Finde den richtigen Mietwagen in Essaouira

Tüv Saarland

Mietwagen-Suche

Preisvergleich:

Kostenfreie Stornierung

Buchung ohne Risiko: Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung kostenlos.

Best Preis Garantie

Wir garantieren den besten Preis für unsere Mietwagen-Angebote!

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie gerne kostenlos unter unserer kostenlosen Hotline 0800 - 707 88 99.

Tüv Saarland

Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Bewertung Autovermietung in Essaouira

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden für Autovermietungen in Essaouira:

4.9 von 5 (26585 Bewertungen)

(5 von 5)
GUTER Service freundliche Angestellte
Mietwagenbewertung von Stefan P. - 26.04.2017 19:20
(5 von 5)
Schnell.Einfach. Günstig
Mietwagenbewertung von Axel S. - 26.04.2017 17:54
(5 von 5)
Guter Preis - gutes Auto und guter Service Vorort
Mietwagenbewertung von Zeljko B. - 26.04.2017 17:34

Mietwagen Essaouira

Entdecken Sie die Hafenstadt an der Atlantikküste in Marokko individuell mit ihrem Wunschleihwagen. Gegründet wurde die Stadt unter dem Namen Migdol aus den Zeiten der Phönizier. Später wurde Sie von den Puniern unter Hanno des Zweiten sowie von den Römern beherrscht. Bis zur Unabhängigkeit Marokkos war Essaouira unter dem Namen Mogador bekannt, welches wohl auf die Portugiesen zurück zuführen ist. In Essaouira herrscht ein mediterranes Klima mit warmen, angenehmen Sommern. Diese können Sie zum Beispiel am traumhaften Strand von Essaouira verbringen. Dieser erstreckt so weit das Auge reicht. Hier können Sie sich von Ihrer Mietwagentour erholen, Sonne und Energie tanken. Wem das noch nicht genug ist versucht ist im Kamelreiten oder Surfen. Sehenswert sind hier die Purpurinseln, ein Vogelschutzgebiet mit einer Ruine eines portugiesischen Forts. Am Strand entlang befinden sich viele Cafés, die zum Verweilen einladen. Genießen Sie ein leckeres Essen bei einem der malerischen Sonnenuntergänge.

Mit dem Mietwagen den Hafen von Essaouira erkunden
Fahren Sie mit Ihrem Leihwagen zum Fischereihafen der Stadt. Die Fischerei ist, neben dem Fremdenverkehr, einer der Hauptwirtschaftszweige von Essaouira. Hauptsächlich werden hier Sardinen sowie Seeaal gefangen. Die Ursprünge des Hafens und somit auf Essaouira als Handelsstadt gehen bis auf 465 vor Christus zurück. Hanno, ein karthagischer Admiral soll hier haltgemacht haben und legte somit den Grundstein des Handelns. Der Hafen zählt zu den lebhaftesten und auch geschäftigsten Plätzen der Stadt, besonders wenn die Fischer mit ihren Booten wieder in den Hafen zurückkehren. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit den frischen Fisch auf dem Fischmarkt zu erwerben. Vormittags lohnt sich die Fahrt mit Ihrem Leihwagen zum Hafen, da hier die berühmten Fischauktionen stattfinden. Das bunte Treiben und Handeln ist einen Stopp wert.

Mit dem Leihwagen zu den Sehenswürdigkeiten von Essaouira 
Besichtigen Sie mit Ihrem Mietwagen die Altstadt von Essaouira. Die Medina wie die Altstadt auch genannt wird, ist für Marokko eher untypisch, sehr symmetrisch und geradlinig angelegt. Zu der Medina gehören noch zwei Stadttore, welche im Jahre 2001 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurden. Entdecken Sie die geheimnisvollen und verwinkelten Gassen und lassen Sie sich von dem marokkanischen Flair verzaubern. Einer der wohl bedeutendsten Straßen der Medina ist die Okba Ibn Nafiî. Denn am Ende der Straße befindet sich das Bab Doukkala, einer der drei Stadttore von Essaouira. Hier können Sie typisch marokkanisches Dorftheater sehen und der dargebotenen Musik lauschen. Weiter geht die Mietwagenfahrt zum Museum Sidi Mohamed Ben Abdallah. Hier befinden sich unteranderen Sammlungen von Waffen, Münzen, Kleidung sowie Kunsthandwerk. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt und ihrer Umgebung. Der Name des Museums geht auf den Alawiden-Sultan zurück. Er wirkte, im Jahre 1765, bei dem Ausbau von Essaouira, zum damals größten Seehafens Marokko, mit. Ein weiteres Highlight der Stadt ist der Uhrenturm von Essaouira an der Stadtmauer. Die fantastische Architektur macht die Einzigartigkeit des Turms aus. Darüber hinaus ist die Scala de la Kasbah definitiv eine Fahrt mit dem Mietwagen wert. Die alte portugiesische Festungsanlage ist von Türmen flankiert. Sie besitzt sehr gut erhaltene Bronzekanonen, welche im Jahre 1743 in Sevilla, Spanien, hergestellt wurden. Hier finden Sie auch Handwerksbuden, welche die berühmten Holz-Einlegearbeiten aus Zitronenbaum- und Thujenholz fertigen. Die Scala de la Kasbah ist dem Meer zugewandt, daher haben Sie von hier einen atemberaubenden Blick über die Atlantikküste.

Mit den Mietwagen zu den Märkten von Essaouira
Fahren Sie mit dem Mietwagen zur Avenue L´Istiqlal. Von hier aus bis zum Bab Doukkala erstrecken sich die verschiedensten Märkte. Auf dem Kleidermarkt können Sie traditionelle marokkanische Kleidung, Kopftücher oder auch Lederschlappen erwerben. Nach dem Kleidermarkt folgt der Fleischmarkt sowie zahlreiche Obst- und Gemüsehändler. Hier erhalten Sie stets frische Ware. Lassen Sie sich von den Marktschreiern, welche Ihre Ware lautstark anbieten nicht abschrecken, dies gehört zum bunten Treiben der Märkte dazu. Der Markttag, auch Souq genannt, ist in Essaouira der Sonntag. Entdecken Sie die Vielfältigkeit der Hafenstadt Essaouira, ganz individuell, so wie es wollen, mit Ihrem Wunschmietwagen von HAPPYCAR.