tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Balaton

Besucher aus Deutschland machen die Hälfte aller Touristen aus, die den Balaton oder Plattensee in Ungarn besuchen kommen. Besonders im Sommer für Badespaß im recht seichten Wasser zieht es viele Reisende hierher, im Herbst verlagert sich mit der Weinlese und den Weinfesten der umliegenden Anbaugebiete der Schwerpunkt auf alles, was mit Wein und Geselligkeit zu tun hat. Die vorhandenen Thermalquellen unterdessen sind jahrum aktiv, also auch im Winter, wenn man dem großen Rummel entgehen möchte und mehr auf Wellness abzielt. Auch historische Baudenkmäler sind ein Tipp fürs ganze Jahr. Nun befindet sich am westlichen Rand des Balaton in Sarmellek der Heviz-Balaton Airport, der von deutschen Flughäfen aus angeflogen wird. Er ist nicht groß und bietet am Terminal nur eine Vertretung von Hertz, neben einem lokalen Anbieter, als Autovermietung Balaton. Sie sind darauf aber nicht ausschließlich angewiesen. Weitere Rental Car Balaton Niederlassungen gibt es von Sunny Cars am Budapester Ferihegy Flughafen (ein Stück weit östlich des Balatons gelegen), von EuropCar nördlich des Sees in Veszprem und ebenfalls in der Hauptstadt. Diese verstreuten Möglichkeiten würden vor Ort einen Vergleich erschweren, doch im Zeitalter des Internets können Sie ohne sich die Schuhe abzulaufen online einen Überblick verschaffen und sich Ihre günstige Autovermietung Balaton bequem von zuhause aus heraussuchen. Woher auch immer, mit dem Mietwagen sind Sie mobil, sich die besten Uferstellen um den See zu erschließen.

Allgemeine Informationen
Ganz grob unterteilt man den Balaton auf in sein Nordufer und sein Südufer, auch wenn die schlauchartige Silhouette des größten Binnensees Mittleuropas eher diagonal von SW nach NO zeigt. Das Nordufer liegt an den Hängen der Weinanbaugebiete und ist eher steil, während das Südufer breite Schilfzonen aufzeigt und flach abfällt. Daneben gibt es noch ein Stückchen weiter in Südwesten die Überbleibsel des Kis-Balatons, der mehr ein Sumpfgebiet und ein Naturschutzgebiet ist als ein See für den Tourismus. Dafür finden sich dort die Refugien für viele seltene Vogelarten und sogar Wasserbüffel. Badestrände finden sich am Balaton hauptsächlich entlang des Südufers und am Rund des NO-Endes. Der See ist nirgends besonders tief, das Maximum liegt bei 12,5 Meter. Vielerorts kann man hunderte Meter weit in den See hineinwaten und die Wasserhöhe beträgt trotzdem lediglich ein Meter. Deswegen wird das Seewasser im Hochsommer auch richtig warm, bis 30 Grad. Bis auf die städtischen Strandbäder dürften Sie mit Ihrem Mietwagen Balaton überall auf kostenfreie Badestellen am See stoßen, sie sind auf den Schildern mit ‚Szabadstrand‘ als solche gekennzeichnet. Weinanbaugebiete finden Sie am Nordufer in Badacsony, Csopak und Balatonfelvidek. Am Südufer um Balatonboglar sowie westlich des Sees bis zur Grenze um Balatonmellek.

Mit dem Wagen aus der Autovermietung Balaton die Plattenseeküste erkunden
Am Südufer sind Sie besonders schnell unterwegs, da sich hier die M7 Autobahn entlangschlängelt. Sie führt von Budapest und dem Balaton bis zur kroatischen Grenze, wo sie Anschluss an die Autobahn nach Zagreb und Split besitzt. Angeschmiegt ans Nordufer führt die Landstraße Nr. 71 von Kszthely bis Balatonalmadi. Natürlich folgen von beiden Endpunkten Straßen auch um die Enden des Sees herum zur erwähnten Autobahn. Sie könnten also Rundfahrten um den See veranstalten und alles vom Steuer aus bewundern, ohne je anhalten zu müssen. Aber allein dazu sind Sie sicher nicht gekommen. Als Abkürzungen über das Wasser finden sich zwei Fährverbindungen, die eine bei Szantod im Südosten und die andere auf der Halbinsel Tihany, die das nördliche Drittel des Sees fast abschnürt, zur jeweilig anderen Seeseite, was keine zehn Minuten dauert. Einen Mietwagen Balaton kettet Sie auch nicht an den See, sondern ermöglicht Ihnen ganz Ungarn abzufahren. Neben dem See wird ma da am ehesten an die Hauptstadt Budapest denken, die in mäßiger Entfernung (etwa 60 km) vom NO-Ufer liegt. Das ist also vollumfänglich als Tagesausflug locker zu schaffen. Abhängend von der Jahreszeit können Sie Ihren Rental Car Balaton zu Ereignissen lenken, die da wären: Balaton-Festival im Mai (Keszthely) und gleichzeitig Festliches Segelhissen (Balatonfüred), Folklorefestival Aranykagylo im Juli (Siofok), Segelregatta Kekszalag und Anna-Ball ebenfalls im Juli (Balatonfüred), Weinwochen im August, Badacsonyer Winzerfest im September sind nur eine Auswahl davon.

Rundreise um den Balaton  
Von der Nähe des Flughafens aus können Sie Heviz als Ungarns berühmtestem Kurort besuchen mit angeschlossenem Thermalbad, oder Sie beginnen die Fahrt entlang des Nordufers auf der Landstraße 71 im Keszthely, wo Sie Schloss Festetic als prachtvolles Barockschloss mit berühmter Bibliothek besichtigen können. Im Sommer gibt es dort auch viele Konzerte. Es könnte sich lohnen nicht weit von Keszthely nach Norden vom See wegzuschwenken und die 25 km nach Sümeg zu fahren, wo sich eine imposante Bergfestung befindet, wo immer wieder in der wechselhaften Geschichte gekämpft wurde. Heute gibt es dort mehrmals im Jahr die Sümeger Ritterspiele für Freunde des Mittelalters. Doch vergessen Sie von dort mit Ihrem Rental Car Balaton nicht zum Seeufer zurückzukehren. An der Strecke dorthin liegen die Höhlen von Tapolca, heute ein Thermalkurort mit Bootstouren durch weitgestreckte Höhlenanlagen unter der Stadt. Zurück am See vergnügen Sie sich abwechselnd beim Baden und Weinkellerbesuchen in Revfülöp. Rollen Sie auf einer Nebenstraße hinaus auf die Halbinsel Tihany, die sich in den See hineinstreckt. Dort steht eine sehenswerte Abtei, 1055 gegründet. Dann treffen Sie in Balatonfüred auf weitere kohlensäurehaltigen Thermalquellen. Nach Umrunden der Nordostkurve kommen sie in Siofok an, das von allen Balaton-Anrainern das lebhafteste Nachtleben bietet, mit Diskotheken und Clubs. Balatonboglar hat einen der größten Strände des anzen Südufers, mit Veranstaltungen des Sommers. In Fonyod findet der bekannte ‚Pullovermarkt‘ mittwochs und samstags statt, wo Sie unter regionalen Souvenirs fündig werden sollten. Kurs vor der Schlusskurve des SW finden Sie in Balatonfenyves den familienfreundlichen Ort mit Kinderspielplätzen und sehr flaches Wasser für ungefährliches Baden der Kleinsten.