tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Freising - Günstige Angebote

Ab 18 € pro Tag
bei 40 Tagen Mietdauer
AUDI A1
AUDI A1
gefunden am 19.10.2016 06:20 Uhr
Ab 22 € pro Tag
bei 40 Tagen Mietdauer
COMPACT INKL. NAVI
COMPACT INKL. NAVI
gefunden am 19.10.2016 06:20 Uhr
Ab 28 € pro Tag
bei 49 Tagen Mietdauer
Mercedes C -Class
Mercedes C -Class
gefunden am 18.10.2016 07:33 Uhr
Ab 36 € pro Tag
bei 49 Tagen Mietdauer
Mercedes E -Class
Mercedes E -Class
gefunden am 18.10.2016 07:33 Uhr

Mietwagen Freising

Sie sehnen sich nach einem entspannten Urlaub? Sie wollen endlich einmal die Freiheit genießen zu jeder Zeit an einem Ort zu sein, den Sie wollen? Sie wollen nicht nur komfortabel und flexibel sein, sondern auch günstig reisen? Wir helfen Ihnen Ihren Urlaub so zu gestalten, wie Sie es möchten und das zu günstigen Preisen. HAPPYCAR, Ihr Partner in Sachen Autovermietung.

Allgemeine Informationen über Freising
30 km nördlich von München, direkt an der Isar findet sich Freising, eine große Kreisstadt in Oberbayern im Süden Deutschlands. Man findet hier nicht nur den Flughafen München vor den Stadttoren, sondern auch viele Universitäten wie zum Beispiel die Technische Universität München, das Wissenschaftszentrum Weihenstephan und die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf.  Wegen dieser Forschungs- und Bildungseinrichtungen, nennt man Freising auch Universitätsstadt.
Schon 555 nach Christus gab es die Stadt Freising, damals noch bekannt unter dem Namen Frigisinga. Einst aufgeteilt vom Herzog Theodo II. auf seine vier Söhne, ist das heutige Freising die älteste Stadt in Oberbayern. Schon im Jahre 715 entstand dort eine Residenz zu der eine Burg, ein Palatium und eine Marienkapelle gehörte. Diese Marienkirche war der erste Vorgängerbau von dem heutigen Dom und wurde damals schon aus Stein erbaut.
Herzog Grimoald, Sohn des Theodo II., pilgerte zu seiner Zeit nach Rom. Er wollte eine kirchliche Ordnung nach Freising bringen und bat in Rom um einen Bischof. Dazu kam es aber nicht, so suchte und fand er einen Wanderbischof, Korbinian, der heute als erster Freisinger Bischof angesehen wird. Noch heute gilt Korbinian als Schutzpatron in München und Freising.

Entdecken Sie mit dem Mietwagen Freising
Zu entdecken gibt es in Freising viel. Unzählig viele Kirchen, in verschiedenen Baustilen wie Barock, Romanik oder auch Gotik. Alle drei Stile finden Sie auch vereint in dem Mariendom, der nach zwei Bränden immer wieder neu erbaut worden ist, wieder. Des Weiteren gilt der Dom auch als Landesdenkmal und als internationales Kulturobjekt. Seit 2007 kann man ihn auch wieder durch das erneuerte Domgeläut hören. Des Weiteren können Sie mit dem Mietwagen in Freising auch Richtung Grün fahren, in der Umgebung finden Sie nämlich unendlich viele Grünanlagen in denen es sich wunderbar die Ruhe genießen lässt. Ebenso finden sich hier viele Garten und Parks wie zum Beispiel den Sichtungsgarten Weihenstephan. Dieser Garten ist ein Lehr- und Versuchsgarten auf einer Fläche von etwa 5 Hektar. Falls Sie aber lieber etwas erleben möchten, winkt das Asamtheater in Freising wo verschiedene Veranstaltungen locken oder Sie besteigen den Turm St.Georg von dem Sie einen wunderbaren Überblick über die Gemeinde Freising haben. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist auch der Andreasbrunnen. Zu erreichen ist dieser komfortabel und einfach mit einem Mietwagen in Freising. Die Anlage besteht aus einem achteckigen Brunnenbecken aus Marmor mit einer mittig stehenden zwei Meter hohen Säule auf der der Apostel Andreas am Kreuz zu sehen ist.

Rundfahrt mit dem Mietwagen durch Freising
Starten Sie Ihre Rundfahrt durch Freising nach einem entspannten Frühstück in der sehenswerten Altstadt am Marienplatz. Hier finden regelmäßig Wochenmärkte und das jährliche Altstadtfest statt. Hiernach machen Sie sich auf den Weg mit dem Mietwagen durch Freising zur fast eintausend Jahre alten königlichen Staatsbrauerei Weihenstephan. Hier können Sie nicht nur jede Menge über die Bierbrauerei erfahren, sondern auch viel über die Historie des ehemaligen Klosters. Wenn Sie hier Ihren Wissensdurst gestillt haben, können Sie mit dem Mietwagen zur Kirche St.Peter und Paul fahren. Hier können Sie die wunderschöne Rokoko-Ausstattung, der im 12. Jahrhundert gegründeten Kirche bestaunen und in alle Stille genießen. Hier nach fahren Sie wieder zum Herzen von Freising, in die Altstadt, um die regionale Küche zu erkunden. Die bayrische Küche ist sehr bodenständig und stammt ursprünglich aus der bäuerlichen Küche und enthält viele Fleisch- und Bratengerichte sowie Knödelgerichte und Mehlspeisen. Um den Tag gebührend ausklingen zu lassen, können Sie einer der unzähligen Bars und Diskotheken besuchen. Denn auch in Freising und Umgebung wird das Feiern großgeschrieben und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Oder nutzen Sie die Zeit und besichtigen Sie die schöne Stadt Nürnberg.