tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Acapulco

Das Wetter, das warme Meer wie in der Badewanne zu Hause, die 360 Tage Sonnen im Jahr, und natürlich die wunderschönen Strände wie aus dem Bilderbuch, die unverwechselbaren Aussichten, das lockere Ambiente, und ganz klar die unvergleichbare Gastfreundschaft der Einheimischen sind nur wenige der vielen Gründe, warum Acapulco eins der begehrtesten Urlaubsziele der ganzen Welt ist. Wenn Sie diesen Ort richtig kennenlernen möchten, sollten Sie sich einen Rental Car Acapulco ausleihen. Das ist ganz einfach – mit HAPPYCAR den Preisvergleich starten und schon kann es losgehen. Bei einem Preisvergleich zwischen den verschiedenen Anbietern vor Ort, schneidet zwischen RentalCars, Argus Car Hire und Holiday Autos, der erste Anbieter am günstigsten ab.

Allgemeine Informationen zu Acapulco
Acapulco ist eine pulsierende Stadt an der Küste im mexikanischen Bundesstaat Guerrero und ist an der Pazifikküste gelegen. Da Acapulco eine attraktive Lage hat, war sie schon immer eine bedeutende Handelsstadt. Ihr Name hat seine Ursprünge in der Majasprache Nahuatl und heißt so viel wie „Ebene des dichten Schilfs“. Im Jahr 1531 erreichte Hernán Cortés die Stadt und im Laufe der Jahre entwickelte er den Ort zum bedeutesten Pazifikhafen ganz Mexikos. Sowohl Acapulco als auch die Nachbarsregion Oaxaca bieten Strände wie im Paradies und unzählige Sehenswürdigkeiten an. Das ganze Jahr über herrscht hier ein herrlich mildes Klima und aufgrund seiner super Lage direkt an der Küste des Pazifiks können Sie 16 Kilometer lange Sandstrände finden. Deshalb ist Acapulco neben Cancún auf der Halbinsel Yucatan eines der bedeutendsten Urlaubsziele in Mexiko. Besonders, wenn Sie sich auch noch für das ursprüngliche Mexiko und seine Traditionen interessieren, ist Acapulco die genau richtige Adresse. Hier können Sie kulturelle Highlights und ein atemberaubendes Nachtleben genießen.

Mit dem Mietwagen Acapulco erkunden
Um vor Ort in Acapulco mobil unterwegs zu sein, sollte man sich einen Rental Car Acapulco mieten. Einfach bei einer Autovermietung Acapulco das passende Modell auswählen und einfach losdüsen. Neben der Hauptattraktion Acapulcos – seine Strände, an denen Sonnen, Tauchen, Schnorcheln, Surfen und Baden ganz oben auf der Liste steht, kann man auch kulturell einiges sehen. Da ist das Fuerte de San Diego ein Muss. Es wurde im 18. Jahrhundert von den Spaniern errichtet, um sich vor den Piraten zu schützen. Da es heutzutage kaum noch Piratenüberfälle gibt, wurde daraus ein historisches Museum gemacht. Haben Sie Lust die traditionelle, mexikanische Küche kennen zu lernen? An kleinen Straßenrestaurants können Sie typische Gericht probieren, egal ob Tacos, Chalupas oder Quesadillas. Wenn Sie gerne Spezialitäten aus dem Meer kosten möchten, dann finden Sie den besten Fisch der Stadt im Mariscos El Nono - ein edles Restaurant am Strand, welches beliebt bei den Einheimischen ist. Wenn Sie gerne internationale Küche essen würden, dann besuchen Sie am besten das Restaurant „El Ovido“. Hier gibt es exklusive Gericht aus der ganzen Welt für Sie. Acapulco ist natürlich auch total für sein Nachtleben bekannt. Wenn man an der Costera M. Alemán entlang läuft, sieht man eine eine Diskothek an die andere gereiht. Abgetanzt wird hier bis in die frühen Morgenstunden und danach wird erstmal im Café gefrühstückt. Auf den Heimweg macht man sich in Acapulco erst, wenn es draußen schon dämmert und vor 22.00 – 23.00 Uhr startet noch niemand seinen Partyabend. Wenn Sie auf ein etwas exklusiveres Cluberlebnis Lust haben, dann los in die Carretera Escénica in der Las-Brisas-Gegend: Dort wird mit einem atemberaubenden Blick auf die erleuchtete Bucht von Acapulco abgefeiert.

Rundreise Acapulco
Wenn Sie noch mehr von Mexiko sehen möchten, sollten Sie auf jeden Fall eine Rundreise mit einem Rental Car Acapulco unternehmen. Ein mögliches Ziel kann bespielsweise Cuernavaca im Staat Morelos sein.Die Stadt liegt rund 240 Kilometer von Acapulco enfernt und geht auf eine lange altindianische Vergangenheit zurück, welche der Geschichte nach bei den Olmeken anfing. Heutzutage herrschen das ganze Jahr über auch hier angenehme, subtropische klimatische Bedingungen. Vor allem für ihre wunderschöne Blütenpracht sowie den altkolonialen Charme des Zentrums der Stadt, machen Cuernavaca sehr beliegt. Alexander von Humboldt nannte die Stadt nicht um sonst die „Stadt des ewigen Frühlings“. In der Umgebung von Cuernavaca können Sie zudem unterschiedlichen Ruinenstätten einen Besuch abstatten.