tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Oman

Wenn man nach der Lage des Omans auf der Weltkarte fragt, müssen viele erst einmal stutzen. Dabei hat das Land auf der arabischen Halbinsel mit Grenzen zu den Vereinigten Arabischen Emiraten, Jemen und Saudi-Arabien weitaus mehr zu bieten als so mancher Touristenmagnet in Europa. Lassen Sie sich doch auf ein Abenteuer ein und entdecken Sie den Oman mit einem Mietwagen von HAPPYCAR ganz individuell, so wie Sie es möchten.

Allgemeine Informationen Oman
Die Geschichte des Omans reicht bis 3000 Jahre v. Chr. zurück und ist bis heute ein wichtiger Bestandteil unseres heutigen Lebens. Nur wenige wissen, dass sowohl die Heiligen Drei Könige als auch Sindbad, der berühmte Seefahrer, ihren Ursprung im Sultanat haben. Neben der inspirierenden Geschichte gibt es im Oman noch sehr viel mehr zu entdecken, allein die 1.700 km lange Küste gestaltet sich mit ihrer Kies- und Sandwüste als sehr abwechslungsreich. Fahren Sie mit Ihrem Leihwagen durch den Oman und erleben Sie eine Menge Abenteuer im Land des Sultans Qabus.

Erleben Sie Oman mit dem Mietauto
Das Sultanat ist geprägt von langen Traditionen, welche besonders von der Seefahrt beeinflusst wurde. Weihrauch wurde bereits damals aus dem Südoman nach Europa und Asien verschifft und sorgte somit für den großen Reichtum des Landes. Dieser Reichtum führt dazu, dass immer mehr Omanis auf öffentliche Verkehrsmittel verzichten und die gut ausgebauten Asphaltstraßen, die durch traumhafte Landschaftsbilder des Landes führen, nutzen.

Auch die Küche des Omans ist sehr vielseitig: Die Gerichte haben indonesische, indische, ostafrikanische und arabische Inspiration genossen und sind in ihrer Kombination einmalig. Besonders beliebt ist das „Shoowa“, ein Lammgericht, welches mit Dattelbrei in Bananen- und Palmenblättern gebacken wird. Eine weitere Spezialität ist ebenfalls das „Kabsa“, hierfür wird das Schaf mit Reis gefüllt, der vorher mit verschiedenen Gewürzen und Mandeln verfeinert wurde. Auch abends kann man im Oman viel entdecken: fahren Sie mit Ihrem Leihauto durch den Oman und lernen Sie das interessante, arabische Nachtleben kennen!

Rundreise Oman
Wer so viel wie möglich in relativ kurzer Zeit erleben möchte, sollte mit dem Mietwagen durch den Oman fahren.
Durchqueren Sie die hohen Berge und die Täler des Hadschar-Gebirges im Osten des Landes oder erleben Sie die unglaubliche Hitze der Sandwüste Wahiba. Auch die Städte, wie z.B. die Hauptstadt Maskat, haben schöne Sehenswürdigkeiten zu bieten.
Seit 1970 befindet sich die Stadt in einem ständigen Wandel und gilt daher als die modernste Stadt des gesamten Landes. Hier gibt es viele öffentliche Grünflächen und Parks, den Qurum Beach und die große „Sultan-Qabus-Moschee“, die immer einen Besuch wert ist.

Ein Ausflug nach Salalah lohnt sich besonders.

Finden Sie noch heute ihre passende Autovermietung im Oman und durchqueren Sie die Vielfalt des ehemaligen Königreichs.