tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Cuiaba - Günstige Angebote

Ab 23 € pro Tag
bei 2 Tagen Mietdauer
Nissan March
Nissan March
gefunden am 10.10.2016 16:25 Uhr
Ab 32 € pro Tag
bei 2 Tagen Mietdauer
Nissan Versa
Nissan Versa
gefunden am 10.10.2016 16:25 Uhr
Ab 37 € pro Tag
bei 9 Tagen Mietdauer
Renault Fluence
Renault Fluence
gefunden am 25.10.2016 16:40 Uhr

Mietwagen Cuiaba

Cuiaba ist die Hauptstadt des Bundesstaates Mato Grosso in Brasilien. Die Stadt mit einer Jahrhunderte langen Geschichte besitzt viele Sehenswürdigkeiten, die Sie mit Rental Car in Cuiaba flexibel und leicht bereisen können. Auch die Umgebung von Cuiaba ist sehenswert. Buchen Sie Ihren Mietwagen mithilfe von HAPPYCAR, damit Sie auch entfernte Städte schnell und unabhängig von öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können.

Autovermietung in Cuiaba nutzen und Sehenswertes entdecken

Cuiaba wurde im 18. Jahrhundert von den Bandeirantes erforscht. Sie suchten Gold und Sklaven auf ihrem Weg entlang des Rios Tete. Die Gründung selbst erfolgte 1719. Der Name der Stadt entstammt der indianischen Sprache. Ikuiapa bedeutet "Ort der Harpune". An der Rosario Kirche, die sich im Zentrum der Stadt befand, wurde eine reiche Goldader entdeckt. Anschließend kamen viele Migranten nach Cuiaba. Allerdings wurde die Stadt 1746 durch ein Erdbeben nahezu zerstört. Als das Goldschürfen nicht mehr genug Gewinn einbrachte, wurde die Landwirtschaft wirtschaftlich genutzt. Jahrzehnte lang entwickelte sich Cuiaba nicht mehr weiter. 1818 wurde der Ort dann zu einer Stadt und 1835 wiederum zur Hauptstadt von Mato Grosso. In den 1850er Jahren wurde Cuiaba dann auch strategisch bedeutsam, nämlich im Paraguakrieg. Nach dieser Zeit stoppte die Entwicklung der Stadt erneut. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde die Entwicklung wieder gezielt gefördert. Seit den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts konnte sich Cuiaba aber als "Tor nach Amazonien" bis zur heutigen Zeit behaupten.

Mit dem Mietwagen Cuiaba erkunden

In Cuiaba gibt es zahlreiche Kirchen, die aus der Zeit der Gründung stammen, beispielsweise die bereits erwähnte Rosario Kirche, die im Barockstil erbaut wurde und einen goldenen Altar besitzt. Die Igreja Nossa Senhora do Bom Despacho ähnelt der Notre Dame. Darüber hinaus gibt es auch ein Museum, das sakrale Kunst ausstellt. Im Museum Pedras-Ramis-Bucair werden etwa 4.000 Exponate ausgestellt, auch Reste eines Tyrannosaurus oder Steinäxte, die aus der Jungsteinzeit stammen. Im Rondon Museum können Sie sich viele Ausstellungsstücke des Nationalheldens Candido Rondon anschauen. Des Weiteren ist die Stadt der ideale Ausgangspunkt für Exkursionen ins Pantanal. Volksfeste feiert man in Cuiaba zu verschiedenen Zeiten. An Karneval wird das Boi-a-Serra gefeiert. Schauspieler ziehen unförmige Kostüme an, die einen Ochsen oder auch andere Tiere zeigen. Während des Umzugs greifen die verkleideten Darsteller die Zuschauer vermeintlich an. Begleitet wird alles von Cururu Musik.

Rundreise

In der Umgebung des brasilianischen Urlaubsortes befindest sich Chapada dos Guimares. Dabei handelt es sich um ein Sandsteingebirge, in welches sich Bäche und Flüsse eingeschnitten haben. In Aguas Quentes gibt es heiße Thermalquellen, die dem Wohlbefinden sehr zuträglich sind. Bei Cuiaba befindet sich das Pantanal, das Sie ebenfalls bequem mit dem Mietwagen erreichen können. Es ist eines der größten Binnenland-Feuchtgebiete weltweit. Das artenreiche Sumpfgebiet unter Naturschutz gehört zum Welterbe der UNESCO. Das Pantanal wird schon seit vielen Jahrzehnten von Naturliebhabern besucht. Sie können es durch lokale Fazendas erkunden. Dort gibt es nämlich Herbergen, die sich im Süden des Sumpfgebietes befinden. Mit einem Miet-Geländewagen sind diese Stellen gut zu erreichen. Den Norden des Pantanals erreichen Sie über die Transpantaneira Straße , das südliche Gebiet führt über die Estrada Parque vorbei am Buraco das Piranhas in das Zentrum des Pantanals. Das besondere Naturparadies verfügt über etwa 665 verschiedene Vogelarten. Man vermutet jedoch, dass die genaue Anzahl weit darüber liegt. Zudem befindet sich dort das höchste brasilianische Vorkommen von Hyazinth-Aras. Das Pantanal ist ein bedeutsames Rückzugsgebiet für Riesenotter, welche vom Aussterben bedroht sind. Es gibt circa 123 Säugetierarten, auch Pumas, Jaguare oder Ozelots. Auch ihre Beutetiere wie Capybaras, Sumpfhirsche und Pekaris sind dort zu finden. Des Weiteren gibt es etwa 2.000 Pflanzenarten und 269 Fischarten. Auch die Stadt Goiania, welche im östlich von Cuiaba liegt, können Sie mit Ihrem Mietwagen komfortabel Sehenswürdigkeiten besuchen. Seit 2006 finden dort auch jedes Jahr das Oktoberfest do cerrado statt. Dieses Fest zieht seit diese Zeit immer wieder viele Besucher an. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört zum Beispiel der Palacio das Esmeraldas, das Teatro de Goiania, ein Zoo oder der Parque Vaca Brava. Von dort aus ist es nicht mehr weit in Brasilien Hauptstadt Brasilia. Aber auch ein Ausflug nach Campo Grande lohnt sich, um die einzigartige Landschaft Brasilien zu erleben.