tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Jena

Mitten im malerischen Saaletal, umgeben von Wäldern und Sandsteinhängen, liegt die historische Studentenstadt Jena. Begeben Sie sich mit dem Mietwagen in Jena auf die Spuren von Luther, Schiller und Bismarck und erleben Sie die Faszination und den Charme dieser bezaubernden Stadt. Ihr Leihwagen in Jena steht bereit!

Erkunden Sie Jena mit dem Mietwagen

Wenn Sie einen Leihwagen in Jena mieten, können Sie entspannt den Urlaub beginnen. Denn das Mietauto ermöglicht Ihnen bestmögliche Flexibilität und Komfort auf Ihrer Reise. Lassen Sie sich von Jena faszinieren und entdecken Sie die zahlreichen historischen Gebäude und Plätze der beliebten Universitätsstadt. Mit dem Mietwagen Jena erkunden, heißt auch sich vom Nachtleben locken zu lassen! In der Wagnergassse spielt sich das Nachtleben der Stadt ab. Zahlreiche Cafés und Kneipen reihen sich hier aneinander. Besuchen Sie zum Beispiel den 1966 gegründeten Studentenclub Rosenkeller. Hier erwarten Sie mehrmals wöchentlich Live-Konzerte aus verschiedenen Genres. Weiter geht es in einem der zahlreichen Nachtclubs der Stadt, die sich in Zentrumnähe befinden.

Jena: Allgemeine Informationen

Die zweitgrößte Stadt Thüringens ist zugleich auch eine bedeutende deutsche Universitätsstadt. Die 1558 gegründete Universität Jena beherbergt heute rund 20.000 Studenten und ist nach dem Dichter und Philosophen Friedrich Schiller benannt. Das Jenaer Landschaftsbild ist von Mischwäldern und Berghängen aus Muschelkalk und Buntsandstein geprägt. Von den Hängen hat man einen wunderbaren Überblick über die im Tal liegende Stadt. Die weißen Häuser mit ihren roten Dächern, reihen sich malerisch in das übrige Landschaftsbild ein. Aufgrund der besonderen Lage der Stadt und durch die Wärmespeicherung der Muschelkalkhänge, herrscht in Jena ein durchgehend angenehmes Klima. Milde Winter und heiße Sommer wechseln sich hier mit einem frühen Beginn des Frühlings und einer langen warmen Herbstzeit ab. In satten Gelb- und Rotnuancen erstrahlen dann die Laubbäume des Mittelgebirges und laden zu ausgedehnten Spritztouren mit dem Mietauto ein. Fahren Sie entlang der Talhänge und Bergkuppen oder erkunden Sie die umliegenden Städte der Metropolregion Mitteldeutschlands. Innerhalb weniger Minuten sind die umliegenden Städte Weimar, Gera und Erfurt mit dem Mietwagen zu erreichen. Im weiteren Umkreis landen Halle/Saale, Leipzig und Chemnitz zu einer ausgedehnteren Autofahrt ein. Es gibt viel zu entdecken! Der Flughafen Erfurt bietet sich besonders gut als Annahme- oder Abgabestation für Ihren Mietwagen von HAPPYCAR an.

Besonderheiten in Jena

Als die Sieben Wunder von Jena werden Besonderheiten der Stadt bezeichnet. Dazu gehören vier Bauwerke, sowie die Schnapphans-Figur an der Rathausuhr, der Jenzig Berg und ein aus Knochen, Draht und Pappmaché bestehender mehrköpfiger Drache. Letzterer war vermutlich das Resultat eines Studentenstreichs aus dem 17. Jahrhundert. Von den Sieben Wundern sind aktuell nur noch vier vollständig erhalten. Eine Nachbildung des Drachen befindet sich im Stadtmuseum.Jena blickt auf eine lange und historische Vergangenheit zurück. Die Geschichte der Stadt wurde unteranderem von den Personen geprägt, die hier einst lebten. Bei einer Stadtrundfahrt mit dem Mietwagen kommen Sie an zahlreichen Straßen und Plätze vorbei, die die Namen bedeutender Persönlichkeiten tragen. Halten Sie die Augen offen nach der Lutherstraße, der Friedrich-Schiller-Universität und dem Bismarckturm.

Ausflüge mit dem Mietwagen in Jena

Jena ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert – und das nicht nur aufgrund der klimatisch besonders günstigen Lage der Stadt. Jena bietet zudem eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, historischen Bauten und vielfältigen Veranstaltungen. So sollten Sie auf Ihrer Rundfahrt durch Jena unbedingt Halt machen an der Schillerkirche, dem Botanischen Garten und den Gebäuden der Universität. Mit Ihrem Mietauto können Sie auch problemlos die Monumente außerhalb der Stadt erkunden. Von den ehemaligen Burgen von Jena sind größtenteils nur noch Ruinen oder einzelne Teile vorhanden, wie zum Beispiel die der Kunitzburg. Doch gerade diese Burg- und Schlossruinen verleihen der Umgebung ihren romantischen Charme. Auch alte Befestigungsanlagen aus der Bronzezeit und dem frühen Mittelalter sind hier zu finden.