tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Shanghai

Für Chinareisende gehört die Stadt Shanghai zum Pflichtprogramm. Die Metropole mit ihren über 23 Millionen Einwohnern zählt zu den größten Städten der Welt und kommt aufgrund ihrer Funktion als Wirtschafts- und Geschäftszentrum einer europäischen Stadt so nahe wie  kein anderer Ort in China. Aufgrund der Größe kommt man als Besucher allerdings kaum um einen Rental Car in Shanghai herum. Der schiere Umfang Shanghais lässt sich praktisch gar nicht anders bewältigen. Der einfachste Weg zu einem Mietwagen führt dabei über das Internet. Gerade das Online Portal HAPPYCAR im Netz ist ideal, um die verschiedenen Angebote miteinander zu vergleichen und den günstigsten Mietwagen für Shanghai zu finden.

Allgemeine Informationen zu Shanghai

Der Name Shanghais lässt sich ins Deutsche mit den Worten "hinauf aufs Meer" übersetzen und steht für den Status der Stadt als Tor Chinas zur Welt erklären. Die Ursprünge von Shanghai lassen sich sehr weit zurückverfolgen. Bereits 4000 vor Christus gab es erste Siedler an dem Ort, der heute einer der größten Städte der Welt ist. Die erste urkundliche Erwähnung von Shanghai als Dorf lässt sich auf das Jahr 960 datieren. Knapp 300 Jahre später erfolgte die Zusammenlegung des Dorfes mit zwei weiteren Nachbardörfern, welche die Grundlage für die heutige Metropole bildeten.
Das moderne Shanghai setzt sich heute aus zwei unterschiedlichen Komponenten zusammen. Das Zentrum ähnelt einer westlichen Großstadt, in der sich viele Einkaufspassagen und Geschäftsgebäude befinden. Große Hochhäuser und Wolkenkratzer dominieren hier das Stadtbild. Dem gegenüber stehen die Randgebiete von Shanghai. Diese erstrecken sich zu 50 Kilometer in das Umland der Stadt und ähneln eher ländlichen Gebieten. Knapp 8 der insgesamt 23 Millionen Bewohner der Stadt leben am Rand von Shanghai.

Mit dem Mietwagen Shanghai erkunden

Die Stadt Shanghai ist ein wichtiges kulturelles Zentrum von China und verfügt über eine Vielzahl an Theatern und Museen. Eines der bekanntesten Museen ist dabei das Shanghai-Museum. Hierbei handelt es sich um das viertgrößte Museum in ganz China, welches in 10 Galerien, Werke aus der chinesischen Kunst und Geschichte ausstellt. Insgesamt finden sich über 120.000 Exponate Shanghai-Museum.
Erreichen lässt sich das Museum am besten mit der Hilfe eines eigenen Mietwagens. Wer sich die Autovermietung in Shanghai einfach machen möchte, der bucht seinen Mietwagen bereits im Vorfeld bequem von zu Hause aus. Im Netz lassen sich die Anbieter vor Ort bequem miteinander vergleichen und nach den eigenen Vorstellungen sortieren. Dabei können Kunden eine Vielzahl an Parametern festlegen, nach denen ihr zukünftiges Rental Car in Shanghai gelistet wird. Rein finanzielle Aspekte lassen sich ebenso einstellen wie bestimmte Komfortvorgaben. Auf diese Weise findet sich praktisch immer der passende Mietwagen.
Geld, das durch die günstige Buchung des Mietwagens eingespart wurde, lässt sich später wunderbar im Shanghai-Trip nutzen. Gerade wer gern shoppen geht, wird in der chinesischen Stadt in jedem Falle fündig werden. Zum Einkaufen lädt dabei vor allem die Einkaufstraße Nanjing Lu ein. Diese gilt nicht umsonst als eine der bekanntesten Shoppingstraßen der Welt. Besucher treffen auf eine Vielzahl an Geschäften, Kinos und anderen Restaurants. Viele der riesigen Kaufhäuser erinnern an die Stadt Hong Kong und sollten für jeden Wunsch etwas zu bieten haben. Und selbst wenn man nicht plant, große Summen auszugeben, ist die Nanjing Lu mit ihren vielen bunten Neon-Schildern allein aufgrund ihrer Optik einen Besuch wert.

Das Umland der Stadt

Auch wenn es in Shanghai selbst schon genug zu bestaunen gibt, ist es nicht verkehrt, die Vorzüge eines Mietwagens auszunutzen. Mit einem Auto kann man ohne Probleme das Umland der Stadt erkunden und sich die ländliche Umgebung in den Randgebieten anschauen. Darüber hinaus befinden sich auch einige interessante Nachbarstädte in der Umgebung von Shanghai. Städte wie Wuxi, Suzhou oder Changzhou sind immer einen Besuch wert. Verbinden lässt sich die Fahrt in die Städte mit einem Abstecher zum Tai Hu. Dabei handelt es sich um den drittgrößten Süßwassersee in China, der vor allem aufgrund seiner durchlöcherten und bizarr geformten Kalksteine bekannt ist. Die sogenannten Tai-Hu-Steine werden in ganz China im Gartenbau eingesetzt.