tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Amman - Günstige Angebote

Ab 18 € pro Tag
bei 12 Tagen Mietdauer
Peugeot 206
Peugeot 206
gefunden am 10.10.2016 07:32 Uhr
Ab 22 € pro Tag
bei 12 Tagen Mietdauer
Mazda 3
Mazda 3
gefunden am 10.10.2016 07:32 Uhr
Ab 25 € pro Tag
bei 12 Tagen Mietdauer
Hyundai H1 Minivan
Hyundai H1 Minivan
gefunden am 10.10.2016 07:32 Uhr

Mietwagen Amman

Ein ganz besonderes Reiseziel ist die Stadt Amman in Jordanien. Sie hat fast zwei Millionen Einwohner, gilt als ein Finanzzentrum, ist lebhaft und von einer einzigartigen Schönheit. Erkunden Sie die Stadt doch mit einem Mietwagen. Mit einem Preisvergleich auf unserem Mietwagenvergleichsportal finden Sie das für Sie beste Angebot.

Mit dem Mietwagen Amman entdecken
Wenn Sie den Orient schätzen, könnte Amman der geeignete Urlaubsort für Sie sein. Sicherlich waren nur sehr wenige Ihrer Freunde hier und die Wahrscheinlichkeit, dass Sie bekannte Gesichter treffen, ist gering. Dafür erleben Sie eine einzigartige Gastfreundlichkeit gepaart mit einer interessanten Kultur. Falls Sie sich dazu entscheiden, einen Mietwagen zu mieten, können Sie mit diesem bequem und komfortabel durch Amman und das restliche Jordanien reisen. Sie sind unabhängig und flexibel, Sie können sich Ihre Zeit frei einteilen und das besichtigen, was Sie sich wirklich anschauen wollen. Und dies ohne Rücksicht auf eine Reiseleitung oder andere Urlauber zu nehmen. Erkunden Sie mit einem Mietwagen Amman und lernen Sie diese schöne Stadt kennen. Es handelt sich ohne Wenn und Aber um eine besondere Metropole. Sie spüren die orientalische Lebensart von dem Augenblick an, in dem Sie aus dem Flughafengebäude treten - und vermutlich sogar schon vorher. Das Wetter ist fast immer schön und was ist angenehmer als unabhängig zu sein, einfach in den Mietwagen zu steigen und davonzubrausen? Auch in Jordanien haben viele bekannte Mietwagenunternehmen Niederlassungen. Sie können sich direkt am Flughafen ein Fahrzeug in einer "Autovermietung Amman" mieten, das Sie auch bereits vor dem Antritt der Reise reservieren konnten. Natürlich ist der Autoverkehr in einer Metropole wie der jordanischen Hauptstadt mit dem in Mitteleuropa nicht zu vergleichen, aber viele europäische Autofahrer finden Spaß daran und buchen deshalb auch bei einem Aufenthalt in Jordanien einen Mietwagen. Ihr Hotel werden Sie mittels eines Navigationsgeräts problemlos finden. Nach dem Einchecken können Sie sich ausruhen, vielleicht einen Tee oder die jordanische Küche genießen. Und dann können Sie - wann auch immer Sie es wünschen - aufbrechen und sich die Stadt anschauen. Sollten Sie erst jetzt eine Autovermietung in Amman suchen und sich in Ihrem Hotel danach erkundigen wollen, sagen Sie einfach das Stichwort "Rental Car Amman" und man wird Ihnen helfen.

Mit dem Leihwagen den orientalischen Flair erleben
Eine Autofahrt in Amman ist für Europäer sicherlich ein kleines Abenteuer, aber wäre das ein Spaziergang nicht auch? Es gibt einige Ziele, die Sie anfahren sollten. Im Herzen von Amman liegt zum Beispiel der Suq, ein arabischer Basar, in dem Sie alles einkaufen können, was das Herz begehrt. Natürlich zu Fuß, für Ihr Auto müssen Sie sich einen Parkplatz suchen. Ganz besonders interessant ist die unfassbare Vielfalt an Gewürzen. Wenn Sie sich eher Bauwerke in der Stadt anschauen möchten, sind das römische Theater sowie der Zitadellenhügel im Stadtzentrum Empfehlungen. Auch hier wird Ihnen Ihr Navi helfen, damit Sie Ihr Ziel schnell und sicher erreichen. Wenn Sie mit einem Mietwagen durch die Stadt fahren, sollten Sie dem Königlichen Automobilmuseum einen Besuch abstatten. Sie sehen hier eine beachtliche Sammlung von historischen Fahrzeugen.

Die Umgebung mit einem Mietauto erkunden
Jordanien ist als Land sehr von der Wüste geprägt. Sie dürfen hier keine Autobahnen nach deutschem Muster erwarten, aber Straßen gibt es und einige von ihnen führen auch durch die Wüste, was ein ganz besonderes Erlebnis ist. Im "Jordan Antiquities Museum" in Amman können Sie einige weltbedeutende archäologische Funde bewundern, wie zum Beispiel aus Gips geformte Schädel, die bei Ausgrabungen im heutigen Jericho gefunden wurden. Und warum fahren Sie nicht einfach direkt nach Jericho zu den Ausgrabungsstätten? Auch die verlassene Felsenstadt Petra könnte für Sie von Interesse sein. Sie ist eine der größten Sehenswürdigkeiten des Nahen Ostens. Hier gibt es einzigartige Grabtempel und in den Felsen gemeißelte Fassaden. Petra gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Eine derartige Fahrt unternehmen Sie am besten mit einem Mietwagen. Dies macht wirklich Sinn, da der öffentliche Nahverkehr nicht wie in zum Beispiel Deutschland ist und Sie nicht einfach zum Beispiel mit einem Zug zu den erwähnten touristischen Sehenswürdigkeiten fahren können. Wenn Sie wirklich einzigartige Erlebnisse wünschen, gibt es keine bessere Alternative als ein Mietfahrzeug, mit dem Sie flexibel und unabhängig sind.