tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Miami - Günstige Angebote

Ab 15 € pro Tag
bei 4 Tagen Mietdauer
Nissan Versa
Nissan Versa
gefunden am 05.10.2016 19:04 Uhr
Ab 14 € pro Tag
bei 16 Tagen Mietdauer
Ford Escape
Ford Escape
gefunden am 03.07.2016 18:43 Uhr
Ab 14 € pro Tag
bei 16 Tagen Mietdauer
Ford E350
Ford E350
gefunden am 03.07.2016 18:43 Uhr
Ab 20 € pro Tag
bei 16 Tagen Mietdauer
Ford Fusion Saloon
Ford Fusion Saloon
gefunden am 03.07.2016 18:43 Uhr

Mietwagen Miami

Wenn Sie nach Miami reisen, dann sollte ein Mietwagen in Ihrer Urlaubsplanung nicht fehlen. Auf unserer Homepage können Sie das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihren Mietwagen finden und durch wenige Schritte bereits im Voraus online oder telefonisch buchen. Ein Leihwagen ermöglicht Ihnen eine ganz individuelle Gestaltung ihres Aufenthalts in den USA. Verbringen Sie eine schöne Zeit in Miami und Umgebung ohne Zwänge und ganz individuell.

Allgemeine Informationen zu Miami
Miami ist mit ca. 400.000 Einwohnern eine der größten Städte Floridas und für das bunte Leben - vor allem im Sommer - bekannt. Darüber hinaus liegt Miami am Rande des weltbekannten und faszinierenden Everglades Nationalpark. Dieser bildet mit seinen weitläufigen, sumpfigen Gebieten einen starken Kontrast zur Metropolregion Miami. Wenn Sie beide Seiten von Miami kennen lernen möchte, dann sollten Sie sich unbedingt mit HAPPYCAR einen Mietwagen in Miami leihen.

Erkunden Sie Miami mit einem Mietwagen
Miami liegt im Bundesstaat Florida, welcher der allem für die tollen Strände und den besagten Everglades Nationalpark bekannt ist. Wie in so vielen amerikanischen Städten ist man auch in Miami auf das Auto angewiesen. Daher ist ein Mietwagen in Miami unerlässlich. Den können Sie ganz bequem an einer Station im Flughafen Miami übernehmen. Damit erreichen Sie ohne Probleme die Everglades in ca. 45 Minuten. Egal ob Sie die hundert großen und kleinen Alligatoren beobachten wollen oder puren Nervenkitzel bei einer Tour mit dem rasanten Airboat erleben möchten – der Everglades Nationalpark ist für Groß und Klein immer ein Erlebnis. Die Nähe zu den Tieren, die Sie im Beisein von Rangern erleben können, ist dabei etwas ganz Besonderes. Ein weiteres Highlight ist für viele Besucher der Abschluss der Tour: ein Foto mit einem Baby-Alligator. Das Wetter in Florida ist nahezu ganzjährig tropisch warm. Lediglich im Norden des Bundesstaats sind die Wintermonate etwas kühler. Viele Touristen meiden die Hurrikan- und Regenzeit, die von Juni bis Oktober dauert und in der die Sonne nicht wie gewohnt ununterbrochen über den Sunshine State scheint. Allerdings muss man in dieser Periode nur mit kurzen, monsunartigen Regenschauern rechnen, auf die schon bald wieder die Sonne lacht. Besonders in der Zeit von Februar bis Mai fahren Touristen gerne an den South Beach. Dieser Strand ist weltberühmt und seine Promenade mit ihren vielen Läden ist eine eigene Sehenswürdigkeit, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Eine Spritztour mit dem Mietwagen durch Miami entlang dieser Promenade ist oft ein Highlight für Touristen.

Ausflüge mit dem Mietwagen in Miami und Umgebung
Neben dem Everglades Nationalpark gibt es noch zahlreiche andere Parkanlagen in Miami. Fahren Sie mit Ihrem Mietwagen in den Süden Miamis zum Metro Zoo. Hier haben es die Tiere besonders gut, da die Umgebung bestmöglich an die Wildnis und somit ihrem natürlichen Lebensraum angepasst wurde. Zwischen Miami und South Beach befindet sich Parrot Jungle Island, wo man mehr als 110 verschiedene Tierarten bestaunen kann. Da Miami sehr vielseitig ist, gibt es hier sehr viel zu entdecken. Auf Ihrer Tour mit dem Mietwagen durch Miami sollten Sie unbedingt die verschiedenen Viertel besuchen. Lassen Sie sich von den Delikatessen in Little Havanna verwöhnen oder genießen Sie karibisches Ambiente in der Coconut Grove. Auch außerhalb der „Magic City“ gibt es viel zu entdecken. Sie sollten unbedingt an der East Coast entlangfahren und die Städte wie Fort Lauderdale, West Palm Beach oder Orlando im Landesinneren besuchen. Fort Lauderdale wird auch gerne das „Venedig von Amerika“ genannt und bietet neben Museen und weißen Stränden ein ausgeprägtes Nachtleben. Auch Orlando, ca. drei Autostunden nordwestlich von Miami entfernt, stellt – besonders dank Disneyworld und dem SeaWorld Park – ein beliebtes Reiseziel für große und kleine Touristen aus aller Welt dar!