tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Lanzarote Arrecife Flughafen - Günstige Angebote

Ab 5 € pro Tag
bei 5 Tagen Mietdauer
Volkswagen Up
Volkswagen Up
gefunden am 16.10.2016 10:02 Uhr
Ab 7 € pro Tag
bei 8 Tagen Mietdauer
Renault Kangoo
Renault Kangoo
gefunden am 08.10.2016 05:27 Uhr
Ab 8 € pro Tag
bei 8 Tagen Mietdauer
Citroen C4 Picasso
Citroen C4 Picasso
gefunden am 08.10.2016 05:27 Uhr
Ab 13 € pro Tag
bei 9 Tagen Mietdauer
Volkswagen Caddy Maxi Life
Volkswagen Caddy Maxi Life
gefunden am 21.09.2016 20:15 Uhr

Mietwagen Lanzarote Arrecife Flughafen

Mit einem Mietwagen vom Lanzarote Airport können Sie die kanarische Insel Lanzarote bestens auf eigene Faust erkunden. Die schöne Insel hält neben der einzigartigen schwarzen Lavalandschaft und den herrlichen Stränden noch etliche Sehenswürdigkeiten bereit, die der berühmteste Sohn der Insel, Cesar Manrique, erschaffen hat. Hier bietet sich der eigene Mietwagen an, um möglichst flexibel bei der Tagesgestaltung zu sein. Das Auto mieten am Lanzarote Airport und können damit auch schon zu ihrer Unterkunft fahren. Den Mietwagenvergleich erledigen Sie gleich auf HAPPYCAR und finden somit das beste Angebot. Außerdem schonen die günstigen Preise den Geldbeutel. Die Buchung lässt sich unkompliziert gleich nach Preisvergleich vornehmen. Und schon können Sie die kanarische Insel Lanzarote mit dem Mietwagen entdecken.

Allgemeine Informationen

Der Lanzarote Airport liegt in der Nähe der Inselhauptstadt Arrecife. Da dies der einzige Flughafen auf der Insel ist, kommen alle Lanzarote-Urlauber erst einmal am Lanzarote Airport an. Alle deutschen Charterfluggesellschaften bieten Flüge nach Arrecife an. Aber auch aus Großbritannien, Österreich und den Niederlanden reisen Urlauber auf die Kanarische Insel. Wenn Sie keine Pauschalreise, die einen Transfer zum Hotel einschließt, gebucht haben, bekommen Sie ihren Mietwagen direkt am Airport. Manche Vermieter stellen einen kleinen Shuttlebus bereit, um Sie zum etwas entfernter gelegenen Vermietbüro zu fahren. Direkt am Flughafen haben aber alle namhaften Vermieter eine Station. Zum Beispiel Avis, Hertz oder Europcar.

Mit dem Rental Car Lanzarote Airport entdecken

Ab dem Lanzarote Airport ist es nur eine kurze Fahrt in die Hauptstadt Arrecife, welche sich sehr gut mit dem Mietwagen erkunden lässt. Mit nur etwa 40000 Einwohnern gehört Arrecife nicht zu den größten Städten und es sind hier hauptsächlich Einheimische anzutreffen. Doch auch für Touristen ist es interessant, einmal durch die verwinkelten Gassen zu schlendern und vielleicht einen Einkauf weitab der großen Touristenzentren zu erledigen. Darüber hinaus gibt es ein paar markante Punkte, die sich gut mit dem Mietwagen besuchen lassen. Das Castillo de San Gabriel liegt auf einer vorgelagerten Insel. Dort gibt es ein kleines Besucherzentrum und im Inneren des Castillos ein archäologisches Museum. Der Fußweg über die Brücke sorgt für eine kleine Auszeit. Das zweite Kastell, Castillo de San José, befindet sich im Osten der Stadt. Das Innere des Kastells ist unter der Leitung des Künstlers Cesar Manrique zu einem Museum umgebaut worden. Die Fußgängerzone Calle León y Castillo bietet viele Geschäfte mit reichlich Auswahl für einen Shopping Spaziergang zur Hauptgeschäftszeit.

Rundreise auf Lanzarote

Der berühmteste Sohn der Insel, Cesar Manrique, hat die Landschaft Lanzarotes bis heute entscheidend geprägt. Schon früh setzte er sich für den Naturschutz und Erhalt der Inselschönheit ein. Zum Beispiel dürfen keine Hotels gebaut werden, die höher sind, als die Palmen am Strand. Die Landschaft besteht überwiegend aus schwarzen Lavafeldern und Geröll. Doch ein Ausflug über die Insel lohnt sich unbedingt. Allein schon zu sehen, wie die Bevölkerung den unwirtlichen Bedingungen trotzt und dem Lavaboden sogar Wein abtrotzt, der ganz vorzüglich schmeckt. Außerdem ist der Kontrast zwischen dem blauen Meer, dem schwarzen Lavaboden und den weiß getünchten Häusern sehr schön anzusehen. Unterwegs gibt es genügend Aussichtspunkte um diesen Kontrast zu genießen.
Der Timanfaya Nationalpark ist die Heimat der Feuerberge. Hier können Sie Zeuge des noch aktiven Vulkanismus auf Lanzarote werden. Im Nationalpark führt ein 14 Kilometer langer Rundweg, der nur per Bus befahren werden kann, durch die beeindruckenden Lavafelder.
Im kleinen Ort Guatiza ist der Kakteengarten (Jardin de Cactus) zu finden, eine Sehenswürdigkeit, die auf den Künstler Cesar Manrique zurück zu führen ist. Der Garten ist terrassenförmig angelegt und es sind hier über 1000 verschiedene Kakteensorten zu bewundern.
Die Papagayo Strände liegen im Südwesten der Insel. Für viele Urlauber sind sie die schönsten Strände der Kanaren-Insel. Geschützte Buchten, kristallklares Wasser und weißer Sand ist hier zu finden. Schnorchler werden mit einer spannenden Unterwasserwelt belohnt. Erreicht werden die Strände entweder mit dem Mietwagen, per Bootstaxi von Playa Blanca aus oder zu Fuß. Badevergnügen ist hier garantiert.