tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Carcassonne - Günstige Angebote

Ab 15 € pro Tag
bei 6 Tagen Mietdauer
Fiat 500
Fiat 500
gefunden am 03.10.2016 09:24 Uhr
Ab 18 € pro Tag
bei 6 Tagen Mietdauer
Renault Megane (GPS)
Renault Megane (GPS)
gefunden am 03.10.2016 09:24 Uhr
Ab 26 € pro Tag
bei 6 Tagen Mietdauer
Opel Mokka
Opel Mokka
gefunden am 29.09.2016 18:48 Uhr

Mietwagen Carcassonne

Die Stadt Carcassonne befindet sich in Südfrankreich. Wenn Sie diese wunderschöne Stadt als Reisedomizil wählen, ist es empfehlenswert direkt am Flughafen Carcassonne in einen Mietwagen einzusteigen. Die Verkehrsanbindungen sind nur recht dürftig vorhanden. Um also von einem Ort zum anderen zu gelangen, ist es vorteilhaft, wenn Sie sich flexibel und mobil mit einem Rental Car in Carcassonne bewegen können. Ebenso ist es möglich mit dem Mietwagen die umliegende Gegend von Carcassonne zu erkunden, denn schließlich haben Sie ein Reiseziel gewählt, welches sich in einem hervorragenden Weinanbaugebiet befindet. Besuchen Sie Weingüter, erkunden Sie faszinierende Bauwerke und erforschen Sie die traumhafte Naturwelt. Mit einem Rental Car in Carcassonne können Sie sich zu jeder Zeit frei bewegen. Wenn Sie von den tollen Angeboten profitieren möchten, sollten Sie bereits von zu Hause aus ein Leihfahrzeug bei der Autovermietung in Carcassonne mieten. Nutzen Sie den Preisvergleich auf unserem Mietwagen-Vergleichsportal und wählen aus vielen Angeboten das für Sie Attraktivste heraus. Sobald Sie aus dem Flugzeug steigen, können Sie schon in Kürze von dem Mietwagen am Urlaubsort profitieren.

Wissenswertes über Carcassonne
Die Stadt Carcassonne befindet sich etwa 70 Kilometer von Narbonne entfernt. Noch weitere 30 Kilometer sind es von Narbonne aus zum Mittelmeer. Geprägt ist Carcassonne von einem Hügel auf dem sich eine Burg, die Cite von Carcassonne befindet. Die Cite von Carcassonne stammt aus dem Mittelalter und bietet einen herrlichen Ausblick auf die Stadt und den Fluss Aude. Das Weinanbaugebiet, in dem sich Carcassonne befindet, nennt sich Languedoc. In einer sonnenversengten Landschaft kommen die Weinberge besonders gut zum Vorschein. Der Duft von Thymian, Lorbeer, Anis und auch Safran kommen bei einem kleinen Spaziergang durch die unberührte Natur direkt in die Nase. Der Wein, der hier angebaut wird, spiegelt einen sensationellen Charakter wider. Weißwein, Rotwein oder Rosé sowie viele Schaumweine haben hier ihren Ursprung. Wenn Sie in Carcassonne Ihre Urlaubstage verbringen, sollten Sie nicht verpassen, an einer Weinprobe teilzunehmen, um den herrlichen Geschmack direkt vom Ursprung zu verköstigen.

Sehenswertes in Carcassonne mit dem Mietwagen erkunden
Die Cite de Carcassonne ist das prächtigste Bauwerk und somit auch das Wahrzeichen der Stadt. Seit 1997 gehört die Cite zum UNESCO-Weltkulturerbe und erzählt noch heute die mittelalterliche Geschichte. Die Cite de Carcassonne verfügt ein einzigartiges System der Befestigungsmauern, die rund um die Festung erschaffen wurden. Eine gotische Kathedrale ist hier ebenfalls zu finden. Die Burg selbst wurde im 12. Jahrhundert erbaut, verfiel jedoch im Laufe der Zeit. Es hat bis zum Ende des 19. Jahrhunderts gedauert einen Weg auf den Hügel zu schaffen und somit auch die Burg zu restaurieren. Inbegriffen ist ebenso der Zwinger, der sich zwischen den Wehrmauern befindet.

Das gesamte Gelände hat eine Länge von 3 Kilometern und ist des Weiteren mit 52 Türmen versehen. Ein Highlight ist es mit einer traditionellen Kutschfahrt das gesamte Gelände zu erkunden. Die Altstadt von Carcassonne ist mit einem Freilichtmuseum vergleichbar und bietet einen traumhaften Einblick in die französische Geschichte und deren Bauwerke.

Rundreise durch die Region mit dem Leihwagen
Der erste Weg bei einer Rundreise durch diese fantastische Gegend sollte das Weinanbaugebiet sein. Herrliche Weiten, schroffe Felsen und ein atemberaubendes Naturbild eröffnet sich vor den Augen der Betrachter. Ein gigantischer Ausflug, den Sie wunderbar mit dem Mietwagen von Carcassonne starten können, ist in das Hochtal. Beginnend mit dem Ort Saint Hilaire, wo sich eine alte Benediktinerabtei befindet, führt Sie der Weg weiter bis Limoux, wo der Karneval geschlagene drei Monate anhält. In diesem Ort können Sie kurz verweilen und das Petit Museum besuchen. Bei der Reise in das Hochtal geht es weiter bis nach Alet les Bains, wo sich ein fantastisches Thermalbad befindet, in dem Sie herrliche Stunden verleben können. Wenn Sie hier längere Zeit verweilen möchten, ist es ratsam, am nächsten Tag die Fahrt fortzuführen. Mit der letzten Etappe befinden Sie sich am Höhepunkt des Hochtals. Seit dem 19. Jahrhundert trägt in dem Dorf Esperaza die Filzhutproduktion zum Haupterwerb der Einwohner bei. Ebenfalls ein Anzugspunkt ist das Hutmacher-Museum sowie der ehemalige Hauptbahnhof. Um einen Strandtag einzulegen, fahren Sie am besten mit dem Rental Car von Carcassonne bis hinter Narbonne, wo traumhafte Strände auf Sie warten. Sie können auch die Zeit nutzen für einen Ausflug nach Montepellier oder Toulouse.

Erleben Sie den Urlaub so wie Sie es wünschen, mit einem Mietwagen von HAPPYCAR.