tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Hobart Flughafen - Günstige Angebote

Ab 15 € pro Tag
bei 29 Tagen Mietdauer
Nissan Micra
Nissan Micra
gefunden am 14.10.2016 13:51 Uhr
Ab 18 € pro Tag
bei 23 Tagen Mietdauer
Hyundai i20
Hyundai i20
gefunden am 01.09.2016 12:08 Uhr
Ab 20 € pro Tag
bei 23 Tagen Mietdauer
Hyundai Accent
Hyundai Accent
gefunden am 01.09.2016 12:08 Uhr
Ab 23 € pro Tag
bei 23 Tagen Mietdauer
Toyota Aurion
Toyota Aurion
gefunden am 01.09.2016 12:08 Uhr

Mietwagen Hobart Flughafen

Der Flughafen Hobart ist der zentrale Ankunftspunkt für Menschen, die die kleine Insel Tasmanien in der unmittelbaren Nähe des Kontinents Australien besuchen möchten. Durch seine Entfernung von ca. 17 Kilometern zur Hauptstadt Hobart ist es überaus ratsam, die Autovermietung Hobart in Anspruch zu nehmen, da die öffentlichen Verkehrsmittel oft sehr stark beansprucht werden und dem Andrang oftmals nur schwerlich nachkommen können. Mit dem Mietwagen Hobart kann jedoch dieses Problem sehr bequem umgangen werden und überdies ermöglicht Rental Car Hobart dem Besucher die Planung einer individuellen Erkundungstour. Der Mietwagenservice umfasst alle großen Anbieter wie Europcar, Sixt oder Avis und kann bequem vor dem Antritt der Reise im Internet im Wege eines Preisvergleichs gebucht werden.

Mit dem Mietwagen Hobart besuchen


Nach Sydney ist Hobart die zweitälteste Stadt des ganzen Kontinents. Obgleich die Insel Tasmanien geologisch von Australien getrennt ist, so gehört sie doch zum australischen Regierungsbezirk. Das Alter der Stadt ist anhand des architektonischen Erscheinungsbildes sehr schön ersichtlich, was der Stadt einen unbeschreiblichen Charme verleiht. In der Hafenstadt scheint die Zeit ein wenig stillzustehen, was für Besucher, die dem Stress des Alltags zugunsten der Entspannung entfliehen möchten, einen ganz besonderen Reiz ausmacht. Es gab bereits am Anfang des 20. Jahrhunderts elektrisierte Straßenbahnen in der Stadt, welche die Hauptgebiete Queensborough, New Town, Wellington sowie Bellerive und Risdon Cove mit dem Hauptbahnhof verbinden. Der Nachteil dieser Reiseform ist jedoch, dass viele schöne Ecken der Stadt für den Besucher unerschlossen bleiben. Da der Zahn der Zeit an den Straßenbahnen stark genagt hat, wurde diese Form der Fortbewegung von der Stadtverwaltung eingestellt. Mit der Autovermietung Hobart kann jedoch jeder Besucher die volle Schönheit Hobarts erkunden und Rental Car Hobart wird sehr gern von Besuchern genutzt, die ganze Insel im Rahmen ausgiebiger Erkundungstouren zu entdecken. Als echter Geheimtipp gilt der Wochenmarkt von Hobart, der am Salamanca Place gelegen ist und als Haupthandelszentrum für Artikel jeder Art angesehen wird. Auch der Botanische Garten der Stadt weiß mit seiner Schönheit zu locken. Die Synagoge von Hobart ist überaus anspruchsvoll gestaltet und sollte von jedem Besucher der Insel gesehen werden, jedoch ist auch das Museum of old and new Art durchaus einen Besuch wert. In Hobart ist der Hafen ein absolutes Muss für Besucher, da hier die internationalen Kreuzfahrtschiffe anlegen und sowohl zivile als auch militärische Schiffe einlaufen, was in der Westküste Tasmaniens immer ein unbeschreiblich schönes Bild abgibt. Vom Hafen aus führen mehrere Brücken über den Derwent River, der an vielen Stellen durchaus eine Breite von 1000 Meter erreicht. Die Tasmanian Bridge, die den Tasman Higway mit der Stadt verbindet, ist architektonisch überaus beeindruckend und gleichsam funktionell für Erkundungstouren in der Umgebung der Hauptstadt.

Eine Rundreise mit dem Mietwagen Hobart


Der Großteil der Insel gestaltet sich landschaftlich überaus einheitlich so dass das Hauptaugenmerk der australischen Regierung auf die Pflege der Kultur gelegt wird. Durch den Umstand, dass die Insel sehr klein ist, kann sie mit Rental Car Hobart sehr bequem erkundet werden, ohne dass übermäßig lange Autofahrten notwendig sind. Das Haupterscheinungsbild der Insel wird geprägt von Schafs- und Weizenfarmen, die sich größenmäßig durchaus über weite Landstriche erstrecken. Da die Inselbewohner weltberühmt für ihre freundschafliche Willkommenskultur sind werden auch fremde Menschen an vielen Orten von Tasmanien offenherzig empfangen. Über die Hauptverbindungsstrecke des Tasman Highway kann mit der Autovermietung Hobart die nächste Stadt Launceston erreicht werden, in der es zahlreiche kuliniarische Spezialitäten für das leibliche Wohl zu genießen gibt. Auf der Rückfahrt von Launceston nach Hobart gibt es für naturbegeisterte Besucher der Insel noch den Southwest National Park, der zu ausgiebigen Spaziergängen mit einer einzigartigen Landschaft einlädt und als Panorama für unzählige Fotos und Erinnerungen dient. Dieser Park gilt als der beliebteste Nationalpark der Insel und ist einen Abstecher mit dem Mietwagen Hobart auf jeden Fall wert. Falls Sie aus Australien nach Hobart reisen wollen, ist es besonders praktisch diese Reise von Melbourne aus anzutreten.

Obgleich es durchaus Touristentouren auf der Insel gibt, so sind es insbesondere die kleinen versteckten Ecken der Stadt Hobart und seine Umgebung, die den Besucher locken. Mit der Autovermietung Hobart und ein klein wenig Zeit kann jedoch die ganze Schönheit der Stadt sowie der Insel erkundet werden.