tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Brescia - Günstige Angebote

Ab 20 € pro Tag
bei 3 Tagen Mietdauer
FIAT PANDA
FIAT PANDA
gefunden am 08.10.2016 08:48 Uhr
Ab 29 € pro Tag
bei 3 Tagen Mietdauer
PEUGEOT 308
PEUGEOT 308
gefunden am 08.10.2016 08:48 Uhr
Ab 34 € pro Tag
bei 3 Tagen Mietdauer
FIAT DUCATO PANORAMA
FIAT DUCATO PANORAMA
gefunden am 08.10.2016 08:48 Uhr

Mietwagen Brescia

Die norditalienische Stadt Brescia liegt malerisch am Fuße der Alpen und lädt mit ihren prunkvollen Bauwerken aus der Zeit der Römer zum Erforschen und Entdecken ein. Brescia lässt sich aber auch wunderbar als Ausgangspunkt für ausgedehnte Ausflüge in die nicht weit entfernten italienischen Alpen oder an den nahen Gardasee nutzen. 

Nutzen Sie die Chance für einen unvergesslichen Urlaub und erkunden Sie Brescia und Umgebung ungebunden und flexibel mit einem Mietwagen von HAPPYCAR.

Allgemeine Informationen zu Brescia
Das Gebiet auf dem Brescia heute liegt, wurde schon in der Antike von den Kelten besiedelt. Der Name lautete damals aber noch Brixia. Im Laufe der folgenden Jahrhunderte entwickelte sich Brescia immer mehr zur Stadt, in der sich auch noch heute Spuren aus der römischen Herrschaftszeit besichtigen lassen können. Zum Beispiel die imposante Burg und das nach römischem Muster angelegte Straßennetz mit einer direkt nach Rom ausgerichteten Verbindungsstraße. Brescia ist heutzutage, nach Mailand, die zweitgrößte Stadt der Lombardei und hat ca. 195.000 Einwohner.

La Rotonda
Zu einem Besuch in Brescia gehört auf jeden Fall ein Besuch der „La Rotonda“. Die Kathedrale „La Rotonda“ oder auch „Duomo Vecchio“ (alte Kathedrale) ist eine außergewöhnlich gut erhaltende Kirche, die besonders für ihre kreisrunde Form bekannt ist, die exemplarisch für die runde romanische Bauweise steht. Sie befindet sich auf dem Domplatz direkt neben der später erbauten „Duomo Nuovo“ (neue Kathedrale). Im 10. Jahrhundert stand an ihrer Stelle noch eine Basilika, die zwischen dem 11. und 12. Jahrhundert durch die Kathedrale „La Rotonda“ ersetzt wurde. Besonders sehenswert im Inneren der Kathedrale sind die alten gotischen Bischofsgräber.  

Der Domplatz
Wenn Sie vor der „La Rotonda“ stehen, stehen Sie auch schon auf einer weiteren Sehenswürdigkeit in Brescia, dem Domplatz. Befanden sich früher auf dem Domplatz noch drei romanische Monumentalbauten, sind es heute der alte und neue Dom sowie der „Broletto“, das älteste öffentliche Gebäude von Brescia. Lassen Sie sich beeindrucken von der wunderschönen, im klassizistischen Stil gehaltenen, Fassade des neuen Dom und genießen Sie die einmalige Atmosphäre in einem der dortigen Cafés.

Das Castello von Brescia
Das im Mittelalter errichtete Castello von Brescia gilt als die grüne Lunge von Brescia, da es von eine wunderschönen weiten Parkanlage umgeben ist, die am Wochenende ein beliebtes Ausflugsziel für viele Einheimische und Urlauber ist. Das Castello gehört zu den am besten erhaltenen Burgen in Italien und bietet neben einer fantastischen Aussicht über die Stadt auch ein Museum mit einer interessanten Sammlung altertümlicher Waffen. Zu erreichen ist die Burg entweder zu Fuß, oder ganz bequem mit einem Auto. Zum Beispiel mit einem Mietwagen von HAPPYCAR.   

Mit dem Mietwagen die Umgebung von Brescia erkunden
Nachdem Sie Brescia erkundet haben, bietet es sich an ein wenig mit dem Mietwagen in die Umgebung von Brescia zu fahren um noch weitere Facetten von Italien kennenzulernen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Abstecher zum größten See Italiens, dem Gardasee oder Largo di Garda. Nutzen Sie die Flexibilität die Ihnen der Mietwagen bietet und fahren Sie einfach los und suchen Sie die schönsten Plätze auf, die der Gardasee zu bieten hat. Verbringen Sie einen entspannten Tag an einem der Strände und genießen Sie die Natur um sich herum. Schließen Sie den Ausflug doch mit einem Abstecher in das nahgelegene Verona ab.  Ähnlich wie Brescia wartet auch Verona mit einer Vielzahl von alten römischen Bauten auf die der Stadt ein einzigartiges Flair verleihen. Besuchen Sie doch nach einem entspannenden Nachmittag am Gardasee eine Oper im einzigartigen Amphitheater in Verona. Mit einem Mietwagen ist es auch kein Problem noch am selben Abend wieder zurück nach Brescia zu fahren.