tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Richmond (VA)

Richmond bietet als Hauptstadt Virginias einen sehr guten Einblick in die Entwicklung von der Kolonialisierung bis hin zur modernen Metropole im Osten der USA. Die Stadt überzeugt durch die Natur rund um den James River, viele historische Bauwerke und die Geschichte der Besiedlung, welche in den Museen nachempfunden werden kann, finden sich im Stadtbild. Virginia wuchs mit der Tabak und Pelzindustrie aus der Natur zum beliebten Ballungszentrum des Südens. Buchen Sie einen Mietwagen mithilfe von HAPPYCAR und erleben Sie die Umgebung unabhängig und frei. Die Ostküste bietet viele Überraschungen, die es zu entdecken gilt.

Allgemeine Informationen

Die erste Autovermietung Richmond findet sich gleich nach der Landung in unmittelbarer Nähe zum Richmond International Airport. Die Rundreise beginnt im Idealfall zunächst in der Natur rund um die Stadt. Hier begann die Entwicklung und Zivilisation nach der Besiedlung im Jahr 1644. Das Atlantische Tiefland und das Piedmont Plateau bieten optimale Bedingungen für die Tabakwirtschaft. Die Stadt zeigt zudem ein großes Maß an Inspiration. Neben vielen Musikern und Bands, ist der Schriftsteller Edgar Allan Poe der wohl berühmteste Sohn Richmonds. Mit dem Mietwagen Richmond bietet sich die Möglichkeit, flexibel zwischen der Unterkunft, den Attraktionen in der Stadt und der Umgebung pendeln zu können. Einen besonderen Sinn erfüllt ein Rental Car: Richmond verfügt über die Möglichkeiten des öffentlichen Nahverkehrs, da alle US-Bürger bereits im Alter von 16 Jahren einen Führerschein absolvieren, ist die Frequentierung nicht so gut wie in Deutschland, längere Wartezeiten sind an der Tagesordnung.

Mit dem Mietwagen Richmond erkunden

Am Boulevard, westlich des Fan Districts, befindet sich das Virginia Museum of Fine Arts. Dieses überzeugt mit Gemälden und Sammlerstücken der Region. Die Geschichte der Gründung geht auf eine Spende eines Stadtbekannten und prominenten Richter zurück. Dieser spendete dem Commonwealth Virginia viele seiner Gemälde. Unter vielen Touristen und auch den Einheimischen zählt das Museum heute zu den beliebtesten Ausflugszielen in Richmond und Umgebung. Bei einer Rundreise mit dem Rental Car Richmond werden Sie schnell feststellen, wie sich der künstlerische Einfluss in seiner originellen und einfallsreichen Art durch die Stadt zieht. Kunst und Innovation werden groß geschrieben.

Die vielen Museen zeugen vom Stolz auf die Vorfahren, welcher den Innovationsdrang - etwas für sein Land zu tun und zu entwickeln - noch weiter antreibt. Nach so viel Großstadterfahrung geht es ins Maymont. Das historische und grüne Fleckchen Erde mit der Villa beherbergt kunstvoll angelegen Parkanlagen sowie viele Tiere und Zeugnisse aus der Zeit - ein Erlebnis für Jung und Alt. Führungen über etwa 30 Minuten gibt es gegen eine moderate Spende. Vom Museum of Fine Arts dauert die Fahrt mit dem Mietwagen Richmond nur knappe 10 Minuten Richtung Süden. Werbung für die Food Tours, die kulinarischen Touren, werden schon in der Autovermietung Richmond ausliegen. Verschiedene Anbieter führen durch die Stadt und weisen dabei den Weg zu den leckersten Erlebnissen. Hier wird man satt und kommt sich mit Touristen und Besuchern aus anderen Staaten der USA näher.

Rundreise mit dem Rental Car Richmond

Auch außerhalb von Richmond finden sich zahlreiche Parkanlagen und der offene Atlantik. Mit dem Rental Car Richmond fährt es sich gemütlich nach Virginia Bach oder in das etwas weiter entfernte North Carolina mit der angrenzenden Mid-Atlantik Shark Area. Die Ostküste bietet viele Möglichkeiten einen sehr realistischen Eindruck dieser Seite Amerikas zu erhaschen. Auch die Bay im Osten Richmonds bietet sehr viele schöne Städte und ermöglicht den Road Trip an das York River. Wer die Amerika Reise fortsetzen möchte, sollte die etwa 3-4 stündige Reise nach New York auf sich nehmen, die wohl eindrucksvollste Stadt Amerikas und danach bietet es sich an die Stadt Boston zu besichtigen.

Richmond bietet beste Möglichkeiten, um sich langsam auf den "american way of life" einzustellen oder auch als Zwischenstation auf einer Reise über die Ostküste. Die besondere Freiheit genießen Sie dabei mit einem Mietwagen, der die Ziele auch in entfernteren Städten flexibel erreichbar macht. Hier im Süden von Virginia erleben Sie viel positives auf dem Land, in kleinen Städten und Dörfern - ein Stück Kultur das man sich nicht entgehen lassen sollte.