tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Cadiz - Günstige Angebote

Ab 17 € pro Tag
bei 27 Tagen Mietdauer
Seat Ibiza
Seat Ibiza
gefunden am 13.10.2016 17:14 Uhr
Ab 22 € pro Tag
bei 27 Tagen Mietdauer
Ford Focus
Ford Focus
gefunden am 13.10.2016 17:14 Uhr
Ab 28 € pro Tag
bei 6 Tagen Mietdauer
Ford Focus C-Max
Ford Focus C-Max
gefunden am 23.06.2016 18:28 Uhr

Mietwagen Cadiz

Cádiz, Großstadt an der Costa del Luz mit 120.000 Enwohnern, liegt auf einer Landzunge, die in die gleichnamige Bucht hineinragt. Diese ist Teil des Golfs von Cádiz. Die Altstadt mit den Bezirken El Pópulo, La Viña und Santa María beherbergt den alten Dom an der Plaza de la Catedral mit dem Grab des Komponisten Manuel de Falla. Sie heißt deshalb auch Santa Cruz sobre las aguas, Heiliges Kreuz über den Wassern, weil sie direkt am Ufer steht. Der Torre Tavira gewährt einen bezaubernden Blick über die Stadt und der Kathedrale. Die Domkuppel sieht aus wie eine große, halbe Aprikose, weshalb sie cúpula amarilla genannt wird. Älter ist die Iglesia de Santa Cruz, Kirche zum Heiligen Kreuz, deren Besuch wegen des überwältigenden Innern empfehlenswert ist. Sie sehen hier den typischen Barockstil von Cadiz. Die beiden Kastelle, das Gran Teatro Fall und das Rathaus sollten Sie nicht auslassen.
Rental Car Cadiz bietet Ihnen mit CardelMar, autoeurope oder Hertz günstige Mietwagen an, wie Ihnen ein Vergleich zeigen wird.

Ausflüge in die nähere Umgebung von Cadiz
Von Cádiz nach Tarifa fahren Sie mit Ihrem Auto von Rental Car Cadiz auf der N340 etwas über 100 km, nach Gibraltar noch einmal 45 km. Von Tarifa aus, dem südlichsten Punkt Europas, sehen Sie bei guter Sicht den nur 14 km entfernten afrikanischen Kontinent. Von hier aus verkehren mehrmals am Tag Fähren nach Tanger. Tarifa ist wegen der kräftigen Winde ein Eldorado für Wind- und Kitesurfer.
Gibraltar ist britisch und besonders durch seine Makakenaffen bekannt. Das Moorish Castle ist sehenswert und bietet einen tollen Ausblick auf das Meer und das Hinterland. Bleiben Sie mit Ihrem Auto der Mietwagen Cadiz eine kurze Zeit stehen und schauen Sie sich den Flugbetrieb auf dem Flughafen an. Fallwinde und eine kurze Start- und Landebahn erfordern manchmal Kunststücke für die landenden Piloten.

Große Touren: Marbella, Ronda, Sevilla und Cordoba
Mit Ihrem Wagen der Autovermietung Cadiz fahren Sie die 177 km bequem nach Marbella. Besichtungspunkte sind dort die arabische Mauer, eine schöne Altstadt mit Rathaus,die Kirche Iglesia de la Encarnación, der Boulevard Avenida del Mar, an dem man Skulpturen von Salvator Dali sehen kann und die Plaza de Salvador Dali. Fahren Sie mit dem klimatisierten Wagen der Autovermietung Cadiz auch an die Playas in Marbella, die Strände, an denen man manchmal echte Stars sieht.
Ronda erreichen Sie nach 63 km ermüdungsfrei mit Ihrem Auto der Mietwagen Cadiz, wo Sie von der Puente nuevo aus, der im 18. Jahrhundert erbauten Brücke, die sehr hoch liegt, eine urtypische südspanische Stadt erleben können. Die Schlucht in der Stadt ist 120 m tief. Hemingway erlebte hier Stierkämpfe in der historischen Arena bei.
Eine weitere Tour von 121 km kann Sie von Cádiz nach Sevilla führen. Die Stadt am Fluss Guadalquivir, auf dem noch Seeschiffe fahren können, grüßt mit vielen Türmen von weitem. Das Viertel Santa Cruz, Teil der Altstadt, ist unnachahmlich schön. Viele Plätze laden zum Verweilen ein, so die Plaza del Duque oder der Museumsplatz mit dem Denkmal Murillos. Die fünfschiffige gotische Kathedrale Maria della Sede bietet Gemälde der berühmten Künstler Murillo, Velásquez und Zurbaŕan. Das Gotteshaus ist UNESCO-Weltkulturerbe. Die Giralda neben der Kathedrale verrät am ehesten, dass die Kirche einst einmal eine Moschee war. Ein weiteres UNESCO-Welterbe ist der Alcázar, ein maurischer Königspalast.
Mit einer oder zwei Übernachtungen gewinnen Sie Zeit für einen Besuch des 248 km entfernten Granada mit seiner Festung Alhambra, die aus mehreren wunderschönen Palästen aus maurischer Zeit besteht.

Die Verkehrsanbindung von Cádiz und die Algarve
Cádiz ist 300 km von der Algarve entfernt. Ein lohnendes Ziel, das mit einer oder zwei Zwischenübernachtungen entdeckt werden kann. Die beste Straßenanbindung verläuft über Sevilla, bis dorthin nehmen Sie die A5 und nach Westen dann die A49. Cádiz hat über Jerez de la Frontera mit der A381 eine gute, weitere Autobahnanbindung Richtung Gibraltar.
Jerez de la Frontera hat einen internationalen Flughafen nordöstlich der Stadt, wo auch Low-Cost-Airlines landen.