tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Newcastle City (UK) - Günstige Angebote

Ab 6 € pro Tag
bei 4 Tagen Mietdauer
Kia Picanto
Kia Picanto
gefunden am 21.10.2016 05:42 Uhr
Ab 8 € pro Tag
bei 4 Tagen Mietdauer
Mercedes Citan (3m3)
Mercedes Citan (3m3)
gefunden am 21.10.2016 05:42 Uhr
Ab 9 € pro Tag
bei 4 Tagen Mietdauer
Opel Zafira
Opel Zafira
gefunden am 21.10.2016 05:42 Uhr
Ab 19 € pro Tag
bei 4 Tagen Mietdauer
Seat Alhambra
Seat Alhambra
gefunden am 21.10.2016 05:42 Uhr

Mietwagen Newcastle City (UK)

Wer sich Bilder von Newcastle anschaut, stellt schnell fest, dass dieses irische Städtchen einen Charakter hat, der typisch britisch ist. Das Küstenstädtchen bietet schroffe Felsen und eben die klassische Lage direkt am Meer. Ein raues Klima, kleine, schöne Häuschen und immer ein wenig Wind um die Nase - Newcastle ist einfach perfekt für einen erholsamen Aufenthalt geeignet. Mit dem Mietwagen lässt sich das kleine Städtchen sehr gut erkunden und man kann sich fast schon wie ein Einwohner fühlen, wenn man einfach und bequem mobil ist. Mit dem Preisvergleich lässt sich auch schnell und einfach herausfinden, welche Autovermietung Newcastle die besten Konditionen bietet, um hier mobil zu sein und den Aufenthalt wirklich perfekt zu genießen. Einer der großen Anbieter im Bereich Autovermietung in der Region ist übrigens Rental Car Newcastle.

Allgemeine Informationen


Die kleine nordirische Stadt zählt übrigens nur knapp 8.000 Einwohner - ist somit überschaubar und fast schon gemütlich zu nennen. Seinen Namen hat das Örtchen von einem im 19. Jahrhundert zerstörten Schloss, das an der Mündung des Rivers Shimna stand, der wiederum aus den Mourne Mountains heraus entsprang. Der Name Newcastle geht auf das späte 16. Jahrhundert zurück, als dieses Schloss entstand. Heute gilt Newcastle als ein Seebad, das landschaftlich reizvoll am östlichen Gipfel der Mourne Mountains und am Fuß des Slieve Donard, einen der höchsten Berge Nordirlands, zu finden ist. Die direkte Lage an der Irischen See macht dieses Örtchen so einzigartig. Aber auch verkehrstechnisch ist Newcastle sehr günstig gelegen, denn es ist über die sogenannte Major Road, die A2, mit Newry, das wiederum nahe der A1/M1 gelegen ist, verbunden. Bis nach Newry ist die Entfernung rund 40 km - je nach Wahl des Weges.

Mit dem Mietwagen Newcastle erkunden

Weil Newcastle sehr viel zu bieten hat, lohnt es sich schon, einen Mietwagen zu buchen, um so möglichst viele attraktive Ziele im und um den Ort erkunden zu können. Der Tollymore Forest Park erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt 500 ha und führt um den Lachsfluss Shimna herum, welcher wiederum aus dem Mournegebirge entspringt. Hier finden sich viele Wanderwege, die von 1,6 km Länge bis hin zu 14,5 km Länge reichen. Dazu gibt es eine reizvolle Azaleenpromenade, ein Arboretum, das ein Gehege für Seevögel auf dem See darstellt. Zudem kann man einen Wasserfall und den legendären Lachssprung in diesem Park beobachten. Eine alte Brücke aus dem Jahr 1786, eine Scheune aus dem Jahr 1757, ein gotisches Tor aus dem Jahr 1786 sowie ein antikes Tor aus dem Jahr 1780 runden den Gesamteindruck des Parks ab.

Sehenswert und mit dem Mietwagen sehr gut zu erreichen ist auch das Silent Valley Reservoir. Hierbei handelt es sich um einen Stausee, der hinter eine Talsperre liegt, der wiederum in den Jahr 1928 bis 1933 errichtet wurde. Mit diesem Stausee sollten seinerzeit schon sowohl Belfast als auch die Grafschaft Down ihre Wasserversorgung erzielen. Wunderschöne Spazierwege in einer stillen und fast schon malerischen Landschaft laden zu perfekter Erholung in nahezu unberührter Natur ein. Optisch ansprechend ist zudem auch die riesige Mauer, die den Stausee einkesselt. Nördlich vom großen Stausee ist übrigens noch ein weiterer, kleinerer Stausee zu finden, der Ben Crom.

Rundreise in und um Newcastle

Die kleine Ortschaft gilt als die Kohlestadt Nordirlands und bietet deshalb bis heute viele Relikte der ursprünglichen Beschäftigung, der die Bewohner nachgingen. Auch das Nachtleben in Newcastle sollte trotz seiner relativ geringen Größe nicht unterschätzt werden. Vom Besuch des Sea Life in rund 114 km Entfernung zu Newcastle bis hin zu einem Abstecher nach Schottland ist vieles möglich, wenn man Newcastle und seine Umgebung mobil mit dem Mietwagen erkundet. Zahlreiche Nationalparks sind auch in näherer oder etwas entfernterer Umgebung zu finden, so dass sich gerade mit dem Mietwagen viele Eindrücke von Newcastle als Ortschaft sowie auch der reizvollen Umgebung erkunden lassen und auch die Flora und Fauna nicht zu kurz kommt bei den Erkundungstouren. Wer mag, kann auch den Freizeitpark namens Slagharen von Newcastle aus besuchen.