tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Belek

Bei Belek handelt es sich um einen fast ausschließlich von Touristen lebender türkischen Ort im Landkreis Serik, ca 30 km östlich von Antalya. Belek hat heute ca. 7.000 Einwohner und liegt in der Region der türkischen Riviera. Hier kann man auch ohne Probleme einen Wagen bei Mietwagen Belek über Avis, Hertz oder Europcar buchen.

Belek hat einen 12 km langen Sandstrand, der mal fein oder auch grobkörnig oder auch mit Kieseln durchsetzt ist. Der Ort ist von Pinien-, Kiefern- und Eukalyptuswäldern umgeben. Ein Teil davon wurde für Hotelneubauten und Golfanlagen gerodet.
Eine Vielzahl von Hotels, überwiegend mit dem All-inclusive-Angebot, liegt am etwa einen Kilometer entfernten Kies- und Sandstrand. Die Hotelketten erstrecken sich an der Küste entlang auf einer Länge von ca. drei Kilometern. Zwischen der Küste und dem Ortskern von Belek wurde eine Vielzahl von Golfplätzen angelegt.
Im Winter ist eine Vielzahl der Hotels geschlossen oder diese werden renoviert. Jährlich kommen in der Region neue Hotels hinzu. Die neuen Hotels sind in der gehoberen Kategorie. Gerade in den Wintermonaten ist Belek auch ein beliebtes Reiseziel von renommierten Fußballvereinen zur Abhaltung von Trainingslagern.
In Belek ist Golfurlaub, Familien- und Erholungsurlaub angesagt. Man kann vom Strand direkt ins Meer und das ist auch für Kinder ungefährlich. Hier lassen die komfortablen Hotels mit zahlreichen Animations- und Wassersport-Programmen keine Urlaubswünsche offen. Sehenswertes gibt es in der weiteren Umgebung, die man dann mit einem Wagen von Mietwagen Belek besichtigen kann.

Die Umgebung von Belek mit einem Wagen von Rental Car Belek erkunden
Damit man sich die Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung von Belek sich ansehen kann, ist es sinnvoll, einen Wagen von Rental Car Belek zu mieten.

Besuch Sillyon
Etwas weiter nördlich von Belek entfernt, liegt Sillyon. Hierbei handelt es sich um eine nicht so touristisch erschlossene Ruine der pamphylischen Stadt Sillyon, die immer im Schatten von Perge und Aspendos stand.

Besuch Ruinen von Aspendos
Das nächste Ziel mit dem Wagen der Autovermietung Belek sind die Ruinen von Aspendos.
Aspendos soll um ca. 1000 v. Chri von den Griechen gegründet worden sein. Auf der Seite, wo die Bühne gestanden hat, ist das Bauwerk ca. 25 m hoch. Die damals vorhandenen 39 Sitzreihen des Amphitheaters haben damals für 15.000 Zuschauer Platz geboten. Aufgrund der sehr guten Akustik des Theaterbereichs finden hier im Sommer beispielsweise Opern- und Ballett-Festivals statt.
Neben den Amphitheater kann man auch in Aspendos die Ruinen einer Agora besichtigen, und von Gebäuderesten eines Nympheäums und einer Basilika umgeben ist. Zusätzlich befinden sich nördlich davon die Überreste des einst 15 km langen römischen Aquadukts, das die Stadt damals mit Wasservorräten aus dem Taurus Gebirge versorgt hat.

Besuch Zeytintasi Höhe
Wenn man von Belek aus ca. 28 km mit dem Wagen der Autovermietung Belek weiter fährt, kommt man zu der Zeytintasi Höhle. Diese Höhe befindet sich am Südhang des Hügels Zeytintasi und liegt ca. 220 m über dem Meeressiegel. Die Höhe verfügt über eine Tiefe von 14 Metern und besteht aus zwei Abteilungen oder Geschossen. Das Obergeschoß hat eine Länge von 136 Metern und das Untergeschoß von 98 Metern. Das Innere der Höhe ist mit Tropfsteinen bedeckt, die sich ständig verändern. Die hier bizarr geformten Stalaktiten ergeben ein großartiges Bild. Die Höhe wurde 1997 während Steinbrucharbeiten zufällig entdeckt. Die Umgebung bietet viele Möglichkeiten zum Wandern oder Klettern. Auch kann man hier schöne Fotografien von der Natur erstellen.

In Belek selbst gibt es viele Shopping-Möglichkeiten und Restaurants, die man dann nach einer entsprechenden Besichtigung der Sehenswürdigkeiten aufsuchen kann..