tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Terceira Flughafen

Terceira - beeindruckendes Paradiese der Azoren, welche zu Portugal gehören: Landschaftliche Schönheit und eine faszinierende Geschichte werden hier auf atemberaubende Weise miteinander vereint. Wer am Flughafen von Terceira landet, der hat sogleich die Gelegenheit, mit dem Mietwagen eine sonnendurchflutete Urlaubswelt zu entdecken. Und das sogar zu höchst attraktiven Konditionen! Der Preisvergleich macht es möglich, immer den günstigsten Mietwagen vor Ort zu finden. Mit dem überraschend preiswerten Mietwagen von einer Avis- oder Sunny Cars Autovermietung Terceira Flughafen ist der Reisende vor Ort jederzeit flexibel und kann nach Lust und Laune Terceira "erfahren".

Mietwagen Tercira Flughafen - eine faszinierende Welt entdecken


Woher stammt der Name dieser bezaubernden Vulkaninsel? Tereira bedeutet übersetzt "dritte" und besagt, dass dieses einladende Fleckchen Erde als dritte Insel des Archipels in den Azoren - etwa gegen Ende des 14. Jahrhunderts - entdeckt worden ist. Ein echtes Erlebnis ist es, die Hauptstadt Angra do Heroismo mit dem Mietwagen von der Autovermietung Terceira Flughafen zu erkunden. Die Stadt wurde 1534 gegründet und zählt mittlerweile zum Unesco Weltkulturerbe! Ein Highlight, das man sich keinesfalls entgehen lassen sollte.

Vom Rental Car Terceira Flughafen aus könnte der erste Trip direkt zum Aussichtspunkt Monte Brasil gehen. Denn von dort aus hat man einen hervorragenden Blick auf das historische Zentrum der Hauptstadt Angra do Heroísmo und kann sich so in eine wahrlich eindrucksvolle Welt längst vergangener Tage zurückversetzen lassen. Wenn man bedenkt, dass hier damals die Reichen und Mächtigen residierten, verwundert es nicht, dass noch heute prächtige Bauwerke, Paläste, Parks und Gartenanlagen zu bewundern sind. Ein Großteil derer ist bis zum heutigen Tag sehr gut erhalten geblieben. Eine wichtige Rolle mit Blick auf die diesbezüglichen historischen Gegebenheiten spielte übrigens der Aspekt, dass die Bucht von Angra seit der Entdeckung von Terceira von wichtiger Bedeutung für den nationalen und internationalen Schiffsverkehr war - und noch heute ist.

Highlights eines Paradieses erkunden - mit Rental Car Terceira Flughafen


Die Vulkaninsel Terceira lädt ein, ihre wundervollen Felsenregionen mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna zu bestaunen. Mit einem Mietwagen Terceira Flughafen geht das besonders gut, da sich die landschaftlichen Schönheiten über die gesamte Insel hinweg erstrecken. Zu Fuß oder mit dem Rad hätte man nur begrenzte Möglichkeiten. Mit einem Mietwagen Terceira Flughafen hingegen eröffnen sich einem vor Ort überraschend facettenreiche Welten...

Erlebnishungrige Touristen, die sich in die "guten, alten" Zeiten der Könige und Herrscher auf der Insel begeben möchten, haben hier zahlreiche Gelegenheiten dazu. Die Festungsanlage São João Baptista beispielsweise ist eine monumentale Erinnerung an eine mehr als 350 Jahre zurückliegende Herrscherzeit. Ebenso ist ein Abstecher zur einstigen Festung São Sebastião unbedingt empfehlenswert. Mitunter verwundert es, wie gut noch heute die Relikte damaliger Zeiten erhalten geblieben sind... Gekrönt wird all das durch einen Besuch in der Gartenanlage Duque da Terceira, wo einen die einzigartigen Pflanzen, die Blütenareale und die riesigen exotischen Bäume buchstäblich entführen in eine unvergleichliche Traumlandschaft.

Terceira "erfahren" und erleben

Meist wollen abenteuerlustige Urlauber während ihres Aufenthaltes auf Terceira möglichst viel entdecken und bestaunen. Weil sich die Highlights der Insel über die gesamte Insel hinweg erstrecken, ist ein Mietwagen die beste Möglichkeit, um möglichst stressfrei und komfortabel auf Entdeckungsreise zu gehen. Durch den Preisvergleich ist es nahezu ein Kinderspiel, preiswerte Mietwagenangebote zu finden und so von Anfang an bares Geld zu sparen.

Eine sehr gute Idee ist es, von Alto da Memória aus - hier befindet sich die Aussichtsplattform Monte Brasil - einen Blick auf die umliegenden Landschaften zu werfen. Schon dabei entdeckt man interessante Sehenswürdigkeiten, die es näher zu erkunden gilt, wie zum Beispiel den Palast der Kapitän-Generäle oder die Kirche Igreja de São Gonçalo. Um außerdem möglichst viele Informationen und Hintergründe über Terceira in Erfahrung zu bringen, ist ein Abstecher zum Museum zu Angra immer empfehlenswert. Es befindet sich im Kloster von San Francisco, in dem der Reisende überdies die Gelegenheit hat, eine kleine Erfrischung zu sich zu nehmen. Gut gestärkt kann es dann weitergehen zur berühmten Kathedrale Sé Catedral, deren imposante Bauweise einfach mit nichts zu vergleichen ist. Auch die zweitgrößte Stadt auf Terceira, Praia da Vitoria, ist ein Abstecher wert. 

Im Anschluss an eine erlebnisreiche Entdeckungstour über die Insel kann man sich auf ein kulinarisches Verwöhnprogramm in einem der gemütlichen Restaurants auf der Insel freuen. Beim Entspannen und Genießen kann man dann einen aufregenden Tag Revue passieren lassen.