tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Carvoeiro - Günstige Angebote

Ab 5 € pro Tag
bei 9 Tagen Mietdauer
Opel/Vauxhall Corsa
Opel/Vauxhall Corsa
gefunden am 23.10.2016 12:19 Uhr
Ab 9 € pro Tag
bei 10 Tagen Mietdauer
Citroen C-elysÉe
Citroen C-elysÉe
gefunden am 23.10.2016 12:18 Uhr
Ab 19 € pro Tag
bei 58 Tagen Mietdauer
Peugeot 508 Estate/Wagon
Peugeot 508 Estate/Wagon
gefunden am 04.08.2016 08:27 Uhr
Ab 30 € pro Tag
bei 58 Tagen Mietdauer
Ford S Max 7 Pax Van
Ford S Max 7 Pax Van
gefunden am 04.08.2016 08:27 Uhr

Mietwagen Carvoeiro

Urlaub in Portugal ist zu jeder Zeit herrlich. Das idyllische Städtchen Carvoeiro ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für herrliche Ausflüge und wenn man sich für einen Mietwagen in Carvoeiro entscheidet, kann man sich das Land ganz nach dem eigenen Rhythmus anschauen. Wer schon vor dem Urlaub Vergleiche anstellt, kann ein Fahrzeug auch schon zu sehr günstigen Preisen mieten, so dass man sich unter Umständen für den gesamten Aufenthalt einen Leihwagen von der Autovermietung Carvoeiro gönnen kann. Auf diese Weise erlebt man einen ganz individuellen Portugalurlaub, bei dem man Land und Leute kennen lernt.

Allgemeine Information
Carvoeiro ist ein moderner Urlaubsort an der portugiesischen Algarve. Ehemals Versteck für Piraten und Fischerdorf hat sich Carvoeiro in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Urlaubsort entwickelt. Der Ort zeichnet sich durch fünf herrliche Sandstrände aus und bietet die Möglichkeit zu erlebnisreichen Klippenwanderungen. Weinfelder und Orangenplantagen im Hinterland tragen zu der wunderschönen Atmosphäre des Ortes bei und faszinieren Urlauber immer wieder. Der Ort selbst zählt knapp 3.000 Einwohner. Jedoch wird er das ganze Jahr über durch Besucher belebt, die im Sommer einen Badeurlaub mit der Familie genießen und auch in der kühleren Jahreszeit gerne zum Überwintern kommen. Wer sich hier mit einem Leihwagen ganz nach Herzenslust bewegen möchte, erlebt eine vielseitige Landschaft, die zu den schönsten Portugals gehört.

Mit dem Mietwagen Carvoeiro erkunden
Wer sich dazu entscheidet, bei der Autovermietung in Carvoeiro einen Wagen zu mieten, kann die Schönheiten des Städtchens auf ausgezeichnete Weise genießen. Man kann mit dem Mietwagen vom Hotel zu jedem der fünf umliegenden Strände fahren und auch die hervorragenden Golfplätze am Ort besuchen. In der Stadt gibt es ausgezeichnete Restaurants, die besonders in der Ferienzeit im Sommer eine große Auswahl an internationalen und einheimischen Spezialitäten bieten. Das Piri Piri Hähnchen gehört zu den regionalen Gaumenfreuden, die man sich keinesfalls entgehen lassen sollte. Ein Wein aus der Region schmeckt dazu ganz vorzüglich. Mit dem Leihwagen kann man abends die verschiedenen Lokale erkunden. In der nahen Umgebung des Ortes findet man am Meer fantastische Landschaften, die von Grotten und Felsspalten gezeichnet sind, die sich durch Jahrtausende von Ausspülung der Kalkfelsen durch das Meer gebildet haben. Diesen Anblick sollte man bei einem Aufenthalt in Carvoeiro unbedingt bestaunen.

Mit einer Mietwagenrundreise die Umgebung entdecken
An der Algarve gibt es viele herrliche Ausflugsziele, die man mit einem Rental Car von Carvoeiro aus leicht erkunden kann. Fährt man von  Carvoeiro nach Lagos, so kann man auf der ganzen Strecke weiße Kalkfelsen bewundern. Die Atlantikküste zeigt sich hier von ihrer bezauberndsten Seite und gehört zu den schönsten Landschaften Europas. Weiter geht die Fahrt bis nach Cabo da Roca, das den westlichsten Punkt Europas bildet.
Unbedingt Halt machen sollte man auch in Lagos. Diese Küstenstadt hat sich seinen sehr ursprünglichen Charakter bewahrt. Die Geschichte des Ortes geht auf die Zeit der Phönizier und Griechen zurück, die sich hier wegen des üppigen Fischfangs ansiedelten. Im 15. Jahrhundert gewann der Hafen von Lagos durch die Seefahrten, die von hier nach Afrika  unternommen wurden, an Bedeutung. Die Altstadt ist gut erhalten und bietet dem Besucher einen interessanten Rundgang voller geschichtlicher Sehenswürdigkeiten. Die barocke Kirche Igreja do Santo António, das Museu Municipal und das Fort Ponta da Bandeira bieten einen Einblick in die Geschichte und werden im Sommer gerne von Touristen besucht. Eine ganz besondere Attraktion wartet am Hafen. Hier gibt es eine historische Karavelle, die man besichtigen, oder auch zu einem Ausflug benutzen kann. Ein wenig außerhalb der Stadt gibt es auch einen Zoo, der besonders für Kinder eine herrliche Abwechslung im Ausflugsprogramm bedeutet.
Mit einem Mietwagen hat man die nötige Flexibilität, um all diese Orte zu besichtigen. Man kann dort verweilen, wo man sich wohl fühlt und kann so die Algarve mit all ihren Naturschönheiten ausgezeichnet genießen

