tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Madeira - Günstige Angebote

Ab 9 € pro Tag
bei 14 Tagen Mietdauer
Ford Fiesta Special AC
Ford Fiesta Special AC
gefunden am 02.10.2016 13:56 Uhr
Ab 18 € pro Tag
bei 14 Tagen Mietdauer
Renault Megane 4T AUT A
Renault Megane 4T AUT A
gefunden am 25.10.2016 17:19 Uhr
Ab 22 € pro Tag
bei 14 Tagen Mietdauer
Volvo V60 Kombi AC
Volvo V60 Kombi AC
gefunden am 02.10.2016 13:56 Uhr

Mietwagen Madeira

Entdecken Sie die schönste Insel Portugals und fahren Sie mit einem HAPPYCAR-Mietwagen durch Madeira, eine bezaubernde Insel inmitten des Atlantischen Ozeans. Die Insel, die 737 km westlich von Marrokko liegt, ist noch relativ unentdeckt und bietet daher traumhaft schöne Plätze, die noch nicht von Touristenströmen überflutet wurden. Entdecken Sie die Hot Spots der Insel und durchqueren Sie die die beeindruckenden Landschaftsbilder der portugiesischen Insel. Finden Sie mit HAPPYCAR die passende Autovermietung auf Madeira und genießen Sie einen Urlaub fernab des Alltagsstresses.

Allgemeine Informationen Madeira
Madeiras Landschaft wird zum Mittel- und Hochgebirge gezählt. Im Landesinneren ragen die höchsten Gipfel empor, an der Küste fallen die Berge steil ins Meer ab. Diese Landschaft ist unverkennbar und besitzt einen großen Wiedererkennungswert. Der höchste Berg ist der Pico Ruivo, dessen Spitze 1.862 m misst. Durch das zerklüftete Lavagestein wirken die Felsformationen sehr interessant und locken somit viele Geologen aus aller Welt. Doch trotz des Hochgebirges ist die Infrastruktur auf Madeira optimal ausgebaut: dank der vielen Tunnel, Schnellstraßen und Autobahnen ist eine Fahrt mit dem Mietwagen durch Madeira absolut kein Problem!

Bereits im 6. Jahrhundert v. Chr. war Madeira ein beliebter Anlegeort für die Seefahrer, die auf dem Weg von den Kanaren einen Zwischenstopp einlegten. Nicht nur Christoph Kolumbus, der Entdecker der USA, sondern auch andere Europäer reisten aufgrund der üppigen Fruchtbarkeit des Landes und dem großen Wohlstand häufig nach Madeira.
Noch heute besuchen sehr viele Touristen aus Großbritannien die Insel, diese spielten bis zum 19. Jahrhundert noch eine sehr große Rolle, da sie die Anfänge des Weinexports auf Madeira mit gestalteten.

Mit dem Mietwagen Madeira erkunden
Entscheiden Sie sich mit HAPPYCAR für ein individuelles und bequemes Fortbewegungsmittel im Urlaub: einen Mietwagen auf Madeira! In der madeirischen Küche findet man überwiegend Fisch, Fleisch und Früchte, die auf der Insel gezüchtet wurden und somit aus der Region stammen. Aufgrund der einsamen Lage im Atlantik, ist die Zutatenliste der Insel nicht sehr vielfältig. Umso interessanter ist es, welche einmaligen Kreationen die örtlichen Köche aus den gegebenen Zutaten zaubern – bereits beim Anblick dieses Gerichtes läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Besonders beliebt ist auch das „Bolo de Caco“, das Knoblauchbrot, welches häufig als Vorspeise angeboten wird. Die Portionen auf Madeira sind meist sehr groß, da aus einem gemütlichen Essen auch mal schnell ein kleines Fest gemacht werden kann. Das beliebteste Gericht ist der Picado, der aus kleinen Rindfleischstreifen mit Salz und Knoblauch verfeinert auf einer großen Platte mit Pommes Frites oder Kartoffelecken serviert wird.

Auf Ihrer Reise mit dem Leihwagen durch Madeira sollten Sie nicht vergessen, das madeirische Bier „Coral“ zu probieren. Bereits seit dem Jahre 1872 wird es in einem Seitental bei Camara de Lobos gebraut und ist aufgrund seiner Leichtigkeit ein perfekter Begleiter zum Essen.

Rundreise Madeira
Auch wenn Madeira sehr klein ist, bietet die Insel im Atlantik eine unglaubliche Vielfalt und eine beeindruckende Schönheit, die man in einer relativ kurzen Zeit entdecken und genießen kann. Beginnen Sie Ihre Rundreise mit dem Leihauto durch Madeira am besten in Funchal. Der Hauptort ist besonders bekannt für seine erstklassigen Restaurants, die mondänen Hotels mit Meerblick und natürlich den Welt-Fußballstar Cristiano Ronaldo. Viele Kreuzfahrt- und Linienschiffe legen bei ihrer Jungfernfahrt gerne in Funchal an, da der Hafen direkt in der Stadt liegt. Das glasklare Wasser bietet viele Möglichkeiten seinen Urlaub aktiv zu gestalten. Egal ob Sie bereits wie ein Profi die Wellen reiten oder Sie das erste Mal die Unterwasserwelt kennenlernen möchten – auf Madeira ist abwechslungsreicher Spaß garantiert! Oder nutzen Sie die Zeit und besichtigen Sie die schöne Stadt Canico.

Fahren Sie anschließend ins Landesinnere, parken Sie Ihren Leihwagen am Fuße des Pico Ruivo und bestreiten Sie den höchsten Berg der Insel. Ihre Mühe wird sich belohnt: von keiner anderen Aussichtsplattform kann man solch einen atemberaubenden Ausblick über die gesamte Insel genießen.