tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Ballarat

Wer die australische Stadt Ballarat bereisen möchte, ist mit einem Mietwagen von HAPPYCAR noch flexibler. Auf diese Weise lässt sich die Umgebung schneller und komfortabler erkunden. Zudem sind Reisende unabhängig und können ihren Urlaub nach Wunsch gestalten.

Mit Rental Car in Ballarat flexibel sein

Ballarat war sehr einflussreich in Bezug auf die Wirtschaft des Staates Victoria. Im 19. Jahrhundert war die Stadt sogar das Zentrum des Goldrausches. Da im Dezember 1854 der Lizenzzwang für Schürfer eingeführt wurde, kam es damals zum sogenannten Eureka-Stockade-Aufstand. Dabei wurden 22 Goldschürfer erschossen. Später mussten die Anführers des Aufstandes vor Gericht verantworten, sie wurden allerdings freigesprochen und die Lizenz wieder abgeschafft. Vier Jahre später fand in der Stadt der drittgrößte Goldnugget Australiens gefunden. Der Welcome Nugget war 62,85 Kilogramm schwer. Noch heute erinnert die komplett rekonstruierte Goldgräberstadt Sovereign Hill an diesen Fund. Holen Sie Ihren Mietwagen bei der Autovermietung in Ballarat ab und reisen Sie bequem nach Sovereign Hill, wo Sie sich von Laienschauspielern unterhalten lassen können. Viele Jahre später, nämlich im Januar 2013 wurde ein weiterer Goldklumpen mit einem Gewicht von nahezu fünf Kilogramm von einem Hobbygoldsucher entdeckt, der hierfür einen Metalldetekttor verwendete. Ballarat wird besonders gerne in den Herbst- und Wintermonaten bereist, da dort zu diesem Zeitraum eine durchschnittliche Temperatur von 17,2 Grad herrscht.

Mit dem Mietwagen Ballarat erkunden

Wenn Sie mit Ihrem Mietwagen die Umgebung von Ballarat erkunden möchten, lohnt es sich durchaus die Art Gallery of Ballarat zu besuchen. Zu sehen ist hier eine Ausstellung australischer Künstler. Die Art of Gallery gehört zu den besten Kunstgalerien Australiens. Außerdem lassen sich dort auch einige Werke von europäischen Künstlern bewundern. Die Galerie ist zudem auch die älteste ihrer Art in Australien. Die Sammlung beinhaltet Stücke aus der frühen zeitgenössischen Kunst, aber auch Stücke australischer Ureinwohner. Wer es lieber natürlich mag, sollte sich keinesfalls die Ballarat Botanic Gardens entgehen lassen. Dieser besondere Ort präsentiert sich mit sehr alten Bäumen und gepflegten Gärten, die Sie bei einem Spaziergang bewundern können. Im Glasshouse finden immer wieder wechselnde Ausstellungen statt. An einigen Stationen des Weges gibt es zudem die Möglichkeit Restaurants oder Pubs zu besuchen, in denen Sie zu Mittag essen oder Kaffee und Kuchen zu sich nehmen können. Der Lake Wendouree war früher für die Wasserversorgung der Staat verantwortlich. Bei der Olympiade 1956 in Melbourne fanden hier Ruder- und Kajakfahrten statt. In der heutigen Zeit lässt es sich am See herrlich Joggen oder Radfahren. Die gesamte Strecke ist etwa sechs Kilometer lang.

Eine Rundreise mit dem Mietwagen in Ballarat

Nehmen Sie Ihren Mietwagen bei Rental Car Ballarat in Empfang und schauen Sie sich auch die Sehenswürdigkeiten der Umgebung an. Nachdem Sie Ihr Fahrzeug an der Autovermietung Ballarat abgeholt haben, lohnt es sich auch weitere Strecken zurückzulegen, zum Beispiel in Melbourne. Der optische Eindruck dieser Stadt wird durch zahlreiche Bürohochhäuser geprägt. Der historische Queen-Victoria-Markt gehört zu den absoluten Attraktionen von Melbourne und wird von vielen Touristen regelmäßig besucht. Zu den sehenswerten Bauwerken in Melbourne gehören ebenfalls die Royal Exhibition Buildings, das State Parliament House oder die Börse. Mit dem Mietwagen geht es dann weiter zur Saint Patricks Cathedral oder zu den Fitzroy Gardens, in welchen sich das Cook's Cottage befindet, das früher den Eltern des Seefahrers James Cook gehörte. Weitere Stationen in Melbourne sind das National Herbarium, das Government House oder die Royal Botanic Gardens. In Collingwood, einem Stadtteil von Melbourne, der etwa 3 Kilometer entfernt von der Innenstadt ist, können Sie den ältesten Teil der Stadt besuchen. Dort befinden sich noch zahlreiche Gebäude, die aus dem vorletzten Jahrhundert stammen. Zudem ist Collingwood seit 1855 eine selbstständige Gemeinde, deren Bevölkerung in der Zeit des Goldrauschs rasch anwuchs. Aktuell befinden sich in dem Ort Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe der Smithstreet, die Sie gut mit Ihrem Mietwagen erreichen können. Anschließend können Sie sich gemütlich in den Geschäften umschauen oder in den verschiedenen Restaurants und Bars einkehren.