tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Bastia - Günstige Angebote

Ab 17 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer
Peugeot 208
Peugeot 208
gefunden am 22.06.2016 11:33 Uhr
Ab 21 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer
Citroen DS4
Citroen DS4
gefunden am 22.06.2016 11:33 Uhr
Ab 23 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer
Mazda 6
Mazda 6
gefunden am 02.10.2016 15:09 Uhr

Mietwagen Bastia

Bastia ist eine alte französische Festungs- und Hafenstadt im Nordosten Korsikas mit 42.254 Einwohnern. Sie liegt am Fuß des Pigno-Massivs. Die Festung stammt aus der genueser Zeit der Stadt. In Bastia befindet sich der wichtigste Hafen der Insel und das wirtschaftliche Zentrum. Im Seehafen legen Autofähren aus Nizza, Toulon, Marseille, Genua, Livorno und Savona an. Waren werden hier umgeschlagen. Auch finden Sie hier die bekanntesten Einkaufszentren und Pavillons der Stadt.


Sehenswürdigkeiten in Bastia
Die Eglise Saint Jean Baptiste, Wahrzeichen der Stadt, ist von weitem zu sehen. Der frühere Bastionsteil Bastias mitsamt dem Gouverneurspalast heißt heute Terra Nova. Zu seinen Füßen liegt Terra Vecchia, die Altstadt, mit ihren schmalen, hohen Häusern und engen Gassen. Zentrum der Stadt ist der alte Hafen Port de Plaisance und der Place Saint-Nicolas gegenüber. Hier finden Sie zahlreiche Restaurants und Cafés. Der Boulevard Paoli bietet Sie Boutiquen und alle möglichen Läden. Die Barockkirche Saint-Jean-Baptiste und dahinter das alte Rathaus sind besonders sehenswert, aber auch die Oper und speziell die Kapelle Saint-Roche wegen ihres Altars des Florentiner Künstlers Giovanni Filiberto.
Eine Fahrt durch die Bucht vor Bastia ist herrlich, genauso der Blick vom Leuchtturm auf den Hafen und die Stadt. Ein Auto von Mietwagen Bastia erweitert ihre Möglichkeiten für Touren erheblich, Bei Rental Car Bastia können Sie die günstigen Preise von Europcar, Hertz und Enterprise der unterschiedlichen Mietwagen vergleichen.

Die Ostküste, das küstennahe Hügelland und das Landesinnere
Ein langer, kinderfreundlicher Sandstrand erstreckt sich in der Nähe der Ostküste südlich von Bastia hinunter, rund 80 km, bis nach Solenzara. Alle paar Kilometer gibt es Stichstrassen zum Ostküsten-Strand. Hierher gelangen Sie leicht mit einem Auto von Rental Car Bastia.
An den Ostabhängen der Berge liegen malerische Bergdörfer mit weitem Blick auf die fruchtbare Eben. In Aléria, 74 km südlich von Bastia, und in Mariana, 170 km von Bastia und nördlich von Ajaccio gelegen, finden Sie Ruinen von ehedem grossen römischen Siedlungen. Einige Flüsse bieten im nahen Landesinneren mit ihren beckenförmigen Strudeltöpfen, die von Sturzbächen in den felsigen Untergrund gewaschen wurden, ein herrliches Bad, etwa bei Moriani, 40 km südlich von Bastia. Nebbio, auch Conca d'Oru, genannt, knappe 50 km von Bastia Richtung Nordwesten entfernt, ist eine fruchtbare Gegend mit eindrucksvollen Bergdörfern, wo Wein und Oliven angebaut werden. Von dort aus ist es nicht weit nach Saint-Florent, dem St.Tropez Korsikas. Außer dem Yachthafen sind die Festung und die vielen Gässchen der Altstadt mit kulinarischen Angeboten einen Besuch wert.
Fahren Sie mit Ihrem Wagen der Autovermietung Bastia einmal zum Etang d'Urbino, 96 km südlich von Bastia. Dort liegt eine Insel, die aus Austernschalen besteht, die die Römer einst dort entsorgt hatten. Im Inneren Korsikas liegt Ghisoni. Von dort aus können Sie auf den Monte Renoso wandern, einen der Zweitausender Korsikas. Sie werden mit einer tollen Aussicht belohnt, die bis zur Westküste reicht.
Es gibt auf Korsika viele Möglichkeiten zum Canyoning. Die Region Bavella ist das Canyoning-Zentrum der Insel. Innerhalb einer Woche können Sie hier 5 Touren absolvieren.


Verkehr

Es gibt dank der gebirgigen Landschaft im Inneren der Insel nur wenige bequeme Straßenverbindungen, nämlich von Bastia aus über Borgo zur Ile Rousse und durch das Inselinnere durch Corte nach Ajaccio. Aber mit einem Wagen von Mietwagen Bastia ist das kein Problem. Im Süden, 21 km von Olbia entfernt und über die T11 schnell erreichbar, liegt der Aeroport de Bastia Poretta. Über die T20 gelangt man nach 80 km zur Il Rousse. Sehr wichtig für die Insel sind die Häfen Bastia und Ajaccio, wo viele Fähren ankommen und Waren umgeschlagen werden.

Ganz besondere Ausflugsziele: Bonifacio und Ajaccio
Von Bastia nach Bonifacio sind es in Ihrem bequemen Wagen der Autovermietung Bastia an der Ostküste entlang rund 172 km. Das malerische Porto Vechio liegt in einer Bucht auf einem Felsen direkt am Wasser und bietet mit seiner Genueser Festung ein malerisches Bild. In der Nähe befinden sich schöne Strände. Bonifacio, die südlichste und wohl eindrucksvollste Stadt Korsikas, war als eine große Festung auf einem über dem Meer aufragenden Kreidefelsen erbaut worden, die man teilweise besichtigen kann. Besonders sehenswert ist die Königstreppe, "Escalier du Roi d'Aragon", eine steil in den Felsabhang gehauene Treppe. Sehen Sie sich auch die gotische Kirche Saint Dominique an. Ausgezeichnete Restaurants in großer Zahl bieten typisch mediterrane Küche.