tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Buenos Aires - Günstige Angebote

Ab 21 € pro Tag
bei 34 Tagen Mietdauer
Volkswagen Gol
Volkswagen Gol
gefunden am 20.10.2016 19:02 Uhr
Ab 24 € pro Tag
bei 34 Tagen Mietdauer
Chevrolet Corsa Classic
Chevrolet Corsa Classic
gefunden am 20.10.2016 19:02 Uhr
Ab 37 € pro Tag
bei 34 Tagen Mietdauer
Ford Ecosport
Ford Ecosport
gefunden am 20.10.2016 19:02 Uhr

Mietwagen Buenos Aires

Argentiniens Hauptstadt schwankt zwischen Melancholie und Enthusiasmus und zieht seit jeher Menschen aus allen Erdteilen an. Viele zieht es nach Buenos Aires auf der Suche nach dem Tango, andere verlieben sich in dem europäischen Flair mit dem südamerikanischen Charme der Stadt. Dort angekommen heißt es, die Stadt zu erkunden. Am besten unabhängig von Taxis und Bussen, lernen Touristen die Stadt mit einem Mietwagen Buenos Aires kennen. Wer besonders günstig ein Auto mieten möchte, vergleicht vor Reiseantritt dank unserem Mietwagen-Vergleichsportal die Angebote, damit Sie Ihren Mietwagen mit den besten Konditionen reservieren können. Damit einem unvergesslichen Urlaub mit einem Leihwagen in Buenes Aires nichts mehr im Wege steht.

Buenos Aires mit dem Mietwagen entdecken
Wer von Europa nach Buenos Aires fliegt, landet am Flughafen Ministro Pistarini, der ca. 40 km vom Stadtzentrum entfernt liegt. Angekommen können Sie Ihren Mietwagen direkt am Flughafen entgegennehmen, damit der Urlaub gleich beginnen kann. Je nach Anbieter können die Abholstationen auch außerhalb des Flughafens liegen. Häufig bieten die Autovermieter den Service an, Sie per Shuttle zu den Abholstationen zu bringen. Egal wie Sie sich entscheiden, mit einem Mietwagen von HAPPYCAR treffen Sie die richtige Entscheidung. Der internationale Flughafen ist der größte Flughafen Argentiniens und der wichtigste Südamerikas.

Das Herz von Argentinien - Buenos Aires
In der Hauptstadt und Umgebung leben über 13 Millionen Menschen, während das Landesinnere nur dünn besiedelt ist. Einst eine spanische Kolonie, ist Sie bis heute viele der Einwohner spanischer Abstammung. Hinzu kamen Italiener, Franzosen und Deutsche, aber auch zunehmend Osteuropäer und Asiaten. Die unterschiedlichen Nationalitäten gaben der Stadt ihr Gesicht und machten sie zu einer internationalen Metropole. Besucher fühlen sich in Buenes Aires an Paris erinnert und sehen in den Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert das alte Europa. Mit seinen vielen Theatern, Museen, Opernhäusern und Galerien übertrumpft Buenos Aires das kulturelle Angebot europäischer Großstädte.

In kaum einer anderen Stadt gehen so viele Bühnenvorhänge allabendlich auf, wie in der argentinischen Hauptstadt. Zu den bekanntesten Opernhäusern zählen das Teatro Colon sowie das Nationaltheater. Besonders beliebt sind Tangoshows, die gerne von Touristen besucht werden. Der leidenschaftliche Tanz ist eng mit der Stadt verbunden und soll in den Armenvierteln der Stadt seinen Ursprung haben.

Kulturinteressierte zieht es auch zu den städtischen Museen. Sie erzählen die Geschichte Argentiniens, wie das Historische Nationalmuseum, geben aber auch einen Einblick in die lebendige Kunstszene der Stadt.

Mit dem Mietwagen durch Buenos Aires
Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt liegen nah beieinander. Als Ausgangspunkt bietet sich der Plaza de Mayo an. Dieser geschichtsträchtige Platz erinnert an die Unabhängigkeit Argentiniens von Spanien und ist der wichtigste Platz für Demonstrationen.

Das dominanteste Gebäude auf diesem Platz ist die Kathedrale Metropolitana. Unweit befindet sich auch das Finanz- und Regierungsviertel sowie Restaurants, Hotels und kulturelle Einrichtungen. Trotz der hohen Bevölkerungsdichte sorgen die breiten und großzügigen Plätze und Straßen für ein entspanntes Flanieren und Erreichen der Sehenswürdigkeiten mit dem Leihwagen. Wer auf der ehrwürdigen Avenida de Mayo mit dem Mietauto fährt, kann die alte Pracht vergangener Zeiten bewundern.

Beschaulicher wird es im alten Viertel San Telmo. Es gilt als Gründungsort von Buenos Aires, wo sich die ersten spanischen Siedler niedergelassen haben. Es ist das älteste Viertel der Stadt und entwickelte sich zu einem Ausgehviertel mit Restaurants und Bars und ist definitiv ein Besuch mit dem Mietwagen wert.

Ausflüge rund um Buenos Aires mit dem Leihwagen erkunden
Wenn die Bewohner von Buenos Aires sich nach Natur und Ruhe sehnen, zieht es sie raus auf das Land. Ein beliebter Ausflug mit dem Mietwagen ist der 40 km entfernte Ferienort Tigre. Die Stadt liegt am Paraná Delta und wurde schon früh als Erholungsort genutzt. Zunächst entstanden für die wohlhabende Bevölkerungsschicht exklusive Country Clubs. Inzwischen erholen sich in den Parks und an den Stränden alle, die für ein Wochenende der Stadt entfliehen möchten.

Ein weiterer empfehlenswerter Ausflug mit dem Leihwagen ist es in die Pampa von Buenos Aires zu fahren. Inmitten von Feldern und dem Nirgendwo liegt die hübsche Stadt San Antonio de Areco.

Hier können Besucher die immer noch lebendige Kultur der Gauchos erleben, den Nachkommen der Indios und iberischen Einwanderer. Für die 110 km lange Strecke sollte mit ca. 2 Stunden Autofahrt gerechnet werden.

Einen längeren Ausflug mit dem Mietwagen bietet sich zum größten Seebad von Argentinien an, dem Mar del Plata. Seine gigantische Küste befindet sich 400 km entfernt von Buenos Aires, ist es jedoch wert, Sie gesehen zu haben. Die 20 km langen Strände ziehen jährlich Tausende von Touristen an, die tagsüber das Strandleben genießen und nachts die Restaurants, Casinos, Cafés und ¬Clubs besuchen. Aber auch das nahegelegene Rosario ist einen Besuch wert.

Ob turbulentes Stadtleben in Buenos Aires oder entspanntes Sonnenbaden an den Stränden mit einem Mietwagen von HAPPYCAR können Sie Ihren Urlaub ganz nach Ihren Wünschen gestalten.