tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Ancona Falconara Flughafen - Günstige Angebote

Ab 11 € pro Tag
bei 15 Tagen Mietdauer
Renault Clio
Renault Clio
gefunden am 05.10.2016 21:03 Uhr
Ab 21 € pro Tag
bei 15 Tagen Mietdauer
Mercedes A
Mercedes A
gefunden am 05.10.2016 21:03 Uhr
Ab 27 € pro Tag
bei 14 Tagen Mietdauer
Mercedes Vito Traveliner
Mercedes Vito Traveliner
gefunden am 01.09.2016 15:07 Uhr
Ab 32 € pro Tag
bei 14 Tagen Mietdauer
Ford Galaxy
Ford Galaxy
gefunden am 01.09.2016 15:07 Uhr

Mietwagen Ancona Falconara Flughafen

Mietwagen Ancona Airport

Von Deutschland aus erreichen Sie mit dem Flieger nach vier Stunden den Flughafen Ancona. Die Italiener nennen ihn Aeroporto di Ancona-Falconara “Raffaello Sanzio. Gerade mal 21 Kilometer ist das Zentrum von Ancona entfernt. Mit einem Mietwagen von der Rental Car Ancona Airport können Sie die Innenstadt problemlos erreichen. Der Stadtname stammt übrigens aus dem griechischen und heißt übersetzt „Ellbogen“. Ancona ist nicht die bekannteste Stadt Italiens, aber dennoch hat sie viel zu bieten und ist deswegen schon eine Reise wert. Damit Sie sich alles in Ruhe ansehen können, wäre ein Mietwagen die perfekte Lösung. Die Autovermietung Ancona Airport unterstützt Sie gern bei der Buchung. Immerhin arbeitet Sie mit renommierten Anbietern wie Holiday Autos, Sunny Cars oder Hertz zusammen. Mit Sicherheit lässt sich das geeignete Fahrzeug für Sie finden. Somit können Sie den Urlaub in der rustikalen Hafenstadt an der Adriaküste bestens genießen.

Was könnte man alles in dieser Region mit einem Mietwagen von der Autovermietung Ancona Airportentdecken?

Neben den Touristen leben 101.742 Einwohner in dieser Stadt. Die typische italienische Küche und der Espresso gehören ebenso, wie der Strand und das Meer zum Charme dieser Region. Der Ort ist nicht überfüllt, da es nicht von Urlaubern wimmelt. Das Wahrzeichen der Stadt befindet sich oberhalb des Hafens. Die mittelalterliche Kathedrale San Ciriaco. In ihr sind die romantischen und gotischen Elemente baulich vereint. Im Hafen ist es die schönste Kirche. Außerdem können Sie einen herrlichen Blick über Ancona genießen. Die Altstadt auf dem „Colle Guasco“ sollte unbedingt auf Ihrem Ausflugsplan stehen. Hier werden Sie die eine oder andere Sehenswürdigkeit bestaunen können. Allein schon die zahlreichen Monumente, wie das Lazzaretto ist ein Besuch wert. Wer gern ein wenig Geld ausgeben möchte, der kann direkt von der Piazza vor dem Teatro delle Musse auf die Einkaufsstraße abbiegen. Eine Einkaufsmöglichkeit reiht sich an die andere und kleine Espresso-Bars sowie Restaurants laden zum Verweilen ein. Frisch gestärkt können Sie sich auf den Weg zu den Kirchen von S. Francesco und S. Agostino machen. Mit dem Mietwagen Ancona Airport geht die Weiterfahrt zum Juwel, welches direkt am Seeufer liegt. Es ist von der Kathedrale Chiesa Santa Maria die Rede.

Was kann man bei einer Tour durch Ancona noch erkunden?

Absolut empfehlenswert ist das Archäologische Nationalmuseum der Marken. Dort werden Funde aus der Steinzeit ausgestellt von den Völkern, die in diesem Gebiet angesiedelt waren. Weitere Höhepunkte sind der Palazzo Benincasa und die Loggia die Mercanti. Hierbei handelt es sich um weitere gotische Gebäude. Eine atemberaubende Architektur kann man bei den Bauwerken antike Amphitheater mit einer anliegenden Therme bewundern. Diese sind reich an bezaubernden Mosaiken beschönigt. Die San Francesco alle Scale ist ebenfalls ein bemerkenswertes Gebäude. Die Kirche wurde im Jahre 1323 erbaut. Die Fassade ist mit einem verzierten Rahmen mit zwanzig Köpfen gestaltet. Vier Nischen mit Statuen von Heiligen wurden ebenfalls eingearbeitet.

Haben Sie Lust auf eine Rundreise?

Natürlich gibt es in dieser Region noch mehr zu erleben, daher sollten Sie eine Rundreise einplanen. Wie wäre es mit einem Besuch in Rimini oder doch lieber San Marino? Man sagt, dass in dieser Stadt die älteste Geschichte ist. Sie würde bis auf das Jahr 301 zurückgehen. Durch Mythen und Sagen wurden gerade die Anfänge von San Marino übermittelt. Sie werden mit dem Mietwagen von Rental Car Ancona Airport ungefähr 2 Stunden unterwegs seien. Nehmen Sie sich die Zeit, denn Sie werden viel zu Gesicht bekommen und die Eindrücke werden Sie faszinieren. Der höchste Berg von San Marino ist 756 m hoch und heißt Monte Titano. Mit seinen drei Gipfeln und die dortige grüne Hügellandschaft lockt er viele Touristen an. Der Berg und die Stadt gehören seit 2008 zum Weltkulturerbe und wurden von der UNESCO dazu benannt. Eine weitere Attraktion ist die tägliche Wachablösung vor dem Regierungspalast. Halbjährlich findet eine Militärparade statt. Das ist Anfang April und Oktober. Am besten Sie suchen sich eine Unterkunft und lassen den Tag noch einmal Revue passieren. Am nächsten Tag können Sie die Rückreise antreten.