tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Inverness - Günstige Angebote

Ab 17 € pro Tag
bei 10 Tagen Mietdauer
VAUXHALL CORSA 1.2
VAUXHALL CORSA 1.2
gefunden am 25.09.2016 20:49 Uhr
Ab 19 € pro Tag
bei 10 Tagen Mietdauer
VAUXHALL ASTRA 1.6
VAUXHALL ASTRA 1.6
gefunden am 25.09.2016 20:49 Uhr
Ab 23 € pro Tag
bei 10 Tagen Mietdauer
VAUXHALL ZAFIRA 1.8
VAUXHALL ZAFIRA 1.8
gefunden am 25.09.2016 20:49 Uhr

Mietwagen Inverness

Besuchen Sie Inverness möchten Sie nicht nur mit Nessi auf Tuchfühlung gehen, sondern die faszinierenden Highlands erkunden. Für solch ein Unternehmen brauchen Sie einen Mietwagen, der Ihren Ansprüchen entgegenkommt und Sie flexibel an Ihr Ziel bringt. Egal ob Sie mit dem Zug, dem Schiff oder mit dem Flugzeug nach Inverness gekommen sind, Sie finden Ihre Autovermietung Inverness zentral gelegen vor. Am Flughafen, der etwa 15 Kilometer nordöstlich von Inverness liegt, haben Sie direkt die Möglichkeit einen Mietwagen zu leihen. Das Preisvergleichsportal HAPPYCAR unterstützt Sie gern mit unseren renommierten Mietwagenpartnern wie Hertz, Auto Europe oder Sunny Cars das günstigste Angebot für Sie herauszusuchen. Dabei können Sie auch bequem von zuhause aus telefonisch oder online Ihren Mietwagen Inverness buchen. Benötigen Sie einen Navi oder Kindersitz ist es sinnvoll, diese Extras gleich mit zu reservieren. Rental Car Inverness hilft Ihnen gern bei allen Fragen.


Geschichtsträchtiges Inverness
Schon zu Zeiten der Pikten war Inverness als eine der Hauptburgen von großer Bedeutung. Erst nach dem Jahr 565 wurden die Pikten von Columban von Iona missioniert.
Inverness kommt aus dem gälischen Inbhir Nis, was so viel wie Mündung des Ness bedeutet. Einst strategisch wichtiger Militärpunkt zahlreicher Schlachten vom Mittelalter bis in die Neuzeit gilt Inverness heute als beliebteste Urlaubsmetropole Schottlands. Der sagenumwobene Macbeth regierte tatsächlich im 11. Jahrhundert hier. Das jetzige Burgschloss stammt allerdings aus dem 19. Jahrhundert und steht unweit entfernt der alten Residenz. Der River Ness fließt mitten durch die Stadt und zeigt in seiner Mitte kleine mystische Inseln, die zum Spazierengehen und Verweilen einladen.


Whisky, Nessi und noch mehr
Mit dem Leihwagen können Sie unabhängig Ihren Aufenthalt gestalten. Fahren Sie unbedingt zum Inverness Museum & Art Gallery. Dort können Sie alles über die Highlands erfahren und viele interessante Fundstücke von Waffen und Schmuck der Steinzeit bis hinein in die Neuzeit bewundern. Bummeln Sie entlang des Ness Island Walk der am Inverness Castle startet, über eine kleine Metall-Hängebrücke führt und schließlich bei einer beeindruckenden hölzernen Nessie Statur endet. Betrachten Sie historische Gebäude in ihrer typisch englischen Architektur und die prächtigen Kathedralen Inverness und Old High Church. Im Zentrum der City finden Sie zahlreiche Shoppinggelegenheiten in der Victorian Market. Sightseeing macht natürlich Hunger. Empfehlenswert für Gourmets ist das The River House Restaurant, das von lokalen Fischern und Farmern beliefert wird und feinste regionale Speisen auffährt. Im The Mustard Seed sitzt man am offenen Feuer zu modernem Flair und Küche. Möchten Sie das Besondere, nehmen Sie Ihren Leihwagen von der Autovermietung Inverness und fahren Sie zum Dores Inn am Rande des Loch Ness. Das Lokal ist bei Einheimischen sehr beliebt, bietet es einen grandiosen Seeblick und eine wunderbare kleine saisonale Speisekarte von bester Qualität.


Mit dem Mietwagen Inverness zu den Highlands
Erkunden Sie die Highlands mit Ihrem Mietwagen Inverness. Eine Fülle von Abenteuern erwartet Sie. Rund um Inverness finden Sie nämlich zahlreiche Aktivitäten, die Sie mit Ihrer Familie unternehmen können. Neben Golfspielen, Angeln und Wandern locken beeindruckende Küsten- und Bergstraßen die, wie aus einem Zaubernebel heraus plötzlich auftauchen. In Drumnadrochit ist die Hochburg des Nessi-Tourismus. Hier haben besonders Ihre Kinder viel Spaß. Doch lohnt sich auch ein Besuch des Loch Lochy der ebenfalls zu den sagenumwobenen Seen gehört. Dort lebt nämlich Lizzie, anscheinend mit Nessi eng verwandt und angeblich etwas zeigefreudiger. Haben Sie beide Monster entdeckt, fahren Sie am besten 25 Kilometer nordöstlich von Inverness zum Cawdor Castle aus dem 14. Jahrhundert, dass Shakespeare zum Schauplatz seiner Macbeth Tragödie machte. Wanderliebhaber kommen in den Highlands besonders auf Ihre Kosten. Fahren Sie mit Ihrem Mietwagen an verschiedene Kreuzungspunkte des West Highland Way, von wo aus Sie verschiedene Touren in die wildromantische Heidelandschaft unternehmen können. Besichtigen Sie Loch Lomond und staunen Sie über die düster und zugleich liebevoll gepflegten Burganlagen aus dem Mittelalter. Zu guter Letzt besichtigen Sie das etwa 30 Kilometer südlich von Inverness gelegene Tomatin Distillery Visitor Centre mit Verköstigung. Können Sie dann alle Trinksprüche auf Gälisch, kehren Sie zur Autovermietung Inverness zurück und geben Ihren Mietwagen komplikationslos ab. Oder nutzen Sie die Zeit für eine Rundreise durch den Norden Groß Britanniens und besichtigen Sie die schönen Städte Edinburgh und Glasgow.