tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Durango - Günstige Angebote

Ab 12 € pro Tag
bei 6 Tagen Mietdauer
Chevrolet Spark
Chevrolet Spark
gefunden am 24.09.2016 11:21 Uhr
Ab 16 € pro Tag
bei 6 Tagen Mietdauer
Toyota Corolla
Toyota Corolla
gefunden am 24.09.2016 11:21 Uhr
Ab 24 € pro Tag
bei 6 Tagen Mietdauer
Chrysler 200
Chrysler 200
gefunden am 24.09.2016 11:21 Uhr

Mietwagen Durango

Durango liegt in Colorado neben einem der ältesten Wege der Navajo-Indianer. Die Stadt wurde 1879 zur Zeit des großen Eisenbahnbau gegründet. Zwei Jahre später war die Bahnstrecke bereits  fertiggestellt und Durango der Ort in den Rocky Mountains hatte sich zu einer ansehnlichen Westernstadt entwickelt. Wer heute Durango besucht wird sofort vom Flair des Wilden Westen erfasst. Cowboys in Jeans mit riesigen Gürtelschnallen und dem traditionellen Stetson auf dem Kopf überqueren die Straßen und vermitteln den Eindruck in einem Westernfilm gelandet zu sein.

Mit dem Mietwagen in Durango unterwegs
Die Stadt ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge zu vielen Sehenswürdigkeiten. Aufgrund der unendlichen Weite des Landes benötigt man unbedingt einen Mietwagen. Durango bietet in dieser Hinsicht eine Vielzahl von Autovermietern mit unterschiedlichen Fahrzeugen und Konditionen. Über die Firma Rental Car Durango lassen sich online auf unserem Mietwagen-Vergleichsportal die Preise und Konditionen aller großen und unabhängigen Mietwagenfirmen einschließlich Budget Car Rentals, Payless, Sixt, Alamo, National und Carcrawler vergleichen. Auf diese Weise ist die geeignete Mietwagengesellschaft schnell und bequem ermittelt.
Nach der Buchung wartet dann das gewünschte Automodell bei der gewählten Autovermietung auf Sie und der Urlaub kann beginnen.

Durango, John Wayne hätte es gefallen
Durango selbst hat auch einiges zu bieten. Zahlreiche viktorianische Häuser säumen die Hauptstraße. Saloons, typische Westernstore aber auch moderne Boutiquen und  Shopping-Malls laden zu einem ausgedehnten Bummel ein. Insbesondere das 1887 erbaute Strater Hotel an der 7th Street ist einen Besuch wert. Das immer noch schönste Hotel der Stadt betreibt im Erdgeschoß einen alten Saloon aus der Gründerzeit. Das einmalige Ambiente und der Klang eines typischen Klaviers vergangener Zeiten lassen einen in eine fremdartige Welt abtauchen. Und mit etwas Phantasie ist John Wayne zu spüren, wie er in seiner Stadt für Ordnung sorgt.

The Durango & Silverton Railroad
Ein besonderes Erlebnis  ist eine Fahrt mit der letzten Schmalspureisenbahn der USA, THE DURANGO & SILVERTON RAILROAD. Früher wurde die Dampflok hauptsächlich zum Transport von Gold-und Silbererz  aus den umliegenden Minen verwendet. Heute geht Fahrt in die Rocky Mountains durch die beeindruckenden Berge der San Juan Mountains bis nach Silverton City. Die wunderschöne Dampflok stammt aus dem Jahr 1925 und ist heute eine der wichtigsten touristischen Attraktionen im Südwesten Colorados. Zudem ist die alte Dampflok ein echter Filmstar, denn sie war schon in vielen Hollywood-Produktionen zu sehen.

Die Fahrt mit dem Zug dauert hin und zurück über sechs Stunden. Langsam schnauft die Lokomotive den Animas River entlang und manchmal geht es in atemberaubende Höhen und über wackelige Brücken. Schließlich endet die Fahrt in Silverton, einer alten Goldgräberstadt. Hier sind die Spuren des harten Goldgräberlebens überall präsent. Befestigte Straßen gibt es nicht und nach dem romantischen Westernflair sucht man hier vergebens. Historisch belegt ist, dass Wyatt Earp nach seiner Schießerei am OK Corral in Tombstone in einem Saloon in Silverton Karten gespielt hat. Mehr Aufregendes gibt es indes nicht. Vielmehr erweckt Silverton den Eindruck, dass die alte Stadt ohne die Eisenbahn und ihre Touristen eine Geisterstadt wäre. Dennoch ist der Besuch von Silverton ein ganz besonderes Erlebnis, denn hier ändert sich die Vorstellung vom Leben eines Cowboy grundlegend.

Durango , Ausgangspunkt für Besichtigungen mit dem Mietwagen
Wie die fast sieben Stunden dauernde Zugfahrt beweist benötigt man für die Besichtigung der im Umfeld von Durango liegenden Sehenswürdigkeiten einen verlässlichen Leihwagen. Durango ist der beste Ausgangspunkt für Ausflüge. So bieten sich einen Besuch des etwa 45 Meilen entfernten Messa Verde Nationalparks an. Hier können die Felsenwohnungen der bewundert werden, in denen die Indianer des bekannten Hopi-Stammes gelebt haben.  Ebenso sollte eine Fahrt nach Santa Fe (291 Meilen, zirka Sieben Stunden Fahrtzeit) und Holbrook/Phoenix (294 Meilen) auf dem Reiseplan stehen. Natürlich gibt es noch unzählige andere Sehenswürdigkeiten die mit einem Mietwagen bequem erreicht werden können. Wichtig ist, dass bei der Wahl des Mietwagens möglichst ein großes und komfortables Auto gewählt wird, zumal man sich mehrere Stunden in dem Wagen aufhält. Rental Car Durango hilft gerne bei der Suche nach einer geeigneten Autovermietung. Ein beliebtes Reiseziel in der Nähe ist auch Denver.

Durango, eine Zeitreise in den Wilden Westen mit einem Mietwagen von HAPPYCAR.