1.500 wirbellose Tiere. Durch die vielen repräsentativen Tierhäuser wird der Zoobesuch zu einem angenehmen und lehrreichen Aufenthalt unabhängig der Jahreszeit. Zu einem der bekanntesten Denkmäler der Stadt gehört das Völkerschlachtdenkmal, welches 1998 erbaut wurde und im Südosten der Stadt steht. Es erinnert an die Schlacht im Oktober 1813 bei der über 100.000 Soldaten starben oder verwundet wurden. Napoleon und dessen Alliierte wurden dabei von den verbündeten Heeren Preußens, Russlands, Schwedens und Österreichs besiegt.

Mit dem Mietwagen das Umland erkunden
Auch das Umland von Leipzig hat einiges zu bieten. Im 45 Kilometer entfernten Halle(Saale) erwarten Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das größte Fachwerkshaus Europas oder das Landeshaus für Vorgeschichte. Weltbekannt wurde das Museum als Heimstatt der Himmelsscheibe von Nebra. In der Dauerausstellung werden von der Steinzeit bis zur frühen römischen Kaiserzeit sehr interessante archäologische Funde Sachsen-Anhalts gezeigt. Im Sammlungsbestand befinden sich mehr als 15 Millionen Funde. In Altenburg erwartet das Labyrinth Haus in der Herzog Joseph Kaserne seine Besucher. So gibt es zum Beispiel das ägyptische Wabenlabyrinth oder das Zauberlabyrinth. Mittels Kulissen, Musik und Spezialeffekten werden die vier Fantasiewelten zu kleinen Abenteuerwelten. Mit Trommeln werden die Besucher in die Kongo King Welt versetzt. Ein lohnendes Reiseziel ist Bad Schmiedeberg mit seinem großen Kurbereich mit Kurhaus, Brunnentempel, Kurpark und Kurpromenade. Rund um den begrünten Kurbereich sind zahlreiche Cafés und Gaststätten vorhanden, wo Sie nach einem Spaziergang durch den Kurpark, einkehren können. Mehrere sehenswerte Renaissancebauwerke stehen im historischen Stadtzentrum. Dazu zählt das 1453 erbaute Rathaus, welches direkt neben der Nikolaikirche steht. In Zeitz steht das zwischen 1657 und 1678 für den Herzog von Sachsen-Zeitz erbaute Schloss Moritzburg, welches zu den ältesten Barockanlagen Deutschlands zählt. Sehr gut zu erkennen ist das Eingangsgebäude, das mit einer großzügigen Toranlage ausgestattet wurde. Im Schloss sind das Deutsche Kinderwagenmuseum sowie die Lutheridenbibliothek im Torhaus untergebracht. Außerhalb der Schlossmauer wurde der Schlosspark angelegt, der zu DDR-Zeiten kaum noch beachtet wurde. Im Jahr 2004 wurde der 12 Hektar große Garten neugestaltet und um Erlebnisbereiche wie der Japanische Garten erweitert. Die alten Gartenteile wie das klassizistische Badehaus und die Orangerie, erstrahlen wieder im alten Glanz.