tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Medellin - Günstige Angebote

Ab 20 € pro Tag
bei 29 Tagen Mietdauer
Kia Picanto
Kia Picanto
gefunden am 05.07.2016 19:39 Uhr
Ab 26 € pro Tag
bei 29 Tagen Mietdauer
Chevrolet Sail
Chevrolet Sail
gefunden am 05.07.2016 19:39 Uhr

Mietwagen Medellin

Die zweitgrößte Stadt in Kolumbien, erstreckt sich in ihrer individuellen Schönheit durch das gesamte Aburra Tal. Auch als 'Capital de la Montana' - die Hauptstadt der Berge - bekannt, ist sie ein Paradies für Naturfreunde, Wanderlustige und Erkundungssüchtige. Besonders sehenswert sind die Gartenanlagen der Stadt. Denn das Gebiet gilt auch als Heimat der Orchideen. Ist man mit seinem Mietwagen in Medellin unterwegs, fällt die Vielfalt und Farbenpracht der Orchideen besonders ins Auge. Ein Rental Car gebucht mithilfe von HAPPYCAR ist eine bequeme, komfortable, unabhängige und vor allem flexible Möglichkeit die Millionenstadt Medellin und deren Umgebung zu erkunden. Preisvergleiche der zahlreichen Autovermietung in Medellin bieten sich daher an. Mit einer Vorabbuchung ist man schließlich auch immer auf der sicheren Seite. Danach starten Sie Ihre Reise am Besten direkt vom Flughafen Medellin aus.

Wissenswertes über Medellin

Medellin ist eine historische Stadt im Herzen Kolumbiens. Gegründet wurde sie von Francisco Herrera Campuzano im Jahre 1616. Der Name ist auf die ständig wachsende Nachfrage und Produktion des begehrten heißen Getränks Kaffee zurückzuführen.
Medellin hat eine blumige und blutige Vergangenheit. Die Industralisierung setzte zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein, aber erst gute 30 Jahre entwickelte sich Medellin zu einem Industriezentrum. Negative Schlagzeilen hat die Stadt vor allem in den 80er Jahren einzubußen, wo das Stadtleben und Alltagsleben der Bürger vom Medellin-Kartell, der Drogenmafia, dominiert, bestimmt und geleitet wurde. Zu Zeiten des Medellin Kartells galt die Stadt selbst als die wohl gefährlichste in ganz Südamerika.
Heute kann sich die Stadt mit der Auszeichnung als 'innovativste Stadt des Jahres' schmücken. Schöne Entwicklung, oder? Jährlich strömen Millionen von Touristen nach Medellin. Die Stadt hat es verdient. Sie hat sich entwickelt und zwar zu einem richtigen kleinen Juwel in den Anden.

Sehenswertes in Medellin

Medellin ist lebendig und schläft nie. Möchte man möglichst viele Eindrücke sammeln, ist ein Mietwagen in Medellin unverzichtbar. Ist dieser erst einmal gebucht, kann die komfortable und unabhängige Erkundungstour der Stadt beginnen. Zahlreiche kulturelle Plätze locken mit wechselnden Veranstaltungen. Gartenanlagen laden zum ruhigen Entspannen für zwischen durch ein. Museen und Kunstgalerien bestimmen das Stadtbild. Der Park of Wishes ist eine ganz besondere Sehenswürdigkeit. Ebenso wie der gewaltige Marial Stone - eine der wohl bekanntesten Pilgerstätten in ganz Kolumbien. Der Milky Way Theme Park ist auch ganz spannend und witzig. Die Metropolian Kathedrale ist das Herz der Stadt. Die Kathedrale wirkt nach. Sie ist präsent.
Im August findet die jährliche Orchideen Ausstellung im Orchideen Park statt. Dieses Farben- und Blumenspektakel darf man sich nicht entgehen lassen. Medellin ist einzigartig. Es hat Atmosphäre und Charakter. Möchte man beides einfangen und im Herzen mit sich tragen, geht es am Besten mit einem Rental Car aus Medellin.

Über die Grenzen hinaus

Hat man sich an Medellin statt gesehen - was über aus schwer fallen sollte, da es eine Stadt der tausend und einen Möglichkeiten und Gesichter ist, kann man mit seinem Rental Car aus Medellin die nähere Umgebung erkunden. Tagesausflüge nach Bogota, Santa Fe de Antiquia, Barranquilla oder Llano Grande sind hervorragende Ideen. Man kann hier nicht nur spektakuläre Aussichten genießen, sondern vor allem grüne frische Bergluft schnuppern. Die Aussicht über Medellin ist übrigens eine ganz besondere.
Möchte man die historischen Wurzeln der Stadt erkunden, so darf ein Besuch der Pueblito Paisa nicht fehlen. Dieses kleine, im antioquia Stil rekonstruierte Dorf ist hoch über den Dächern Medellins, nahe Cerro Nutibara angesiedelt und bietet neben dem einmaligen Ausblick über Medellin selbst, einen unvergesslichen Einblick in längst vergangene Zeiten dieser Gegend.