tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Nizza Flughafen - Günstige Angebote

Ab 4 € pro Tag
bei 4 Tagen Mietdauer
Renault Clio
Renault Clio
gefunden am 18.10.2016 16:28 Uhr
Ab 11 € pro Tag
bei 4 Tagen Mietdauer
Ford C-Max Minivan
Ford C-Max Minivan
gefunden am 18.10.2016 16:28 Uhr
Ab 21 € pro Tag
bei 15 Tagen Mietdauer
Opel Mokka 4x4
Opel Mokka 4x4
gefunden am 08.08.2016 19:57 Uhr
Ab 32 € pro Tag
bei 37 Tagen Mietdauer
Range Rover Evoque
Range Rover Evoque
gefunden am 24.09.2016 11:31 Uhr

Mietwagen Nizza Flughafen

Nizza ist eine von Touristen vielbesuchte Hafenstadt, die im Südosten von Frankreich liegt. Zum Charme der Stadt gehören das warme Klima, auch im Winter kennt Nizza kaum Frost, ebenso, wie unzählige kulturelle Sehenswürdigkeiten, Festivals, Ausstellungen und natürlich die malerischen Promenaden am Ufer des Mittelmeer.
Nizza verfügt über einen großen Flughafen und kann so schnell und stressfrei mit dem Flieger erreicht werden. Für die anschließende Mobilität stehen diverse Mietwagen am Nizza Airport zur Verfügung. Es empfiehlt sich, schon vorher einen Preisvergleich zu machen. Anbieter wie HAPPYCAR, die die günstigsten Mietmöglichkeiten zu den besten Bedingungen aus einer Vielzahl von Anbietern rausfiltern, können dabei helfen. HAPPYCAR arbeitet dabei mit Partner zusammen, wie Avis, AutoEurope, oder Europcar, namhafte Anbieter der Mietwagenbranche.
Es lohnt sich immer, ein Auto zu mieten. Am Nizza Airport gleich nach der Ankunft, oder später im Hotel, denn sowohl die Stadt Nizza selbst, als auch die unmittelbare Umgebung, haben dem Touristen einiges zu bieten.

Allgemeine Informationen zu Nizza
Nizza hat sich im Laufe seiner Geschichte stark entwickelt und gehört heute zu den fünf größten Städten Frankreichs. Im Laufe der Geschichte heißt, schon die Neandertaler haben die Gegend wegen ihres Klimas geschätzt und sich häuslich niedergelassen. Das haben im 19. Jahrhundert die Engländer und Russen nicht anders gesehen, ganz vorne die Zarenfamilie, die regelmäßig mit dem Zug nach Nizza aufbrach. Engländer und Russen sind daher auch die Entdecker Nizzas als Wohlfühloase. In diese Idee haben sie viel Geld investiert und so architektonischen Spuren hinterlassen, die Nizza heute zu einem einzigartigen Stadtbild verhelfen. Denn trotz der Modernisierung und Vergrößerung der Stadt, der historische Kern wurde gepflegt und ist Teil der mediterranen Lebensart der Franzosen.
Inzwischen pulsiert das moderne Leben durch die City, angefangen von Shoppingmeilen über unzählige Restaurants bis hin zu vielen Veranstaltungen, Konzerten oder Thementagen. Mit der Mobilität eines Mietwagens lassen sich davon viele Eindrücke einfangen. Sei es Rental Car Nizza Airport oder woanders vor Ort, ein Mietwagen kann in Nizza jederzeit bequem gebucht werden

Mit dem Mietwagen Nizza erkunden
Bevor wichtige Highlights der Kultur angesteuert werden, sollte man erst einmal das Flair von Nizza genießen. Eine Fahrt ins Stadtzentrum sollte zum "Cours Saleya" führen. Hier findet ein Markt statt, der alles bietet, was das Leben in Südfrankreich ausmacht. Riesige Angebote an Obst, Gemüse, Fisch sowie ein Meer an farbenprächtigen Blumen und dazu viele Stände zum Probieren kulinarischer Genüsse. Hat man die Spezialitäten der Region probiert, zum Beispiel einen Socca, zu Deutsch Kichererbsen-Fladen oder eine Pissaladière, das wäre dann ein französischer Zwiebelkuchen, sollte man zwingend die "Promenade des Anglais" ansteuern. Diese Strandpromenade ist ein Markenzeichen von Nizza, wer sie nicht gesehen hat, kennt Nizza nicht.
Kunst und Kultur stehen natürlich in Nizza ebenfalls hoch im Kurs. Mit 20 Museen ist die Auswahl entsprechend. Man muss sie nicht alle besuchen, aber Bilder von Marc Chagall sollte eines der Ziele sein, wo für den Mietwagen ein Parkplatz gesucht wird. Daneben gibt es unzählige Veranstaltungen, Musikkonzerte und natürlich Opernaufführungen.
Doch auch die Erholung sollte nicht zu kurz kommen. Sieben Kilometer Strand stehen für Sonnenanbeter zur Verfügung, ein Badevergnügen am Mittelmeer, das mit allem Komfort ausgestattet ist. Wer es beschaulicher mag, steuert seinen Mietwagen zu einem der wunderschönen Parks. Der Parc Carol de Roumanie oder der botanische Garten sind dabei nur zwei von vielen Möglichkeiten.

Rundreise durch Nizza
Nizza bietet nicht nur selber viel an Erholung, Sehenswürdigkeiten und mediterraner Lebensart, die schöne Hafenstadt ist auch Sprungbrett zu ganz interessanten Nachbarn in der Umgebung. Das Fürstentum Monaco, bekannt für Glanz und Glimmer der High Society, eine Metropole der Reichen und Schönen, ist nur ganze 10 Kilometer entfernt. Wer einen Mietwagen am Nizza Airport gebucht hat, sollte sich diese Erkundungsreise ins Fürstentum nicht entgehen lassen.
Das gilt auch für Italien. Mit einem Mietwagen ist man nach 30 km an der Grenze. Je nach Lust und Laune kann ein Tagesausflug ins schöne Italien völlig neue Urlaubseindrücke vermitteln.
Aber auch Kurztrips innerhalb Frankreichs sind unbedingt zu empfehlen. Ein Auto am Nizza Airport mieten und Saint Tropez oder Cannes besuchen, da ist schon die Autofahrt in dieser Landschaft ein Vergnügen.