Finde den richtigen Mietwagen in Agrinion

Tüv Saarland - Sehr Gut Preis / Leistungntv - 1. Platz - Preise

Mietwagen-Suche

Mietwagen-Suche
Bei Fahrern unter 26 Jahren oder über 69 Jahren können Zusatzgebühren anfallen. Bitte wählen Sie Ihr Alter aus, damit wir Ihnen Angebote inklusive aller verpflichtenden Gebühren anzeigen können.

+10 € Mietwagen Gutschein*

Sie erhalten einen 10 € Gutschein als Dankeschön für Ihre erste Buchung nach Buchungseingang

bis zu 60% sparen

Kostenfreie Stornierung

Buchung ohne Risiko: Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung kostenlos.

Best Preis Garantie

Wir garantieren den besten Preis für unsere Mietwagen-Angebote!

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie gerne kostenlos unter unserer kostenlosen Hotline 0800 - 707 88 99.

Tüv Saarland - Sehr Gut Preis / Leistungntv - 1. Platz - Preise

Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Thrifty
Hertz
Dollar
Alamo
Avis
Europcar
Budget
National
Enterprise

Bewertung Autovermietung in Agrinion

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden für Autovermietungen in Agrinion:

4.9 von 5 (624 Bewertungen)

(5 von 5)
Die Anmietstation ist außerhalb des airportes. Vielleicht sollte das etwas leichter kenntlich gemacht werden. Shuttle Fahrzeit ca 10 min. Das ist ok. Allerdings war die Wartezeit auf den Transfer ca eine Stunde. Sehr viele Kunden. Den ersten Shuttlebus hatten wir gerade verpasst und mit dem nächstem sind wir nicht mitgekommen, da schon sehr schnell besetzt und voll. Es war sehr viel Betrieb an der Anmietstation. Somit war die Zeit bis zum Erhalt des PKW, Kontrolle und Abfahrt ca. Knapp 120 min. Huttle
Mietwagenbewertung von Holger C.- 29.08.2018 12:30
(5 von 5)
Christian ;-)
Mietwagenbewertung von Simon M.- 28.08.2018 09:28
(4.5 von 5)
Die Firma Maggiore in Olbia hat mir noch 24,03 Euro als eine Art Servicegebühr berechnet.
Mietwagenbewertung von Hubert B.- 05.07.2018 06:30

Mietwagen Agrinion

Agrinion zählt zu den ältesten städtischen Siedlungen Griechenlands und befindet sich im Westen des Landes. Heute ist Agrinion, das in der Atolien-Ebene nördlich des Kremasta-Sees liegt, mit ihren knapp 100.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Region. Das hügelige Stadtgebiet, das sich bis zu Hängen des Panetoliko hinaufzieht, lässt sich mit einem Mietwagen aus Agrinion am besten erkunden. Komfortable Fahrzeuge mit Klimaanlage und großzügigem Stauraum von renommierten Autovermietungen wie Hertz, Sunny Cars oder Holiday Cars können durch einen Mietwagen-Preisvergleich zu günstigen Konditionen gefunden werden. Die Stadt Agrinion ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und wird von der Nationalstraße 5 durchquert. Das Stadtzentrum ist von Norden her aus Ioannina und Igoumenitsa sowie von Süden aus Patras und Nafplio bequem erreichbar. Der nationale Flughafen von Agrinion liegt im Südwesten der Stadt.

Kleinstadt mit historischer Vergangenheit

Agrinion besitzt eine Reihe interessanter Sehenswürdigkeiten, die mit einem bequemen Fahrzeug der Autovermietung Agrinion leicht erreichbar sind. Geschichtliche Höhepunkte von der Antike bis zur Gegenwart sind im Archäologischen Museum sowie im Ethnologischen Museum anhand zahlreicher Ausstellungsstücke anschaulich dargestellt. Im Stadttheater werden regelmäßig wechselnde Aufführungen in griechischer Sprache gezeigt. Der öffentliche Park Papastrateio eignet sich ideal zum Erholen und Entspannen in grüner Umgebung. Die öffentliche Bibliothek Papastrateio enthält eine Sammlung von Werken griechischer Literatur. Sehenswert ist die Kirche Agia Triada des Maurika, die im 8. bis 9. Jahrhundert erbaut wurde. Ein Auto der Autovermietung aus Agrinion erhöht die Flexibilität im Urlaub und ermöglicht den Besuch von Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen unabhängig von den Verkehrszeiten öffentlicher Verkehrsmittel.

