Finde den richtigen Mietwagen in Coesfeld

Tüv Saarland

Mietwagen-Suche

Preisvergleich:

Kostenfreie Stornierung

Buchung ohne Risiko: Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung kostenlos.

Best Preis Garantie

Wir garantieren den besten Preis für unsere Mietwagen-Angebote!

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie gerne kostenlos unter unserer kostenlosen Hotline 0800 - 707 88 99.

Tüv Saarland

Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Bewertung Autovermietung in Coesfeld

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden für Autovermietungen in Coesfeld:

4.8 von 5 (268 Bewertungen)

(5 von 5)
Alles super !
Mietwagenbewertung von Pasquale C. - 21.07.2017 18:31
(4.5 von 5)
funktionierte alles bestens
Mietwagenbewertung von Xuan N. - 21.07.2017 12:01
(4.5 von 5)
Das Auto war sehr sauber und hatte auch keine Mängel.Alles super.
Mietwagenbewertung von Andree U. - 20.07.2017 18:26

Mietwagen Coesfeld

Die Stadt Coesfeld liegt im westlichen Münsterland. Sie ist fortschrittlich, sympathisch und auf jeden Fall erlebenswert. Nur ca. 35 km vom Teutoburger Wald entfernt, liegt sie nahe der niederländischen Grenze. Mit Ihrem Mietwagen Coesfeld können Sie alle touristischen Attraktionen im Umland schnell erreichen. Aber auch die Stadt selbst hat einiges zu bieten. Mit dem Rental Car Coesfeld können Sie in komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen, zu super günstigen Preisen, flexibel und bequem auf Erkundungstour starten. Möchten Sie so schnell wie möglich losfahren, dann stehen unsere Fahrzeuge am Flughafen pünktlich für Sie bereit, gleich ob schicke Limousine oder der kleine Flitzer. Sie steigen entspannt ein und los geht die Reise von Coesfeld durch das schöne Münsterland und wenn Sie mögen über die holländische Grenze.

Coesfeld ist allemal einen Besuch wert

Die erste schriftliche Erwähnung der Stadt ist aus dem 9. Jahrhundert. Und im Jahr 1197 erlangte sie Stadtrecht und verfügte über einen gewissen Wohlstand. Unter dem 30-jährigen Krieg hatte Coesfeld sehr zu leiden und war durch feindliche Truppe aus Hessen besetzt. Nach dem Zweiten Weltkrieg erlangte die Stadt durch die Textilindustrie eine wirtschaftliche Blüte. Heute hat Coesfeld vieles zu bieten. Museen und Erlebnisbäder, sowie fantastische Wander- und Radwanderwege. Zahlreiche Angebote an Outdooraktivitäten, wie Bergsteigen und Wintertouren können Sie hier ebenfalls unternehmen. Und Shoppen in Coesfeld macht genauso Spaß. Beginnen Sie aber die Tour im Heimatmuseum Lette, dort finden Sie viele große und kleine Schätze. Wertvolle Einzelstücke aus alten Zeiten werden hier präsentiert. Große und kleine Besucher werden hier viel Spaß haben.

Coesfeld von seiner schönsten Seit erleben mit der Autovermietung Coesfeld

Mit dem Rental Car Coesfeld starten Sie an der Lambertikirche, einer gotischen Hallenkirche. Bedeutung erlangte sie als Ziel von Wallfahrern. Am Marktplatz gelegen, ist sie mit ihrem barocken Turm schon von weitem zu sehen. Interessieren Sie sich für historische Gebäude, fahren Sie in die Mühlenstraße und die Walkenbrückestraße. Von da aus weiter zum Walkenbrückentor, das letzte erhaltene von ehemals sechs Stadttoren. Das Tor stammt vermutlich aus dem 14. Jahrhundert. Von hier aus ist es nur eine kleine Fahrt zum Pulverturm. Ehemals Bestandteil der Stadtbefestigung wurde er zwischen Münstertor und Walkenbrückentor errichtet. Er wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Coesfeld erworben. Und wenn Sie dann noch Lust und Laune und ihre Sprösslinge dabeihaben, dann sollten Sie unbedingt einen Abstecher ins Puppen- und Spielzeugmuseum Coesfeld einplanen. Hier findet sich eine Vielzahl an besonders schönen Puppen und diese Sammlung ist von kulturhistorischem Interesse. Und gleich in der Nähe finden Sie das Technische Eisenbahnmuseum. Eisenbahnfreunde dürfen sich diesen Besuch keinesfalls entgehen lassen. Da Sie sich jetzt eine Auszeit verdient haben, stehen Ihnen das Cafe Central oder die Taormina Pizzeria mit einem tollen Angebot zur Verfügung.

Reizvolle Landschaften per Autovermietung Coesfeld erkunden


Steigen Sie ein in Ihren bequemen Mietwagen Coesfeld und fahren Sie die Stadt Rheine an. Geprägt ist sie von dem 102,5 m hohen Kirchturm und seinem romantischen Aussehen. Auf dem Marktplatz finden Sie sehenswerte Bauwerke, die die Geschichte der Stadt erzählen. Von da aus können Sie den Zoo von Rheine mit seiner Tierwelt und einem großen Freigehege und Naturlehrpfade bestaunen. Von da kutschieren Sie weiter in den Teutoburger Wald zu den Dörenther Klippen, welche zu den schönsten Wanderzielen im Münsterland gehören. Aneinandergereihte Sandsteinfelsen finden sich auf einer Länge von 4 Kilometern. Auch lohnend ist die andere Richtung, nämlich Dortmund und hier finden Sie den Westfalenpark mit seiner mehr als hundertjährigen Geschichte. Das Areal zählt zu den schönsten Parkanlagen Deutschlands. Zum Park gehören, der 209 m hohe Floriansturm mit seinem Drehrestaurant und im Winter die Parkloipe. Und von Dortmund aus lohnt sich ebenso ein Abstecher nach Duisburg zum Innenhafen. Er ist sowohl Wahrzeichen als auch touristische Hauptattraktion. Für den industriellen Aufschwung der Stadt Duisburg hatte der Hafen eine große Bedeutung. Interessant ist hier der Mix aus Alt und Neu und die vielen Freizeitangebote. Auf der Rücktour nach Coesfeld machen Sie einen Abstecher nach Haltern am See. Besuchen Sie dort das idyllische Schloss Sythen. Attraktiv gelegen, finden jährlich im August die Sythener Gitarrentage statt. In einem zauberhaften Flair wird Gitarrenmusik auf höchstem Niveau geboten. Fast in Coesberg angelangt, stoppen Sie im Kreis Borken. Dort befindet sich das Wasserschloss Burg Anholt mit seiner kunstvoll angelegten Teichlandschaft stehenden Residenz.