tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Neustrelitz

Die Residenzstadt Neustrelitz befindet sich im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Umgeben von der wasser- und waldreichen Mecklenburgischen Seenplatte am Zierker See und mehreren kleinen Seen bietet die Stadt viele Möglichkeiten sich zu erholen und die Natur zu erkunden.

Mietwagen Neustrelitz – die Stadt erkunden
Die Stadt wurde als barocke Residenzstadt um einen quadratischen Marktplatz angelegt. Von dem Marktplatz führen acht gerade Straßen sternförmig ab. Der Marktplatz wurde im Jahre 2003 und 2004 neugestaltet und erstrahlt nun im neuen Glanz. Das klassizistische Rathaus wurde an den spätklassizistischen Tudorstil angelehnt. Das Rathaus befindet sich im Stadtkern direkt am Markt. Die Stadtkirche am Markt entstand zwischen den Jahren 1768 und 1778 als Saalbau. Der heute vorzufindende Kirchturm wurde erst im Jahre 1831 vollendet.

Die einstige Residenzstadt der Herzöge von Mecklenburg-Strelitz ist die letzte barocke Stadtgründung in Deutschland. Das ehemalige Schloss ist in baulicher Anlehnung an die Versailler Anlagen gebaut worden und brannte im Jahre 1945 ab. Die Ruinen des Schlosses befinden sich am Stadtrand auf dem Schlossberg. Die Konturen des Schlosses wurden vor einigen Jahren markiert, sodass man die Größe des ehemaligen Prachtbaus noch erkennen kann. Einzig die Kellergewölbe des Residenzschlosses sind noch erhalten. Ein weiteres Highlight ist die Schlosskirche mit dem Schlossgarten, welche nach Plänen von Friedrich Wilhelm Buttel zwischen 1855 und 1859 entstanden. Der einschiffige, kreuzförmige Backsteinbau ist im Stil der Neogotik erbaut. Nach einer umfangreichen Sanierung bietet die Schlosskirche Raum für Ausstellungen figürlicher Bildhauerei. Sehenswert sind auch die klassizistische Orangerie sowie die Gedächtnishalle für die Königin Luise von Preußen, eine geborene Prinzessin zu Mecklenburg-Strelitz.

Mit den Mietwagen durch Neustrelitz – die Stadt der Strelitzie
Die Residenzstadt bietet mit der aus dem südlichen Afrika stammenden Blume Strelitzia Reginae ein wahrhaft königliches Symbol. Seit 1995 ist die Strelitzie die Stadtblume von Neustrelitz. Ein englischer Naturforscher und Direktor der königlichen Gärten von Kew namens Joseph Banks war der Namensgeber. Er benannte die exotische Schönheit, die Strelitzie, im Jahre 1773, nach der Heimat von Queen Charlotte, welche er sehr verehrte. Diese stammte aus dem herzoglichen Haus Mecklenburg-Strelitz. Der neue Stadthafen von Neustrelitz, am Zierker See, ist ein attraktives Ziel für Naturliebhaber. Die Wasserwege führen über die obere Havel-Wasserstraße in die Strelitzer Kleinseenplatte. Über 100 Jahre lang wurde auf diesem Wege Holz, Kalk und Getreide transportiert. Heute können Sie sich mit dem Kanu, Ausflugsschiffen sowie Sportbooten aktiv auf dem Gewässer bewegen. Wer lieber an Land bleiben möchte und dennoch das Wasser nicht missen möchte, der besucht den ehemaligen Altstrelitzer Wasserturm. Dieser wurde 1997 restauriert und ist temporär für Besucher geöffnet. Der ehemalige Wasserturm in Neustrelitz wurde zu Wohnungen umgebaut.

Neustrelitz und Umgebung mit dem Mietwagen erkunden
Neustrelitz gilt als Tor zur Kleinseeplatte. Daher ist der Müritz-Nationalpark nah bei und stets eine Reise wert. Auch die einzigartige Seenlandschaft um Neustrelitz herum bietet viele aktive Erholungsmöglichkeiten. Ein weiteres Ausflugsziel, mit dem Leihwagen gut zu erreichen, ist das Slawendorf Neustrelitz. Zwischen dem siebenten und 12. Jahrhundert war Mecklenburg-Vorpommern von slawischen Stämmen besiedelt. Auch heute noch zeugen Ornamente vom slawischen Einfluss. In Erinnerung an die slawische Besiedlung entstand im November 1994 der Bau des slawischen Dorfes Neustrelitz am Zierker See. Auf dem 1,4 Hektar großen Gelände befinden sich die unterschiedlich gestalteten Gebäude sowie Unterstände.
Versuchen Sie sich an der Ausübung des altertümlichen Handwerks oder genießen Sie einen fantastischen Ausblick vom Wachturm auf den Zierker See. Für Stärkung sorgen ein Grillstand, zünftige Suppen oder eine Schmalzstulle, mit im Lehmbackofen gebackenem Brot. Entdecken Sie die einstige Residenzstadt Neustrelitz ganz individuell mit einem Mietwagen von HAPPYCAR. Erleben Sie die einzigartige Kultur der Stadt oder entspannen Sie sich im Naherholungsgebiet. Auch die aufregenden Städte Berlin und Rostock eignen sich optimal für einen Tagesausflug mit Ihrem Mietwagen.

Egal ob Stadtbesichtigung oder eine Fahrt ins Grüne, mit einem Leihwagen gestalten Sie Ihren Urlaub ganz nach Ihren Wünschen.