tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Maui West

Endlos scheinende Strände, National Parks und jede Menge Kunst und Kultur. Um die mana (Kraft), die von Hawaiis Zauberinsel Maui ausgeht, und die einmalige Natur und Kultur zu erkunden, bietet sich das Mieten eines Autos an. Anhand unseres Preisvergleiches können Sie verschiedene namenhaften Anbieter, wie Hertz, Europcar oder RentalCars, vergleichen und ihr Traumurlaub auf Hawaii kann beginnen.

Maui - die hawaiische Zauberinsel
Dafür, dass Maui die zweitgrößte der hawaiischen Inseln ist, hat sie eine überraschend geringe Einwohnerzahl. Die Insel ist etwa 80 Kilometer lang und 43 Kilometer breit und lässt sich somit bequem mit dem Auto erkunden. Nur etwa 130.000 Einwohner verbreiten sich über diese Fläche. Dies macht die pazifische Insel besonders beliebt unter Touristen, die anspruchsvolle Abwechslung und stilvolle Resorts, die über die gesamte Insel verteilt sind, suchen. Die Verständigung ist, wie auf allen Inseln Hawaiis, die hawaiianische Sprache und, da die Inseln zu den USA gehören, amerikanisches Englisch. Mit zwei Flughäfen, Kapalua Airport und Kuhului Airport, ist die Insel gut zu erreichen. In Lahaina, der Hauptstadt Mauis, finden Sie viele köstliche Restaurants, exotische Bars, Kunstgallerien, Geschäfte und kleine Boutiquen. Ob Sie nun auf der Suche nach verlassener Natur sind, oder sich gerne unter Menschen mischen: auf Maui werden sie beides finden. Auch Sportler kommen auf Maui auf ihre Kosten. Die Insel hat vielerlei Wassersport- und Landaktivitäten zu bieten.

Dank Autovermietung Maui mit ihren Attraktionen erkunden
Auf den 1.210 Quadratkilometern der zauberhaften Insel gibt es viel zu sehen. Von Kahului Airport können sie mit dem Mietwagen innerhalb von höchstens 2,5 Stunden an jeden Punkt der Insel gelangen. Entdecken Sie dank der Autovermietung Maui aus einer anderen Perspektive. Fahren Sie zum Beispiel nach Hana. Die kleine, unberührte Stadt liegt an der Ostküste Mauis und ist mit dem Mietwagen prima zu erreichen. In der Nähe von Hana befinden sich auch die Pools of Oheo. Hierbei handelt es sich um wunderschöne Wasserbecken, die von atemberaubenden Wasserfällen gespeist werden.
Von dort aus können Sie mit dem Mietwagen problemlos weiter ins Zentrum der Insel fahren. Dort gibt es zum Beispiel Iao Valley State Park, in dem sich eines der bekanntesten Wahrzeichen von Maui, die 365 Meter hohe Iao Needle, erhebt. Einmal dort, lohnt sich auch der Besuch des Wailuku, dem Tor zum Iao Valley. Hier ist auch der Verwaltungssitz der Regierung von Maui.

Mit dem Mietwagen Maui erkunden und entdecken
Maui wird manchmal auch "Die Talinsel" genannt. Dieser Spitzname kommt durch die üppige Talregion, welche die beiden Vulkane der Insel verbindet. West Maui (Puu Kukui) und Ost Maui (Haleakala, auch "Haus der Sonne" genannt). Die Topographie Mauis variiert sehr stark. Es gibt Flachlandschaften im Inselinneren und hohe vulkanische Berge. Die unterschiedlichen topographischen Gegebenheiten lassen sich am besten auf einer Rundreise erkunden. Hierbei dürfen Sie auf keinen Fall die Insel Molokini vergessen. Die Insel, die vor Mauis Südküste liegt, sieht aus wie eine kleine Sichel und ist ein absoluter Geheimtipp. Das besondere an der Insel ist: sie ist ein halbuntergegangener Vulkan, der schon seit langer Zeit inaktiv ist. Molokini ist besonders beliebt unter Tauchern. Es gibt auf der Insel viele bunte Fische und eine spektakuläre Unterwasserlandschaft. Die hawaiische Insel ist ein Naturschutzgebiet und in den Wintermonaten kann man von hier aus sogar Wale beobachten. Urlauber können mit dem Rental Car Maui einfach erkunden.
Die Insel Maui ist als Reiseziel ist für viele Urlauber genau richtig. Man kann hier Abgeschiedenheit und Natur pur erleben. Mit dem Mietwagen lassen sich auch verlassene Gegenden gut erreichen. Nach ausgiebigen Besichtigungstours mit Ihrem Mietwagen können Sie Abends dann ein gutes Essen in einem der vielen Restaurants genießen.