Finde den richtigen Mietwagen in Seefeld

Tüv Saarland

Mietwagen-Suche

Mietwagen-Suche
Alter des Fahrers
Bei Fahrern unter 26 Jahren oder über 69 Jahren können Zusatzgebühren anfallen. Bitte wählen Sie Ihr Alter aus, damit wir Ihnen Angebote inklusive aller verpflichtenden Gebühren anzeigen können.
Ab 15 € pro Tag
Kleinwagen

Günstiges Preisbeispiel: Kleinwagen

bei 4 Tagen Mietdauer.

Beispiel gefunden am 04.11.2017 02:54 Uhr. Wenn Sie eine andere Mietdauer wählen, kann der Preis vom Beispiel abweichen.

Kostenfreie Stornierung

Buchung ohne Risiko: Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung kostenlos.

Best Preis Garantie

Wir garantieren den besten Preis für unsere Mietwagen-Angebote!

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie gerne kostenlos unter unserer kostenlosen Hotline 0800 - 707 88 99.

Tüv Saarland

Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Thrifty
Hertz
Dollar
Alamo
Avis
Europcar
Budget
National
Enterprise

Mietwagen in Seefeld - Günstige Angebote

Kleinwagen

Kleinwagen

Ab 15 € pro Tag
bei 4 Tagen Mietdauer

Dieses Angebot wurde am 04.11.2017 02:54 Uhr gefunden.

Dieses Angebot wurde am 04.11.2017 02:54 Uhr gefunden.

Kompaktklasse

Kompaktklasse

Ab 18 € pro Tag
bei 3 Tagen Mietdauer

Dieses Angebot wurde am 30.10.2017 06:33 Uhr gefunden.

Dieses Angebot wurde am 30.10.2017 06:33 Uhr gefunden.

Mittelklasse

Mittelklasse

Ab 21 € pro Tag
bei 4 Tagen Mietdauer

Dieses Angebot wurde am 04.11.2017 02:54 Uhr gefunden.

Dieses Angebot wurde am 04.11.2017 02:54 Uhr gefunden.

Oberklasse

Oberklasse

Ab 28 € pro Tag
bei 3 Tagen Mietdauer

Dieses Angebot wurde am 30.10.2017 06:33 Uhr gefunden.

Dieses Angebot wurde am 30.10.2017 06:33 Uhr gefunden.

Bewertung Autovermietung in Seefeld

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden für Autovermietungen in Seefeld:

4.9 von 5 (398 Bewertungen)

(5 von 5)
günstig und überall verfügbar
Mietwagenbewertung von Hieu N.- 16.11.2017 14:13
(5 von 5)
Hat perfekt geklapot und sehr kurzfristig, während Ihre Wettbewerber versagt haben! Danke!
Mietwagenbewertung von Marcel P.- 14.11.2017 15:45
(5 von 5)
Ich bin sehr zufrieden mit dem Ablauf gewesen
Mietwagenbewertung von Asmir M.- 13.11.2017 09:27

Mietwagen Seefeld

  

Sie planen einen Urlaub in Tirol und möchten in dieser Zeit flexibel und mobil sein? Dann bietet es sich an einen Mietwagen für Seefeld zu buchen. Damit können Sie den Ort mit der ältesten Fußgängerzone Tirols sowie der tollen Alpenregion ganz nach Ihren Vorstellungen entdecken. Am einfachsten funktioniert dies über den Preisvergleich bei HAPPYCAR. Dort werden Fahrzeuge von CarDelMar, Hertz und Enterprise miteinander verglichen. So erhalten Sie Ihren Wunschwagen zu den besten Konditionen. Die Autovermietung Seefeld verfügt über verschiedene Fahrzeugtypen wie Limousinen, Kleinwagen oder auch SUVs. Die Übernahme des Fahrzeugs erfolgt bei der Autovermietung in Seefeld.

 

