tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Katar

Bei Katar handelt es sich um ein Emirat , das an der Ostküste der arabischen Halbinsel am Persischen Golf liegt. Im Land herrscht eine absolute Monarchie. Islam ist die Staatsreligion und die Scharia ist die Grundlage für die Gesetzgebung.

Der Staat Katar befindet sich auf einer Halbinsel und grenzt mit seiner südlichen Grenze an Saudi-Arabien. Im Nordwesten vor der Küste liegt Bahrain. Die Länge des Landes von Süden nach Norden beträgt ca. 180 km und von Westen nach Osten ca. 80 km. Zum Staatsgebiet gehören einige Inseln. Die Einwohnerzahl liegt bei ca. 2,2 Millionen.
Eine der bedeutendsten Erwerbsquellen sind vor allem Erdgas und Erdöl und Düngemittel. Auch die bezahlte Bereitstellung von Aufmarsch- und Ruheplätzen der US-Armee tragen zum Teil als Einnahmen bei.

Katar hat mit einem Anteil von 14 % die weltweit drittgrößten konventionellen Erdgasreserven. Heute werden noch ca. 60 % des Bruttoinlandsproduktes mit Gas und Erdöl erwirtschaftet.

Katar versucht, die Einnahmen aus dem Gas- und Ölgeschäft zu diversifizieren und die überschüssigen Einnahmen in internationale Beteiligungen zu investieren. Speziell für diesen Zweck wurde in der staatlichen Qatar Investment Authority (YIA) ein Qatar Fund ins Leben gerufen, dessen Anlagekapital bereite hunderte Milliarden US-Dollar umfasst. Zwischenzeitlich erfolgten diverse Beteiligungen an der europäischen und amerikanischen Groß-Industrie.

Die Umgebung von Doha mit Mietwagen Katar erkunden
Nach der Landung in der Hauptstadt von Katar, Doha, mit dem Flugzeug erfolgt die Erkundung der Hauptstadt mit Rental Car Katar. In Doha wohnen ca. 530.000 Menschen. Doha ist sowohl mit dem Flugzeug als auch per Schiff erreichbar. Doha verfügt über eine gut aufgebaute Infrastruktur, zumal die meisten Personen in Doha auch Englisch sprechen. Der Besuch kann ganzjährig erfolgen. In Sommer kann es jedoch sein, dass die Temperaturen zum Teil auf über 50 Grad steigen. Beim Besuch von Doha muss man sich jedoch auf eine heiße und trockene Luft grundsätzlich einstellen.

Doha wurde 1850 als Residenz errichtet. Aus der noch nicht allzu langen Geschichte ist trotzdem das eine oder andere alte Haus erhalten geblieben. Dies gilt es jetzt mit Rental Car Katar zu erkunden. Als erstes sollte man sich die Altstadt mit ihren kleinen Häusern und verschlungenen Märkten (die sog. Soug) ansehen. Am Hafen liegt auch das alte Doha Fort. Auch kann man im Katara Cultural Village noch die alte Lebens-Form besichtigen.

Heute bestimmt jedoch das moderne Doha das Leben. Hier bietet das Mreisheib Enrichment Center einen sehr interessanten Einblick in das heutige Leben in Doha. Auch sehenswert mit der Autovermietung Katar ist die Film City. Dort befinden sich die katarischen Film-Studios, in denen viele Filme aus dem Nahen Osten gedreht werden. Auch interessant ist der aktuelle Zoo mit einem modernen Aquarium . Zusätzlich sollte man dann noch das Islamic Art Museum , das Qatar National Museum und das Doha Ethnographic Museum besuchen.

Wenn man sich dann von der Aktion Autovermietung Katar etwas erholen möchte, kann man das in den vielen Spas der Stadt (dort wird viel Wellness angeboten) oder auch am Strand tun. Auch zusätzlich Ausflüge mit Boot und Schiff, Schnorcheln und Tauschen oder Schwimmen kann man dort empfehlen.

Wer es dann sportlich noch aktiver haben möchte, der kann sich in Doha auch noch mit Tennis vergnügen. Hier gibt es einen separaten Sportkomplex für diese eine Sportart. Auch der Besuch von Shopping Malls, wie beispielsweise Villagio oder City Centre sind sehr gefragt. In der Altstadt von Doha kommt man mit zahlreichen kleinen Boutiquen in Berührung. Dort findet man auch kleine Restaurants, wo man dann gemütlich Essen kann.

Wenn man etwas außerhalb der Stadt etwas unternehmen möchte, so sind dann auch von erfahrenen Begleitern geführte Touren in die Wüste zu empfehlen.