tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Windhoek - Günstige Angebote

Ab 18 € pro Tag
bei 29 Tagen Mietdauer
Hyundai i10 4T AC
Hyundai i10 4T AC
gefunden am 19.09.2016 13:02 Uhr
Ab 19 € pro Tag
bei 29 Tagen Mietdauer
VW Polo Vivo Sedan 4T A
VW Polo Vivo Sedan 4T A
gefunden am 19.09.2016 13:02 Uhr
Ab 35 € pro Tag
bei 12 Tagen Mietdauer
Mitsubishi ASX SUV
Mitsubishi ASX SUV
gefunden am 24.10.2016 21:49 Uhr

Mietwagen Windhoek

Bei der Stadt Windhoek handelt es sich um die Hauptstadt von Namibia. Sie ist das politische sowie das wirtschaftliche Zentrum von Namibia. Die Stadt befindet sich ungefähr im geographischen Mittelpunkt des Landes Namibia und liegt im Windhoeker Becken. Im Osten der Stadt erstrecken sich die Erosberge, im Süden die Auasberge und im Westen das Khomashochland. Windhoek wurde erstmals 1840 urkundlich erwähnt und 1890 als Stadt gegründet. In Windhoek leben ca. 350.000 Einwohner.

Die Bezeichnung „Windhoek“ stammt von der Sprache Afrikaans ab und wird von der „windigen Ecke“ oder „Windecke“ her abgeleitet. Bei Beginn der deutschen Kolonialzeit hat man die Stadt auch als „Windhuk“ zusätzlich zu Windhoek bezeichnet. 1918 wurde damals der amtliche Stadtname in „Windhoek“ geändert. Im deutschen Sprachgebrauch wird jedoch auch weiterhin von „Windhuk“ gesprochen. Wenn man dann in Windhoek angekommen ist, sollte man unbedingt über Sixt, Avis oder Hertz sich einen Mietwagen Windhoek besorgen.

Bei dem Winhoeker Becken, in dem auch die Stadt liegt, handelt es sich teilweise um ein hügeliges Talbecken, das innerhalb des Khomashochlandes liegt. Dieses Hochland hat eine Höhe von 1625 bis 1725 Meter über dem Meeresspiegel. Das Hochland wird von Gebirgszügen umschlossen. Das östliche Stadtgebiet wird von dem Klein-Windhoek-Rivier durchquert, welcher im Oberlauf durch den Avis-Damm gestaut wird. Die Flüsse Gommans und Arebbusch-Rivier durchziehen den Südwesten der Stadt. Beide Flüsse speisen der Gereangab-Stausee, der im Nordwesten der Stadt liegt. Etwas westlich der Stadt befindet sich der rund 40 Quadratkilometer große Daan-Voljoen-Wildpark. Wie im übrigen Land, besteht auch in Windhoek ein arides Klima. Insbesondere während der Wintermonate von April bis in den September hinein wird das Klima als angenehm empfunden. In Windhoek leben ca. 20 Prozent der Gesamtbevölkerung des Landes und somit ist die Stad das bedeutendste Wirtschaftszentrum von Namibia. Fast alle in Namibia ansässigen Firmen haben in Windhoek ihren Sitz. Auch ist Windhoek ein bedeutender Messestandort. Hier findet die jährliche Windhoek Show sowie die Namibia Tourism Expo statt.

Bedingt durch seine zentrale geographische Lage und der wirtschaftlichen Stellung handelt es sich bei Windhoek auch um den Hauptverkehrsknotenpunkt für das namibische Schienenverkehrs-, Straßen- und Lauffahrtnetz. Hier kreuzen sich die wichtigsten Straßenverbindungen in Nord-Süd-Richtung sowie in der Ost-West-Richtung. Durch eine Umgehungsschnell-Straße wurde der Durchgangsverkehr von dem Stadtkern verbannt. Damit man sich die nähere Umgebung ansehen kann, sollte man dies mit dem Mietwagen Windhoek durchführen.

Mit Rental Car Windhoek die Stadt erkunden
Windhoek verfügt über sehenswerte Bauwerke und Denkmäler. Hierbei sollte man die alte Festung der deutschen Schutztruppe und den historischen Bahnhof mit dem großen Empfangsgebäude sich nicht entgehen lassen. Auch die Heinitzburg sowie die Schlösser in der Stadt und das Staatshaus sollte man sich ansehen. Bei der größten Burg in der Stadt handelt sich um die Schwerinsburg, welche im Jahr 1890 erbaut worden ist. Heute befindet sich dort der Sitz des italienischen Botschafters. Das alles kann man mit Rental Car Windhoek erkunden.
Im Tintenpalast befindet sich der Sitz des Parlamentes. Dieser Palast wurde unter der deutschen Kolonialmacht gebaut und befindet sich im alten Stadtteil Windhoek-Central. Auch die Christuskirche, die Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut wurde, ist sehenswert. Hierbei handelt es sich um eine evangelisch-lutherische Kirche, die auch ein Wahrzeichen der Stadt ist. Der Dom von Windhoek und gleichzeitig Sitz des römisch-katholischen Erzbischofs ist die sehenswerte Sankt Marien-Kathedrale.

Mit der Autovermietung Windhoek weitere Aktivitäten in und um Windhoek durchführen.
Der Zoo von Windhoek, der sich im Stadtpark an der Independence Avenue befindet, ist sehr begehrt und viel besucht. Auch stehen mit einigen Galerien, die sich auf zeitgenössische uns afrotraditionelle Kunst spezialisiert haben, dem Besucher offen. Das Nationalmuseum und die Nationalgalerie sind die bekanntesten Museums-Einrichtungen in Windhoek. Wenn man an Konzerten interessiert ist, so werden diese hauptsächlich in der Alten Brauerei oder im Craft-Center durchgeführt. Auch findet das renommierte sowie internationale Filmfestival Windhoek jährlich statt. Solche Veranstaltungen kann man alle mit der Autovermietung Windhoek ansteuern.

Im Bahnhof von Windhoek ist das Verkehrsmuseum untergebracht. Die Kulturwochen von Windhoek finden im August und September statt. Zu diesem Zeitpunkt sind auch die wichtigsten Messeveranstaltungen in der Stadt. Auch gibt es die Möglichkeit von zahlreichen Ausflügen in das Umland mit Safari-Möglichkeiten. Ein Anziehungspunkt ist hier beispielsweise die Atlantikkünste in Swakopmund, welches ein Seebad im damaligen Deutch-Südwestafrika war. Die Straße zwischen Swakopmund und Windhoek ist breitspurig ausgebaut, so dass Swakopmund gut erreicht werden kann.