tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Kenia

Ihr Mietwagen Kenia für ein großes, fremdes und immer noch wildes Land.
Die gängige Afrikaromantik hierzulande sieht sich, was Kulturen unterhalb der Sahara angeht, am ehesten bestätigt mit dem, was einem mit Kenia geboten wird. Denn hier sind die Safaris, die Massai und geografisch findet sich größte Vielfalt zwischen Victoriasee und Indischem Ozean, mit Gebirgen, Buschland und fruchtbarem Tiefland. Die Größe Kenias und seine im Vergleich zu anderen Afrikanischen Staaten fortgeschrittene Entwicklung mit der größten Wirtschaft in Zentralafrika machen es zu einem beliebten und sicheren Reiseland, wenn man von Übergriffen von Somalia aus mal absieht. Safari, das hat heute immer noch den Klang nach Abenteuern, Großwildjagd und einem weiten Land, auch wenn es sich heutzutage meist auf Sightseeing-Exkursionen beschränken dürfte. Löwen, Giraffen und Elefanten werden nicht mehr einfach so erlegt. Abseits des Outdoor-Abenteuers muss in Kenia niemand auf Komfort verzichten, dafür sorgen die großen Hotels. Mit einem gemieteten Auto machen Sie sich unabhängig von organisierten Trips und können selbst hinausfahren, wenn Ihnen danach zumute ist. Was Sie über den praktischen Anbietervergleich zu Fahrzeugen der Autovermietung Kenia sparen können, dürften Sie bald herausfinden. Ob Sie in Mombasa oder Nairobi auf die Suche gehen, oder an einem der Flughäfen ein Auto mieten - es gibt mehr als genug Partnerangebote, so von Europcar, Sunny Cars oder Avis.

Allgemeine Informationen zu Kenia
Seit 1963 ist Kenia von Großbritannien unabhängig. Die Geschichte seitdem war in vielerlei Hinsicht glücklicher verlaufen als in so manchem Ex-Kolonialgebiet, das seine überstürzte Unabhängigkeit mit vielen Problemen bis hin zu langwierigen Bürgerkriegen bezahlen musste. Kenia ist beachtlich an Größe und für den begeisterten Automobilisten ist das ein guter Grund, zum Mietwagen zu greifen, um sich die volle Freiheit zu erfahren. Zunächst muss man sich am Steuer des Rental Car Kenia an den Linksverkehr gewöhnen und die Tatsache, dass bei vielen Mietwagen das Steuer entsprechend auf der ‚falschen Seite‘ sitzt. Es heißt jedoch, dass die Anheuerung eines Mietchauffeurs zusammen mit dem Mietwagen kaum einen preislichen Unterschied macht. Und Sie hätten damit auch gleich jemanden, der sich auskennt. Klimatisch erwarten Sie rund ums Jahr angenehme warme Temperaturen, nur in Küstennähe ist es heißer bei höherer Luftfeuchtigkeit. Im Januar und Februar ist mit weniger Regen als sonst zu rechnen, was diese Zeit zusammen mit der Wärme zur besten Reisezeit macht. Vierzig und mehr Volksgruppen versprechen dem interessierten Besucher ein Maximum an Vielfalt und folkloristischen Eigenheiten.

Mit dem Mietwagen Kenia erschließen
Nationalparks und Reservate für Großwild in der Qualität und Größe wie in Kenia sind für den Tourismus des Landes ideal und mit einem Rental Car Kenia bequem zu erreichen, sogar zu durchqueren. Sicher auch optisch interessant ist der neueste Trend, der Welt größter Blumenexporteur geworden zu sein, was für Sie die Besichtigung großer Felder von Rosen (am Naivasha-See) und anderer Blumen ermöglichen wird. Der Anbau von Kaffee ist dagegen zurückgegangen. Ihre Erkundungen von Großstädten werden höchstwahrscheinlich Mombasa an der Küste als arabische Gründung des 11. Jahrhunderts und Nairobi als moderne Hauptstadt im Innern umfassen. Erstere bietet Ihnen das Fort-Jesus-Museum, die Altstadt und die alte Markthalle. Nairobi dagegen ist viel jünger und aus einem Eisenbahndepot entstanden. Dort finden Sie den Nairobi-Nationalpark, das Langatta Giraffe Center und das Karen-Blixen-Museum auf der ehemaligen Plantage der Schriftstellerin. Ansonsten ist es mit seinen Hochhäusern international urban zu erleben. Interessant ist die San-Marco-Plattform, die in Afrika sicher ihresgleichen nicht kennt, sie liegt vor der Küste bei Malindi verankert. Hier wurden über zwanzig Jahre lang Forschungsraketen in die Erdatmosphäre gefeuert, seit 1988 ist hier Ruhe. Allgemein gesagt finden Sie den Massentourismus eher an der Küste und den Individualtourismus, wozu Sie ausgestattet durch die Autovermietung Kenia bestimmt zu zählen sein werden, im Bergland des Innern. Da Kenia als einer der Geburtsstätten des Frühmenschen gilt, der später nach Europa gewandert sein soll, sind prähistorische Stätten wie der Olorgesailie Prehistoric Site oder von Kariandusi von größtem Interesse für Besucher mit Forschungsdrang.

Weitere Reisen am Steuer des Rental Car Kenia
Afrika ist natürlich ein wahnsinnig großer Kontinent, der von Kenia aus weiter mit dem Wagen aus der Autovermietung Kenia erforscht werden könnte. Dabei dachten Sie vermutlich weniger an das chaotische Somalia im Norden, sondern zunächst an eines der anderen Nachbarländer: Äthiopien im Norden, Uganda im Westen oder Tansania im Süden. Wenn Sie sich erinnern, wie viele Völker es allein in Kenia gibt, können Sie sich vorstellen, welche Vielfalt mit den Nachbarländern hinzukommt. Äthiopien etwa ist eines der ältesten Reiche auf Afrikanischem Boden, und zwar urchristlich, ohne dass es Europäische Missionare dazu gebraucht hätte. Das hat seine ganz eigenen Blüten getrieben. Doch werden Sie so viel Zeit haben? Kenia ist wahrlich groß genug um für die Zeitdauer eines Urlaubs genug selbst erlebte Road Movies zu ermöglichen.