tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Knock

Irland zählt zu einem sehr romantischen Land. Nicht nur für Rosamunde Pilcher Filme diente Irland als herrliche Kulisse, zahlreiche andere Verfilmungen nutzten ebenfalls die Schönheit von Irland. Wer nach Irland oder genauer gesagt in das gemütliche Örtchen Knock reist, begibt sich in einen unsagbar schönen Wallfahrtsort, der mit allen Raffinessen gewaschen ist. Der Ort befindet sich im Nordwesten des Landes. Um in den Ort zu gelangen, pilgert man entweder dort hin oder überwältigt das Stück vom Flughafen mit einem Mietwagen der Autovermietung in Knock. Ein Rental Car in Knock befindet sich direkt vor Ort. Vom kleinen und überschaubaren Flughafen, der sich 21 km von Knock entfernt befindet, gelangt man mit dem Mietwagen Knock überallhin. Am besten vergleichen Sie schon vor Ihrem Urlaub die Preise über unser Mietwagen-Vergleichsportal um das für Sie passende Angebot zu finden.

Ferien mit dem Mietwagen in Knock
Der Ort Knock ist über die Grenzen Irlands bekannt. Zahlreiche Pilger suchen Jahr für Jahr den Ort auf, der von den Pilgern auch "Shire of our Lady" nennt. Der Name stammt daher, weil genau am 21. August des Jahres 1879, die Our Lady, St. John und St. Joseph, in der Knock Parish Church erschienen sind. Für diese Erscheinung gibt es exakt 15 Zeugen. Seit diesem Tag hält Knock an diesem wundervollen Ereignis fest und erhielt den Status von einem international anerkannten Marian Shrine. Im Jahre 1979 besuchte Johannes Paul II den Ort und verbesserte somit die Infrastruktur um Knock herum. Im Jahr 1986 eröffnete folglich der Flughafen seine Pforten. Seitdem kann der Ort auch bequem von Urlaubern erreicht werden. Denn ein Besuch in dem Wallfahrtsort ist für jedermann eine fantastische Gelegenheit. Da Knock relativ abgelegen liegt, profitieren Urlauber von einem Mietwagen in Knock. Mit dem Leihauto der Autovermietung gelangt man einfach in die umliegende Region. Auch hier hat Irland traumhafte Schätze versteckt.

Sehenswertes in Knock mit dem Leihwagen erkunden
Wer in Knock ein paar herrliche Tage verbringen möchte, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen das Knock Folk Museum zu besuchen. Dieses befindet sich am Fuß des Knock Shrine. Der Besucher erhält einen grandiosen Einblick in die Erscheinung aus dem Jahre 1879. Ebenso gibt das Museum darüber Aufschluss, wie das Leben einst in Knock geführt wurde. Traditionen, Kleider und weitere Ausstellungsstücke laden zum Träumen in der Vergangenheit ein. Sehr interessant ist es auch als Nicht-Pilger eine lange Tradition zu bewerkstelligen. Man schreitet gegen den Uhrzeigersinn, um die Kirche herum und erzählt dem Weg freudenreiche Geheimnisse oder auch traurige Erlebnisse. Dieser Rundgang wird als die fünf Geheimnisse des Rosenkreuzes bezeichnet. Etwas was für Nicht-Pilger und Pilger gleichermaßen faszinierend ist, ist die geführte Besichtigung. Jeden Tag findet die Tour mir den erfahrenen Führern statt. Die Reise geht durch eine sensationelle Landschaft, die begärtnerte Ländereien beherbergt. Eine Attraktion bei der Führung ist die Kapelle der Erscheinung sowie die Kapelle der Versöhnung. Des Weiteren führt der Weg zum päpstlichen Kreuz. Ziel dieser Führung ist es, den Besuchern ein besseres Verständnis zu verdeutlichen.

Die Umgebung mit dem Mietwagen Knock entdecken
Wer neben einer geführten Pilgerwanderung noch mehr von Irland sehen möchte, kann sich in das Fahrzeug von Rental Car setzen und bequem durch die Landschaft kreuzen. Denn diese ist allein schon atemberaubend. Ein wertvoller Tipp ist einen Ausflug nach Clifden. Clifden ist ein junger Ort und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Meer. Unweit von Clifden gelangt man mit dem Mietwagen ebenfalls in ein Gebiet, das sich Beanna Beola Mountains nennt. Sie treffen dort auf eine unberührte Naturlandschaft und Moorgebiet. Wenn Sie gerne durch die Landschaft wandern, haben Sie hier eine fabelhafte Gelegenheit dazu. Eine weitere Attraktion ist ein Ausflug in den Marktort Castlebar. Im 11. Jahrhundert etwa entstand die dortige Burg "De Barras". Hier können Sie gemütlich durch die Straßen schlendern und die kleinen Shoppingländen nutzen. Eindrucksvoll ist ebenfalls das Nachtleben von Castlebar. Man kann manchmal nicht erahnen, was ein Ort mit rund 7000 Einwohnern, alles zu bieten hat. Traditionelle Bars und Pups sowie gemütliche Restaurants, sorgen mit der typisch irischen Musik für einen grandiosen Abend. Weitere sehenswerte Städte, die man mit dem Mietfahrzeug der Autovermietung Knock erreichen kann, sind Claremorris, Sligo oder auch Galway, Dublin, Belfast oder auch die zweitgrößte Stadt der Republik Irlands Cork.

Gestalten Sie Ihren Urlaub ganz nach Ihren Wünschen mit einem Mietwagen von HAPPYCAR.