Mit dem Mietwagen Seefeld kennenlernen

Starten Sie Ihre Besichtigungstour an der Seekirche Heiliges Kreuz im Westen des Ortes. Das Gotteshaus ist das Wahrzeichen Seefelds. Im Jahr 1629 initiierte Erzherzog Leopold V. den Bau einer Kirche, der aber erst 1666 vollendet wurde. Das Seekirchl stand in dem im 15. Jahrhundert angelegten Kreuzsees, den Herzog Sigmund dem Münzreichen anlegen ließ. 1808 wurde der See abgelassen. Neben der Pfarrkirche Seefelds wurde das Seekirchl eine wichtige Wallfahrtskirche. Erbaut wurde das Gotteshaus in einer für Tirol seltenen Bauform. Dabei handelt es sich um einen achteckigen, hochbarocken Zentralbau mit Kuppel und beigestelltem Turm. Der Innsbrucker Christoph Gumpp der Jüngere war der Baumeister. Zwei Wandbilder sowie zwei Hochaltarbilder stammen von Josef Anton Puellacher. Heute steht die Kirche unter Denkmalschutz. Nur wenige Fahrminuten von dem Rental Car Seefeld erreichen Sie die Pfarrkirche, wo der im Jahr 2000 erbaute Kreuzweg startet. Er ist aus den Ideen des Seefelder Pfarrers Egon Pfeifer sowie dem Architekten Michael Prachensky entstanden. Professor Erich Keber ist für die künstlerische Gestaltung zuständig. Die Steinmetzarbeiten wurden von Peter Kuttler ausgeführt. Über insgesamt 14 Stationen mit großen Steinen erstreckt sich der Kreuzweg. An der 14. Station, deren Bedeutung "Jesus wird begraben" ist, stehen die 12 Apostel. Von der Pfarrkirche führt der Weg über den Pfarrerbichl bis zum höchsten Punkt Seefelds.

Die Geschichte Seefelds

Seefeld wurde 1022 erstmals in der Urkunde des Stift Wilten als Siedlung Sevelt erwähnt. Herzog Sigmund der Münzenreiche regierte von 1446 bis 1490 und war ein Gönner Seefelds. Er half der Gemeinde eine Pfarre zu bauen und legte eine Fischzucht an. Als bestes Jagdrevier schätze Kaiser Maximilian I. Seefeld sowie das Karwendelgebirge. Ab 1920 entwickelte sich Seefeld als Erholungsdorf. Durch die gute Lage zwischen Telfs und Innsbruck sowie Garmisch und München wurde schnell zu einer facettenreichen Urlaubsregion. Bereits dreimal war Seefeld bei Olympia als Austragungsort er nordischen Disziplinen vertreten. Dies war bei den Olympischen Winterspielen 1964, 1976 und 2012.

 

Ausflüge mit dem Mietwagen rund um Seefeld

Lernen Sie bei Ihren Aufenthalt ins Tirol nicht nur Seefeld, sondern auch die einzigartige Landschaft der Alpenregion kennen. Bei dem Rental Car Seefeld erhalten Sie für Ihr Fahrzeug weiteres Zubehör wie ein Navigationsgerät, Anhängerkupplung oder Navigationsgerät. Im 26 km entfernten Innsbruck befindet sich der höchstgelegene Zoo Europas, in dem 2.000 Tiere in 150 Arten beheimatet sind. Der Alpenzoo ist ein weltweit einmaliger Themenzoo mit der alpinen Fauna und Flora in naturnahen Gehegen, Aquarien und Terrarien. Alte Nutztierrassen des Alpenraums lernen Sie auf dem Schaubauernhof kennen. Durch die Nachzucht gefährdeter und seltener Tierarten ist der Alpenzoo berühmt geworden. Regelmäßig gibt es in dem Park Nachwuchs von Bartgeier, Zwergdommel sowie Waldrapp. Aber auch Wölfe, Wildkatzen und Braunbären gibt es zu sehen. Von der Autovermietung Seefeld fahren Sie circa 30 min bis zum Zisterzienserkloster Stift Stams. Das 1273 erbaute Kloster ist eines der bedeutendsten Kunst- und Architekturdenkmäler Tirols. Es erstrahlt heute nach fast 20 Jahren Restaurierungs- sowie Renovierungsarbeiten in neuem Glanz. Die Basilika mit dem legendären Rosengitter, dem einzigartigen Lebensbaum und dem Österreichischen Grab ist ein einzigartiges Bespiel des barocken Kirchenbaus in Österreich. Im Stiftsmuseum sind Sammlungen des Stifts aus mehreren Jahrhunderten zu sehen. In der Orangerie können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen. Im Sommer und Herbst finden in dem prunkvollen Bernardisaarl zahlreiche Kulturveranstaltungen statt. In Telfs, 13 km von Seefeld entfernt, befindet sich das Bauernmuseum Ropferstub'm. Besichtigen Sie die Sammlerstücke aus dem 17. bis 20. Jahrhundert, die Geschichten der Vergangenheit erzählen. Ausgestellt sind unter anderen Gerätschaften aus der Waldwirtschaft, dem Ackerbau, der Hauswirtschaft und der Eisenverarbeitung. Die Geräte lassen erahnen, wie schwer die Arbeit damals auf 1.200 Metern war.