tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Lima Flughafen - Günstige Angebote

Ab 22 € pro Tag
bei 21 Tagen Mietdauer
Kia Rio
Kia Rio
gefunden am 06.10.2016 11:48 Uhr
Ab 24 € pro Tag
bei 14 Tagen Mietdauer
Nissan Tiida
Nissan Tiida
gefunden am 30.03.2016 06:54 Uhr
Ab 27 € pro Tag
bei 4 Tagen Mietdauer
Suzuki APV
Suzuki APV
gefunden am 18.07.2016 14:48 Uhr
Ab 34 € pro Tag
bei 28 Tagen Mietdauer
Hyundai H1
Hyundai H1
gefunden am 19.10.2016 16:55 Uhr

Mietwagen Lima Flughafen

Ein aufregender Flug liegt hinter Ihnen. Endlich sind Sie auf dem Aeropuerto Internacional Jorge Chávez Flughafen gelandet. Zirka zehn Kilometer nordwestlich des Stadtzentrums von Lima liegt der Airport entfernt. Mit einem Bus oder Taxi könnten Sie sich in das Zentrum fahren lassen. Um jedoch flexibel und unkompliziert von einem Ort zum anderen reisen zu können, wäre ein Fahrzeug die ideale Lösung. Rental Car Lima Airport kann Ihnen bei der richtigen Auswahl behilflich sein. Die Autovermietung Lima Airport arbeitet mit renommierten Anbietern wie Avis, Europcar oder RentalCars zusammen. Schließlich möchten Sie die angrenzende Stadt Callao direkt am pazifischen Ozean problemlos erkunden und das zu jeder Zeit. Lima hat viel zu bieten und es gibt eine Menge zu sehen.

Was könnte man alles in dieser Region mit einem Mietwagen Lima Airport entdecken

Damit Sie überhaupt auf Erkundungstour gehen können, ist es ratsam sich den passenden Mietwagen bei Rental Car Lima Airport zu bestellen. Wie das Fahrzeug ausgestattet sein soll, dass liegt ganz bei Ihnen. Ob ein Automatikwagen oder Schaltgetriebe, eine Limousine, ein Geländewagen oder das Familienauto? Es ist Ihre Entscheidung und es kommt ganz darauf an, was Sie geplant haben. Wenn Sie alle Einzelheiten mit der Autovermietung Lima Airport abgeklärt haben, kann die Fahrt beginnen.

Damit Sie sich ein erstes Bild über die Region machen können, wäre es vielleicht sinnvoll bei einer Tourist-Information vorbeizuschauen oder sich gewünschte Auskünfte in Ihrem Hotel einzuholen. Lima ist mit ihren fast 8 Millionen Einwohnern schließlich die Hauptstadt von Peru und mit einer Fläche von 2.672,3 km² eine richtige Metropole. Außerdem ist Lima ein Verkehrsknotenpunkt und ein bedeutendes Kultur- sowie Wirtschaftszentrum von Peru. Eine Vielzahl an Hochschulen, Universitäten, Museen und Baudenkmälern machen sie zu einer interessanten und zugleich bemerkenswerten Stadt. Bereits 1991 wurde die Altstadt von Lima zum Weltkulturerbe durch die UNESCO erklärt. Schon dies allein ist eine Reise wert.

Ein erster Anlaufpunkt mit dem Mietwagen Lima Airport könnte der Plaza Mayor sein. Er ist wohl der schönste Palast dieser Gegend und ein idealer Ausgangspunkt für Rundgänge durch die Altstadt. Die Catedral de Lima stammt aus dem Jahre 1746. Nicht nur das hohe Alter dieses bedeutenden Bauwerks macht Lust auf einen Besuch, sondern auch das inbegriffene Museum mit seiner religiösen Kunst. Ebenso sollten Sie am Parque de la Muralla vorbeischauen. In diesem Park kann man Teile von der alten Stadtmauer sehen. Sie wurden freigelegt.

Was kann man bei einer Tour durch Lima noch erkunden

Eine weitere Attraktion wären verschiedene Rundfahrten mit einem offenen Doppeldeckerbus. Der sogenannte Mirabus zeigt Ihnen Orte, die Sie für immer als fesselndes Erlebnis in Erinnerung behalten werden. Wer die Reise mit dem Bus nicht so mag, der steigt wieder um in seinen Mietwagen. Die Reise wird fortgesetzt nach Palacio de Arzobispo. Dort befindet sich in unmittelbarer Nähe eine Kathedrale, deren Bau aus dem Jahre 1924 stammt. Hierbei handelt es sich um eine Rekonstruktion. Natürlich müssen Sie unbedingt beim Zentrum vom Lima vorbeischauen. Eine riesige Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten wird Ihnen hier geboten. Ausgedehnte Spaziergänge über die Einkaufspassagen lassen jedes Shopping-Herz höher schlagen. Damit Sie wieder Kraft tanken können, besuchen sie doch ein bekanntes Fischrestaurant. Lecker Gerichte sorgen für ein Gaumenfest.


Möchten Sie eine Rundreise durchführen

Wenn Sie eine nicht so enorm große Tour machen möchten, dann ist Paracas ein wunderbares Ausflugsziel. Die Fahrdistanz beträgt ca. 290 Kilometer. Bereits nach 3,5 Stunden haben Sie den Ort erreicht. Von dort aus könnten Sie einen Bootsausflug zu den Ballestas Inseln starten. Für diese Unternehmung müssen in etwa 2 Stunden eingeplant werden. Der Nationalpark Paracas erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 335.000 Hektar. Tiere wie die Mähnenrobben, Blaufußtölpeln, Pelikanen, Humboldt-Pinguinen und andere Meeressäuger sowie Seevögel werden in diesem Reservat geschützt. Außerdem können Sie die malerischen Strandbuchten von Lagunillas und die Steilküste Paracas genießen. Die Weiterfahrt zur Huacachina Oase sollten Sie unbedingt mit auf den Plan nehmen. Möchten Sie einmal die größten Sanddünen der Welt kennenlernen, dann nehmen Sie doch an einer sogenannten Buggy-Fotosafari teil. Später geht es wieder zurück nach Lima.