Allgemeine Information
Carvoiero ist ein moderner Urlaubsort an der portugiesischen Algarve. Ehemals Versteck für Piraten und Fischerdorf hat sich Carvoiero in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Urlaubsort entwickelt. Der Ort zeichnet sich durch fünf herrliche Sandstrände aus und bieten die Möglichkeit zu erlebnisreichen Klippenwanderungen. Weinfelder und Orangenplantagen im Hinterland tragen zu der wunderschönen Atmosphäre des Ortes bei und faszinieren Urlauber immer wieder. Der Ort selbst zählt knapp 3.000 Einwohner. Jedoch wird er das ganze Jahr über durch Besucher belebt, die im Sommer einen Badeurlaub mit der Familie genießen und auch in der kühleren Jahreszeit gerne zum Überwintern kommen.Wer sich hier mit einem Leihwagen ganz nach Herzenslust bewegen möchte, erlebt eine vielseitige Landschaft, die zu den schönsten Portugals gehört.

Mit dem Mietwagen Carvoiero erkunden
Wer sich dazu entscheidet, bei der Autovermietung in Carvoiero einen Wagen zu mieten, kann die Schönheiten des Städtchens auf ausgezeichnete Weise genießen. Man kann mit dem Mietwagen vom Hotel zu jedem der fünf umliegenden Strände fahren und auch die hervorragenden Golfplätze am Ort besuchen. In der Stadt gibt es ausgezeichnete Restaurants, die besonders in der Ferienzeit im Sommer eine große Auswahl an internationalen und einheimischen Spezialitäten bieten. Das Piri Piri Hähnchen gehört zu den regionalen Gaumenfreuden, die man sich keinesfalls entgehen lassen sollte. Ein Wein aus der Region schmeckt dazu ganz vorzüglich. Mit dem Leihwagen kann man abends die verschiedenen Lokale erkunden. In der nahen Umgebung des Ortes findet man am Meer fantastische Landschaften, die von Grotten und Felsspalten gezeichnet sind, die sich durch Jahrtausende von Ausspülung der Kalkfelsen durch das Meer gebildet haben. Diesen Anblick sollte man bei einem Aufenthalt in Carvoiero unbedingt bestaunen.

Mit einer Mietwagenrundreise die Umgebung entdecken
An der Algarve gibt es viele herrliche Ausflugsziele, die man mit einem Rental Car von Carvoiero aus leicht erkunden kann. Fährt man von  Carvoiero nach Lagos, so kann man auf der ganzen Strecke weiße Kalkfelsen bewundern. Die Atlantikküste zeigt sich hier von ihrer bezaubernsten Seite und gehört zu den schönsten Landschaften Europas. Weiter geht die Fahrt bis nach Cabo da Roca, das den westlichsten Punkt Europas bildet.
Unbedingt Halt machen sollte man auch in Lagos. Diese Küstenstadt hat sich seinen sehr ursprünglichen Charakter bewahrt. Die Geschichte des Ortes geht auf die Zeit der Phönizier und Griechen zurück, die sich hier wegen des üppigen Fischfangs ansiedelten. Im 15. Jahrhundert gewann der Hafen von Lagos durch die Seefahrten, die von hier nach Afrika  unternommen wurden, an Bedeutung. Die Altstadt ist gut erhalten und bietet dem Besucher einen interessanten Rundgang voller geschichtlicher Sehenswürdigkeiten. Die barocke Kirche Igreja do Santo António, das Museu Municipal und das Fort Ponta da Bandeira bieten einen Einblick in die Geschichte und werden im Sommer gerne von Touristen besucht. Eine ganz besondere Attraktion wartet am Hafen. Hier gibt es eine historischen Karavelle, die man besichtigen, oder auch zu einem Ausflug benutzen kann. Ein wenig außerhalb der Stadt gibt es auch einen Zoo, der besonders für Kinder eine herrliche Abwechslung im Ausflugsprogramm bedeutet.
Mit einem Mietwagen hat man die nötige Flexibilität, um all diese Orte zu besichtigen. Man kann dort verweilen, wo man sich wohl fühlt und kann so die Algarve mit all ihren Naturschönheiten ausgezeichnet genießen.