tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Krefeld - Günstige Angebote

Ab 15 € pro Tag
bei 27 Tagen Mietdauer
RENAULT CLIO KOMBI
RENAULT CLIO KOMBI
gefunden am 02.10.2016 08:40 Uhr
Ab 17 € pro Tag
bei 27 Tagen Mietdauer
VW GOLF 7
VW GOLF 7
gefunden am 02.10.2016 08:40 Uhr
Ab 23 € pro Tag
bei 27 Tagen Mietdauer
Mercedes C
Mercedes C
gefunden am 02.10.2016 08:40 Uhr
Ab 30 € pro Tag
bei 27 Tagen Mietdauer
Mercedes E
Mercedes E
gefunden am 02.10.2016 08:40 Uhr

Mietwagen Krefeld

ls selbsternannte, zweitgrünste Stadt der Bundesrepublik Deutschland, hält Krefeld vielerlei Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele bereit, die mit dem Mietwagen unbedingt angesteuert werden sollten. Checken Sie via Preisvergleich, mithilfe von HAPPYCAR, die kostengünstigsten Angebote und mieten Sie einen PKW, um die Must-Sees der Region und die landschaftlichen Highlights rund um Krefeld besuchen zu können! Für diejenigen die mit dem Flugzeug anreisen bieten die Stationen im Flughafen Düsseldorf eine bequeme Möglichkeit Ihren Mietwagen zu übernehmen.

Allgemeine Informationen


Schon die alten Römer fühlten sich auf dem heutigen Stadtgebiet wohl und gründeten das Kastell "Gelduba". Daraus ging im Laufe der Jahrhunderte die mittelalterliche Siedlung "Krinvelde" hervor. Wie prunkvoll und weitreichend die Geschichte ihrer City ist, realisierten die Krefelder erst im Jahre 1962. Dann nämlich fanden Archäologen ein unversehrtes, merowingisches Fürstengrab aus dem 5. Jahrhundert. Es gilt heute als die Keimzelle der Stadt und führte dazu, dass noch an zahllosen anderen Stellen nach Hinterlassenschaften aus der Römerzeit gegraben wurde. Prächtige Landhäuser, Badeanstalten und antiken Villen finden sich rund um die Häuserzeilen und laden dazu ein, mit dem Mietwagen Krefeld und dessen wechselvolle Geschichte, zu erkunden. Zu jener gehört auch, dass die ersten deutschen Siedler, die nach Amerika auswanderten, Krefelder waren. Sie nahmen 1683 das Schiff "Concord" und gründeten Germantown, einen heutigen Stadtteil von Philadelphia. Im 18. Jahrhundert stieg Krefeld zu einer der bedeutendsten Textil-Metropolen auf und erhielt ihren heute noch gerne benutzten Beinamen als "Samt- und Seidenstadt". Aus dieser Tradition heraus, beheimatet Krefeld das Deutsche Textilmuseum, welches mitten in der Altstadt gelegen, zu den Must-Sees Nordrhein-Westfalens, gehört. Als Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr thront Krefeld inmitten des größten Ballungsgebietes der Bundesrepublik und verwöhnt Mietwagenbesitzer mit vielfältigen Ausflugs-Optionen. Ins quirlige Düsseldorf sind es beispielsweise 25 Kilometer und von den schattigen Baumreihen des Naturparks Maas-Schwalm-Nette trennen Sie lediglich 45 Kilometer.

Mit dem Mietwagen Krefeld erkunden

Nachdem man den PKW von der Autovermietung Krefeld abgeholt hat, verlocken gleich mehrere sehenswerte Highlights dazu, zum Sightseeing aufzubrechen. Wer sogleich die Luisenstraße 15 in das Navigationsgerät eingibt, landet im "Haus der Seidenkultur". Die Ausstellung zeigt alte Webstühle und wertvolle Gebrauchsgegenstände, die aus dem edlen Stoff hergestellt wurden. Die Stadtsilhouette wird von der St. Dionysius-Kirche dominiert. Das im 18. Jahrhundert errichtete Gotteshaus verfügt über einen 78 Meter hohen Turm sowie über eine prunkvolle Fassade. Nächste Station, der mittels Mietwagen unternommenen Besichtigungstour, ist die Burganlage Linn. Fünf Kilometer östlich des Zentrums und umgeben von einem weitläufigen Park gelegenen, repräsentiert die Rundburg eine Oase der Ruhe und Entspannung. Interessierten sei ein Besuch der hier untergebrachten Museen empfohlen. Meißner Porzellan, archäologische Exponate und historische Musikinstrumente erwarten die Gäste. Wer ab dem Rental Car Krefeld durch die Straßen fährt, entdeckt zahllose Grünflächen, herrlich bewachsene Alleen und idyllisch bepflanzte Plätze. Viele von ihnen sind Teil des 120 Hektar großen Krefelder Stadtwaldes, der als wichtigstes Naherholungsgebiet der Region fungiert. Auch die größten Biergärten außerhalb Bayerns sind hier zu Hause und ermöglichen an heißen Sommertagen das schmackhafte, auf traditionelle Weise gebraute Altbier zu verkosten. Wenn Sie einen "Krefelder" ordern, erhalten Sie ein erfrischendes Mixgetränk aus eben jenem Gerstensaft und Cola. Für den Fahrer des Mietwagens gibt es diese kulinarische Besonderheit selbstverständlich auch in der alkoholfreien Variante.

Rundreise

Buchen Sie einen Mietwagen und besuchen Sie die touristischen Höhepunkte rund um Krefeld! Vor 2000 Jahren war das, nur 45 Autominuten entfernte Xanten, eine antike Megastadt mit über 100.000 Einwohnern. Der archäologische Park gibt einen imposanten Einblick in die Baukunst und Lebensweise der Römer und besteht aus auf originalen Fundamenten rekonstruierten Gebäuden. In der ehemaligen Therme ist das zentrale Museum untergebracht. Unumstrittenes Herzstück der Ausstellungsfläche ist dennoch der wunderhübsche Hafentempel. Er bezeugt die wichtige Stellung des Rheins, der wohl als Lebensader Xantens für den wirtschaftlichen Aufschwung sorgte. Gleich neben Krefeld liegt Duisburg. Die Stadt besitzt den größten Binnenhafen der Welt und ist deshalb eine bedeutsame Zwischenstation der "Route der Industriekultur". Folgen Sie einigen Etappen dieser 400 Kilometer langen Ferienstraße und parken Sie Ihren Mietwagen vor der in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommenen Zeche Zollverein. Das Deutsche Bergbaumuseum, die herrlichen Panoramen der Kissinger Höhe und das Freilichtmuseum Hagen sind nur drei der insgesamt 54 Attraktionen dieser spektakulären Mietwagenfahrt!