Mit dem Mietwagen Agrinion erkunden

Der Hauptplatz von Agrinion führt zum Geschäftsviertel der Stadt mit dem Einkaufszentrum. Mit einem Rental Car aus Agrinion können die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten bequem und unabhängig erkundet werden. In der Innenstadt befinden sich gemütliche Restaurants und Cafés. In den Kafenia, den traditionellen griechischen Kaffeehäusern, wird zu einem starken Kaffee immer ein Glas Wasser serviert. Köstliche Gerichte der mediterran geprägten Küche Westgriechenlands sind in den Tavernen Agrinions erhältlich. Kartoffeln, Tomaten und Nudeln bilden die Basis vieler Spezialitäten der Region. Das Stadtgebiet von Agrinion reicht in östlicher Richtung bis zum Trichonida-See. Der größte See Griechenlands mit natürlichem Ursprung ist 18,2 Kilometer lang. In der Nähe des Trichonida-Sees befindet der Lysimachia-See, dessen maximale Tiefe circa 58 Meter beträgt.

Vielseitiges Ausflugsziel: Patras, die griechische Karnevalshochburg

Das antike Stratos ist nicht weit entfernt und mit einem Rental Car aus Agrinion leicht erreichbar. Stratos liegt westlich des gleichnamigen Stratos-Stausees, im Tal des Acheloos. Die Kleinstadt ist seit der Antike besiedelt. Ihre Bedeutung erlangte die Stadt aufgrund ihrer Lage am Westufer des Acheloos, die eine natürliche Grenze zwischen den griechischen Regionen Akarnanien und Ätolien bildet. Zu den Überresten der antiken Siedlung zählen das Theater mit 7.000 Plätzen, ein Tempel sowie ein Bouleuterion (Versammlungsort). Ein weiteres interessantes Ausflugsziel, das mit einem Fahrzeug der Autovermietung Agrinion besucht werden kann, ist die Stadt Patras auf dem Peloponnes. Im Hafen der Großstadt legen regelmäßig Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt an. In Griechenland ist Patras als Karnevalshochburg bekannt. Am Karneval, dem Patrino Karnavali, der während zwei Monate im Winter gefeiert wird, nehmen bis zu 50.000 Karnevalisten aus ganz Griechenland teil. Die moderne Universitätsstadt ist Sitz des griechisch-orthodoxen Bischofs und besitzt mit dem römischen Odeon, dem Amphitheater und der Burg Patras interessante historische Sehenswürdigkeiten. Das von Theofanis Bobotis entworfene Archäologische Museum zählt zu den größten archäologischen Museen Griechenlands. Auf einer Fläche von 8.000 Quadratmetern werden bedeutende archäologische Fundstücke ausgestellt. Zu den wichtigsten Exponaten zählen Relikte aus der mykenischen Zeit sowie Mosaike aus der römischen und griechischen Antike. In Hafennähe befindet sich die neobyzantinische Agios Andreas Kirche, die dem Ortspatron Andreas geweiht ist. Die 50 Meter hohe Kuppel trägt ein goldenes Kreuz. Eine antike Orakelstätte ist das Demeterheiligtum in Patras, das früher der Verehrung der Göttin Demeter diente und in Krankheitsfällen als Orakel befragt wurde. Der mykenische Park Voundeni befindet sich auf dem Gebiet der ehemaligen mykenischen Siedlung etwa 7 Kilometer vom Stadtzentrum Patras entfernt. Bei Ausgrabungsarbeiten wurden auf dem Gelände 75 Felskammergräber entdeckt.