tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Bordeaux Flughafen - Günstige Angebote

Ab 4 € pro Tag
bei 3 Tagen Mietdauer
Renault Megane
Renault Megane
gefunden am 18.10.2016 14:35 Uhr
Ab 4 € pro Tag
bei 3 Tagen Mietdauer
Citroen C5
Citroen C5
gefunden am 18.10.2016 14:35 Uhr
Ab 9 € pro Tag
bei 14 Tagen Mietdauer
Peugeot 207
Peugeot 207
gefunden am 12.09.2016 08:51 Uhr
Ab 36 € pro Tag
bei 29 Tagen Mietdauer
Mercedes Class C
Mercedes Class C
gefunden am 09.10.2016 02:31 Uhr

Mietwagen Bordeaux Flughafen

Die Großstadt Bordeaux liegt im Südwesten Frankreichs und ist vor allem durch die Weine und die Küche bekannt. Direkt an der sichelförmig verlaufenden Garonne gelegen, erhielt Bordeaux den Beinamen "Port de la lune". Bordeaux wurde im Jahre 2015 zur "European Best Destination" gewählt und gehört seit 2007 zum Welterbe der UNESCO.
Vom westlich der Stadt betriebenen Flughafen lässt sich die Stadt schnell und flexibel mit einem Mietwagen der Autovermietung Bordeaux Airport erreichen und erkunden.

Allgemeine Informationen

Mit mehr als 350 historischen Gebäuden (dazu zählen auch drei religiöse Bauwerke) gehört Bordeaux zu den wenigen Städten dieser Welt, in denen es in über 200 Jahren Geschichte so gut wie keinen Stilbruch gab: Die Stadt und die Architektur sind vor allem durch ein einheitliches (neo-)klassisches Aussehen geprägt.
Die Größe der Stadt Bordeaux und das schöne und weitläufige Umland laden zu Tages- und Wochenendausflügen ein. Für diese Ausflüge eignet sich ein Mietfahrzeug der Rental Car Bordeaux Airport, denn ein flexibles und unabhängiges Fortbewegen ist so gewährleistet. Verschiedene Mietfahrzeugpartner, wie Avis, Hertz oder Europcar stehen für einen Preisvergleich zur Verfügung um ein kostengünstiges Auto zu mieten.


Mit dem Mietwagen Bordeaux erkunden

Rental Car Bordeaux Airport macht es über einen Preisvergleich möglich, ein passendes und günstiges Mietfahrzeug zu finden: Eine Erkundung der französischen Stadt kann so flexibel und frei gestaltet werden.
Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Grünanlagen und Weinstraßen laden zu einer Erkundungs- und Erlebnistour durch die Stadt ein.
Das bekannteste Wahrzeichen Bordeaux' ist seit Jahrhunderten der Place de la Bourse: Der im 18. Jahrhundert erbaute Platz liegt direkt gegenüber vom weltweit größten "miroir d‘eau", einem 2cm hohen Wasserspiegel.
Die Kathedrale Saint-André bietet den stadthöchsten Aussichtspunkt. Zudem kann man die Basilika Saint-Michel und zahlreiche weitere Kirchen, die zwischen dem 12. und 19. Jahrhundert erbaut wurden, besichtigen.
Ein weiteres kulturelles und vor allem geschichtsträchtiges Gebäude ist das Grand Théâtre de Bordeaux, das im 18. Jahrhundert entstand und von Opern über Symphoniekonzerten bis hin zu Ballett viele Aufführungen anbietet.
Zu zwei wichtigen Museen der Stadt zählen zum Einen das Museum für dekorative Künste und Design, welches im 18. Jahrhundert erbaut wurde, und zum Anderen das Museum der schönen Künste aus dem 19. Jahrhundert. Beide Museen stellen Kunstwerke großer Künstler wie Picasso, Rubens oder Renoir aus.
Die Stadt Bordeaux gilt als Tor zu ihren fünf Weinstraßen und eine Verkostung ist in der Hauptsaison fast jederzeit möglich. Mit einem Wagen der Autovermietung Bordeaux Airport gelangt man über die weitläufigen Anlagen schnell und komfortabel zu allen Weinstraßen und kann zudem die wundervolle Landschaft genießen.
Die grüne Lunge in der Stadt bildet der Jardin Public, der bereits 1746 entstand. Er bietet nicht nur Naherholung für Jedermann, sondern auch eine Erkundung der Orangerie, des Botanischen Gartens sowie des Naturhistorischen Museums an.

Rundreise

Nicht nur die Weinstraßen und eines der weltgrößten Weinanbaugebiete um Bordeaux laden zu Ausflügen per Schiff oder Auto ein. Auch die Nähe zum Atlantik und zur Charente mit den weltberühmten Cognac-Häusern zieht sowohl Einheimische als auch Touristen hinaus in die reizvolle und wunderschöne Landschaft um Bordeaux.
Mietwagen Bordeaux Airport bietet interessierten Reisenden passende Mietfahrzeuge: Eine Erkundung der Landschaft ist so frei und flexibel planbar und ermöglicht ein komfortables Reisen. Die Atlantikküste ist in weniger als einer Autofahrstunde erreichbar und der Bade- und Küstenort unweit der Grenze zu Spanien ist einen Tagesausflug wert. Aber auch die Pyrenäen sind so schnell zu erreichen und einer Wandertour in den Bergen steht nichts im Wege.
Auch die Hafenstadt La Rochelle bietet sich als ein- oder mehrtägiger Ausflug an. Direkt am Atlantik gelegen, erhielt die Stadt im späten 12. Jahrhundert das Stadrecht und avancierte zu einem der bedeutensten Fischereihäfen Frankreichs. Die Altstadt sowie zahlreiche Gebäude und der Hafen aus dem 17. und 18. Jahrhundert laden zu malerischen Erkundungstouren ein. Auch nahe gelegene Städte wie Toulouse oder Bilbao sind schnell erreicht.
Bordeaux und die Umgebung sind zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.