tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Sankt Petersburg - Günstige Angebote

Ab 20 € pro Tag
bei 21 Tagen Mietdauer
Opel Astra
Opel Astra
gefunden am 10.10.2016 14:46 Uhr
Ab 20 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer
VW Polo
VW Polo
gefunden am 25.10.2016 20:29 Uhr
Ab 25 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer
Audi A3 Sedan
Audi A3 Sedan
gefunden am 25.10.2016 20:29 Uhr

Mietwagen Sankt Petersburg

Erleben Sie die Welt von Reichtum und Luxus bei einer Rundreise mit dem Mietwagen durch Sankt Petersburg. Entdecken Sie das ehemalige Leningrad auf eigene Faust und gestalten Sie Ihren Urlaub ganz nach Ihren Bedürfnissen! Durchfahren Sie mit Ihrem HAPPYCAR-Mietwagen die Millionenmetropole im Nordweste Russlands und lassen Sie es sich nicht nehmen, die umliegende Landschaft genauer zu erkunden. Bei unserer großen Bandbreite an Leihwagen-Angeboten in Sankt Petersburg lässt sich für jeden Kunden etwas finden!

Allgemeine Informationen: Sankt Petersburg
Einst nach dem Apostel Simon Petrus benannt, wurde der Name der Stadt 1924 nach Lenins Tod in Leningrad umbenannt. Die Stadt war nun Aushängeschild für die damalige Oktoberrevolution und galt als Vorzeigestadt Russlands. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion ließ die Regierung die Bürger entscheiden und änderte noch im selben Jahr den Stadtnamen auf den ursprünglichen Namen. Bereits 1712 wurde die Stadt von Peter dem Großen zur Hauptstadt erklärt und wurde erst 1918 endgültig  von Moskau abgelöst. Zum 300-jährigen Jubiläum der Stadt wurden die Altstadt und die prachtvollen Paläste saniert.  Ein besonderes Highlight war die Rekonstruierung  des Bernsteinzimmers. Dank einer großzügigen Spende der deutschen Firma Ruhrgas konnte der Raum offiziell am 31. Mai 2003 von Wladimir Putin und Gerhard Schröder eingeweiht werden. Besuchen Sie mit Ihrem Mietauto in Sankt Petersburg die originalgetreue Nachbildung des Zimmers. Ursprünglich für das Charlottenburger Schloss bestimmt, wurde das vom Preußenkönig Friedrich I. in Auftrag gegebene Bernsteinzimmer im Jahre 1716 an den russischen Zar verschenkt. 1942 wurde es im Königsberger Schloss, welches sich im heutigen Kaliningrad befindet, ausgestellt, kurz bevor es im Zweiten Weltkrieg von deutschen Soldaten demontiert wurde. Seitdem begeben sich zahlreiche europäische Forscher auf die Schatzsuche nach dem sog. 8. Weltwunder.
Noch heute wird die Altstadt weiter renoviert und ist somit immer einen Besuch wert: Mieten Sie sich ein Auto in Sankt Petersburg und befahren Sie die prunkvollen Straßen der historisch-wertvollen Stadt!

Mit dem Leihwagen Sankt Petersburg erkunden
Neben dem bezaubernden Raum aus Bernsteinelementen im Katharinenpalast gibt es in Sankt Petersburg viele weitere Sehenswürdigkeiten zu entdecken! Bei einer Stadtrundfahrt mit dem Mietwagen durch Sankt Petersburg darf das markanteste Gebäude der Skyline nicht fehlen: der Fernsehturm. Hier können Sie die Stadt aus 310 m Höhe betrachten. Auch wenn die Stadt zu den fünf größten Städten Europas gehört, bekommt man hier als Tourist nicht das Gefühl von übertriebener Hektik. Die breit angelegten Straßen, wie wir Sie aus Berlins „Unter den Linden“ oder Paris‘ „Champs-Elysées“ kennen, lockern das Stadtbild auf und bilden somit eine ruhige und romantische Atmosphäre. Die grünen und vor allem weitläufigen Schlossanlagen wie dem Peterhof, sowie die zahlreichen Wasserwege sorgen für eine gemütliche Stimmung im Großstadtdschungel Sankt Petersburgs. Parken Sie Ihren Wagen in der Stadt und flanieren Sie an sonnigen Tagen am Flussufer der New entlang. Die kalten Wintertage in Sankt Peterburg kann man sich mit dem heißen Nationalgetränk, dem Tschai (Tee), versüßen. Wer es gerne süß mag, sollte auch das russische Dessert probieren, welches sehr entfernt an die deutsche Rote Grütze erinnert.

Rundreise mit dem Mietwagen durch Sankt Petersburg
Mit einem Leihauto in Sankt Petersburg sind Sie flexibel uns sehr mobil: die Stadt hat viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten zu bieten, doch dürfen Sie auf Ihrer Tour nicht vergessen, das Umland ebenfalls kennenzulernen! Die beste Möglichkeit so viele Eindrücke wie möglich zu sammeln, ist eine Rundfahrt mit dem HAPPYCAR-Leihwagen durch Russlands schönste Städte.
Nachdem Sie bereits das wunderbare „Fenster nach Europa“, Sankt Petersburg, erkundet haben, sollten Sie die Hauptstadt der russischen Föderation mit dem Mietauto erleben: Moskau. Über die Bundesstraße M10, die die beiden Metropolen direkt miteinander verbindet, erreichen Sie Moskau innerhalb von 7 Stunden. Fahren Sie mit zum bedeutsamsten Bauwerk der Stadt: dem Kreml. Die Mauern und Türme wurden im 15. Jahrhundert errichtet und sind bis heute noch sehr gut erhalten.

Vergleichen Sie mit HAPPYCAR die Preise unserer Top-Anbieter und finden Sie innerhalb weniger Minuten zu Ihrem Traumauto für den perfekten Urlaub!