tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Alexandroupolis

Bei Alexandroupolis handelt es sich um eine griechische Hafenstadt in Westtharkien. Alexandroupolis hat derzeit ca. 75.000 Einwohner und liegt im Regierungsbezirk Evros in Griechenland. Alexandroupolis liegt unmittelbar am Thrakischen Meer. Hierbei handelt es sich um einen Nebenmeer der Ägais. Zusätzlich handelt es sich um die Südgrenze der Stadt. Im Westen grenzt man an die Gemeinden Arriana und Maronia-Sapes und im Norden an die Gemeinde Soufli sowie im Osten an die türkische Provinz Edirne.

Um sich einmal Alexandroupolis und dessen Umgebung genauer anzusehen, ist es sinnvoll , sich bei Mietwagen Alexandroupolis über Hertz, Six oder Europacar einen Miewagen zu besorgen und damit dann die Umgebung zu erkunden.

Alexandroupolis liegt an der Bahnstrecke Thessaloniki- Pythion-Swilengrad. Von Pythion aus gibt es eine Strecke nach Istanbul. Der grenzüberschreitende Verkehr in die Türkei wurde 2011 aus wirtschaftlichen Grundsätzen eingestellt.

Vom Hafen Alexandroupolis aus bestehen Schiffsverbindungen nach Smathraki, Limnos und Rhodos. Auch die Verbindung zur Nachbarinsel Smathraki, die Alexandroupolis gegenüber liegt, wird bis zu zwei Mal täglich befahren (kommt auf den Wochentag an). Die Überfahrt dauert mehr als zwei Stunden.

Alexandroupolis ist seit Jahren eine sehr aufstrebende Stadt, wurde jedoch auch in den letzten Jahren von der Finanz- und Wirtschaftskrise getroffen.

Die Stadt wurde 1871 unter dem Namen Dedeagac gegründet, da ab 1872 an der Stadt die Rumelien-Eisenbahn vorbei ging. Im ersten Bulgarienkrieg wurde die Stadt 1912 von Bulgarien besetzt Nach dem Ersten Weltkrieg wurde die Stadt 1919 der Entente unterstellt und erhielt eine französische Verwaltung. 1920 wurde sie dann Griechenland zugesprochen und in Alexandroupolis unbenannt.

Mit dem Mietwagen Alexandroupolis die Stadt und die nähere Umgebung erkunden
Damit man sich einen Überblick verschafft, sollte man die Umgebung mit Rental Car Alexandroupolis sich auf den Weg machen, und sich die Sehenswürdigkeiten einmal von der Nähe anschauen.

Der Leuchtturm der Stadt ist gleichzeitig das Stadtsymbol. Der Leuchtturm wurde von einem französischen Unternehmen erbaut. Dier Leuchtturm ist seit 1880 in Betrieb er hat eine Höhe von 27 Meter und bei einer glasklaren Nacht kann man bis zu 23 Seemeilen auf das Meer hinaus sehen. Der Leuchtturm wurde mit großförmigen Steinen erbaut. Im Inneren befindet sich eine steinerne Wendeltreppe. Bis 1973 ist der Leuchtturm mit Petroleum betrieben worden. Danach erfolgt eine Umstellung auf Strombetrieb.
Der sich dann anschließende Hafen bezaubert durch seine kleinen Gassen und ist mit vielen Restaurants oder Cafes bestückt.

Mit Rental Car Alexandroupolis kann man dann zur Pädagogischen Akademie Zarifios weiterfahren. Hierbei handelt es sich um eines der ältesten Gebäude in Alexandroupolis. Das Gebäude ist nach dem reichen Geschäftsmann Georgios Zarifi benannt worden. Diese Akademie wird heute noch betrieben.

Ebenso ist mit der Autovermietung Alexandroupolis der Besuch der heiligen Mitropolis-Kriche von St. Nikolaus machbar. Die Kirche befindet sich im Besitz von wertvollen Ikonen, die mehrere hundert Jahre überdauert haben. Diese Ikonen können in dem ebenfalls dort ansässigen Kirchenmuseum besichtigt werden. In der Nähe der Kirche befinden sich ebenfalls zwei große Parks, wo man ausruhen kann.

Bei der Weiterfahrt mit Autovermietung Alexandroupolis kommt man nach ungefähr 12 Kilometern in die Gegend von Trajanoupolis. Dort findet man gut organisierte Einrichtungen für die dort liegenden Heilquellen.

Ebenfalls 12 Kilometer von Alexandroupolis entfernt, liegt das Dorf Makri. Dort befinden sich die Höhe des Zyklopen.

Ebenfalls befindet sich in der Umgebung von Alexandroupolis das Feucht-Biotoyp Evros. Hierbei handelt es sich wegen der großen Anzahl der hier lebenden 263 verschiedenen Vogelarten um eines der bedeutendsten Überwinterungs- und Brut- sowie Raststätten von Vögeln in Europa.